Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX Programmierung
  Makro Replace Bodies

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro Replace Bodies (262 mal gelesen)
Sascha1002
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Sascha1002 an!   Senden Sie eine Private Message an Sascha1002  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sascha1002

Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2014

erstellt am: 30. Jan. 2019 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD-Gemeinde,

bin gerade etwas am tüfteln was Makros betrifft.

Ziel ist es in einem PRT einen "alten" gegen einen "neuen" Body auszutauschen und den "alten" Body anschließend zu löschen. Dies gelingt mir auch soweit.

Das eigentliche Problem in meinem Falle ist, sobald sich die Anzahl der Timestamps ändert oder Der "alte" Body an einer anderen Stelle in der Struktur steht, läuft das Makro auf Fehler! Kann man Makros so anlegen das Timestamps keine Rolle spielen?

Oder hat eventuell jmd. von Euch so ein Makro bereits im Einsatz?

Grüße
Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mseufert
Moderator
Freiberuflicher CAD/CAM Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von mseufert an!   Senden Sie eine Private Message an mseufert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mseufert

Beiträge: 2390
Registriert: 18.10.2005

HP Z420
WIN XP32 / WIN7 64
UG NX6-11
SUN Ultra 60
Solaris 7
CADDS5
3D Printer Prusa MK2 S

erstellt am: 31. Jan. 2019 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sascha1002 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sascha,

meinst du ein Makro oder doch ein Journal ? In NX gibt es beides und hat einen jeweils völlig unterschiedlichen Ansatz

Falls es also ein Journal ist ... steht alles in der Doku, Kapitel: "Turning Journals into Applications".

Gruß, Michael

------------------
Ein Mensch wird laut, wenn er was will;
wenn er's erst hat, dann wird er still;
Das "Danke" ist, nach alter Sitte,
Weit selt'ner als das "Bitte, Bitte".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sascha1002
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Sascha1002 an!   Senden Sie eine Private Message an Sascha1002  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sascha1002

Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2014

erstellt am: 31. Jan. 2019 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

was bietet sich denn in diesem Anwendungsfall eher an?

Bin was diese Sachen betrifft leider noch nicht so tief in der Materie.

Gruß
Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Hogger
Moderator
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Hogger an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Hogger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Hogger

Beiträge: 3379
Registriert: 06.10.2000

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

erstellt am: 31. Jan. 2019 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sascha1002 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sascha,

aus meiner Sicht ist ein Macro hier total überfordert, es sollte schon ein Journal sein. Macros nehme ich nur für ganz einfache Beschleunigungen, z.B. 20 Tastendrücke auf 2 reduzieren. Macros sind auch fast nie auf- oder abwärtskompatibel und sehr empfindlich, wenn sich die Umgebung ändert (anderer Rolle, andere Lizenz mit ausgegrauten Optionen, etc.).

Gruß

------------------
Walter Hogger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz