Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Process Designer
  eM-Engineer Import

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   eM-Engineer Import (2107 mal gelesen)
cyphre
Mitglied
Dipl.Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von cyphre an!   Senden Sie eine Private Message an cyphre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyphre

Beiträge: 15
Registriert: 02.04.2005

erstellt am: 28. Mrz. 2006 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo.
Wie kann man eine schon vorhandene eM-Engineer Simulation in eM-Planner importieren ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jankee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jankee an!   Senden Sie eine Private Message an Jankee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jankee

Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2005

erstellt am: 28. Mrz. 2006 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cyphre 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

auf die Frage habe ich auch keine direkte Antwort (ich habe es noch nie versucht).

Dafür eine Gegenfrage: Was soll das bringen?
Soweit ich weiß, sind im eM-Planner die Objekte mit 3D-Informationen (CO-Dateien) verknüft und es wird zu jeder Instance genau eine Positionsinformation gespeichert. Über eine Studie kann dieses Gebilde dann in den eM-Engineer exportiert werden und das Einzige was zurückfließt, sind die neuen Lageinformationen.
Der eM-Planner ist in dieser Hinsicht nur eine bessere Basisdaten-/Projektverwaltung für den eM-Engineer.
So macht es aus meiner Sicht weniger Sinn alte eM-Engineer-Simulationen in den eM-Planner importieren zu wollen!?

Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cyphre
Mitglied
Dipl.Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von cyphre an!   Senden Sie eine Private Message an cyphre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyphre

Beiträge: 15
Registriert: 02.04.2005

erstellt am: 29. Mrz. 2006 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es sollen vorhandene eM-Engineer Simulationen (Arbeitsstation und eM-Human) in eine, in eM-Planner vorhandene Struktur, integriert werden. Dann soll eine Studie einer Linie, die u.a. aus den eM-Engineer Stationen besteht, erstellt werden, sodaß man sich die Liniensimulation mit den eM-Human Arbeitsschritten anzeigen lassen kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jankee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jankee an!   Senden Sie eine Private Message an Jankee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jankee

Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2005

erstellt am: 29. Mrz. 2006 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cyphre 10 Unities + Antwort hilfreich

Puh, da kann ich auch nicht weiterhelfen. 

Ein nicht besonders eleganter Weg ist, im eM-Planner die Struktur wie gewünscht aufzubauen und dann als Studie aus dem eM-Planner heraus im eM-Engineer zu öffnen. Dort kann die Simulation dann auch nachgebaut werden...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cyphre
Mitglied
Dipl.Ing.(FH)


Sehen Sie sich das Profil von cyphre an!   Senden Sie eine Private Message an cyphre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyphre

Beiträge: 15
Registriert: 02.04.2005

erstellt am: 29. Mrz. 2006 19:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, so mache ich es gerade. Ist aber keine Vernünftige Lösung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz