Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX
  Welches PDM System setzt Ihr mit NX ein?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Version NX1899: Axialfläche vergrößern (Radiate Face)
Autor Thema:   Welches PDM System setzt Ihr mit NX ein? (3678 mal gelesen)
Kabu63
Mitglied
Entwicklungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Kabu63 an!   Senden Sie eine Private Message an Kabu63  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kabu63

Beiträge: 43
Registriert: 13.03.2008

Siemens NX 8.5.3.3 MP10
auf Windows 7 64-Bit
DELL Precision M4700
16GB RAM, 128GB SSD
NVIDIA Quadro K2000M

erstellt am: 22. Aug. 2012 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

welches PDM System setzt Ihr ein, inwieweit ist es in NX integriert und mit welchem ERP System findet ein Datenaustausch statt?

Wir setzen z. Zt. NX in der aktuellen Version ein, werden künftig Infor LN im Unternehmen einsetzen, Einführungsphase läuft, und suchen ein gutes PDM System mit der Möglichkeit des bidirektionalen Datenaustausches.

Führt überhaupt ein vernünftiger Weg an Teamcenter vorbei?

------------------
Viele Grüße
Kai

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tom-nx
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Admin


Sehen Sie sich das Profil von tom-nx an!   Senden Sie eine Private Message an tom-nx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tom-nx

Beiträge: 2644
Registriert: 13.09.2007

NX12.0.2
NX-CAM
BCT aClass V18
TC11.5.0.7
Win 10-64bit
Dell Precision T3610
Nvidia K2000
3DConnexion Space Explorer

erstellt am: 22. Aug. 2012 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Sehr umfangreiches Thema das Du da ansprichst 

Also NX ist aus meiner Sicht sicherlich in Teamcenter am tiefsten und besten integriert. Aber um ein für euch geeignetes PDM System auszuwählen und dieses dann auch noch mit dem ERP zu verbinden ist eine Aufgabe die ihr als Unternehmen angehen und betrachten müsst. Da spielen ja eine Menge Faktoren mit hinein.

Es gibt sicher Alternativen zu Teamcenter, aber das hängt ganz von euch ab, was ihr machen wollt.

Wir sind mit Teamcenter sehr zufrieden, ich möchte eigentlich kein anderes PDM System haben wollen 

Grüße,

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wogo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wogo an!   Senden Sie eine Private Message an wogo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wogo

Beiträge: 143
Registriert: 15.07.2004

NX 10.0.3.5
PLM / Direktschnittstelle SAP (Ectr 4.5 - Fa. DSC)

erstellt am: 22. Aug. 2012 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kai,

mächtiges Thema zu so früher Stunde 

Zitat:
Führt überhaupt ein vernünftiger Weg an Teamcenter vorbei?

Nicht zwingend - einige ERP-Systeme haben recht ordentliche Direktschnittstellen zur CAD-Software.
Ein kurzer Blick auf die Homepage von Infor LN verrät, dass durchaus schon Integrationen zu NX gemacht wurden - das würde ich mir auf jeden Fall etwas genauer anschauen.

Die gesamte ERP/CAD-Integration ist etwas globaler zu sehen und hängt von vielen Faktoren ab, zum Beispiel:
Anzahl der Mitarbeiter/Abteilungen die mit den CAD-Daten in Berührung kommen, Anzahl der Cad-Arbeitsplätze, existieren definierte Freigabeprozesse, sonstige Workflows, welche Dokumente sollen noch verwaltet werden etc. etc.


Zitat:
...suchen ein gutes PDM System...

Dazu ist zu sagen, es gibt kein gutes oder schlechtes PDM-System von der Stange, das System ist immer so gut wie es aufgesetzt bzw. implementiert wurde.
Grundsätzlich ist die Einführung eines PDM/PLM-Systems, mit oder ohne Teamcenter, mit sehr viel Arbeit und auch mit nicht ganz unerheblichen Kosten verbunden.

Für Teamcenter spricht sicherlich die Nähe zum CAD-System und davon profitieren im ersten Ansatz die CAD-Anwender.
Wenn ihr den nächsten Step der TC-Integration in das ERP-System auch noch macht, dann können u.U. wesentlich mehr Abteilungen profitieren.
Evtl.ist hier eine Direktintegration (CAD <> ERP> ) etwas einfacher zu realisieren.

Da deine Firma derzeit mit der Einführung von dem ERP-System beschäftigt ist, habt ihr sicherlich noch etwas Zeit um die nächsten Schritte sorgfältig zu planen.



Viele Grüße
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nixchen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Nixchen an!   Senden Sie eine Private Message an Nixchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nixchen

Beiträge: 20
Registriert: 14.11.2011

NX 7.5.5.4

erstellt am: 22. Aug. 2012 20:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

*zu Wogo's Signatur schiel*

Wäre Ectr nicht auch ein gutes System? Ist soweit ich weiß für NX entwickelt worden.

Grüße
Nixchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thöme
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von thöme an!   Senden Sie eine Private Message an thöme  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thöme

Beiträge: 234
Registriert: 02.05.2002

Windows 7 64bit SP1
4GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800
NX9.x, NX10

erstellt am: 23. Aug. 2012 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Nixchen,

zur Präzisierung. ECTR ist die Schnittstellenlösung (von der Firma DSC Software) zwischen NX und SAP. Also kein "System". Das PLM-System ist in dem Fall SAP.

Gruss
Thöme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wogo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wogo an!   Senden Sie eine Private Message an wogo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wogo

Beiträge: 143
Registriert: 15.07.2004

NX 10.0.3.5
PLM / Direktschnittstelle SAP (Ectr 4.5 - Fa. DSC)

erstellt am: 23. Aug. 2012 08:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo "Nixchen"

zu deinem aufmerksamen Auge sei gesagt, dass die Firma DSC mit Ectr eine sehr gute Direktintegration zum ERP-System SAP realisiert hat.

Die Firma DSC ist zertifizierter SAP-Partner.

Grüße
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HelmutAuler
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von HelmutAuler an!   Senden Sie eine Private Message an HelmutAuler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HelmutAuler

Beiträge: 23
Registriert: 20.07.2005

erstellt am: 23. Aug. 2012 20:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kai,
ich musste echt überlegen, ob ich dir antworten soll oder nicht. Aber die Neugier ist doch zu gross! Daher meine Frage: Wie kommst Du zu der Aussage "Führt überhaupt ein vernünftiger Weg an Teamcenter vorbei?"
Wie gut kennst du TC und wie gut andere Lösungen? Und dann noch in Verbindung mit LN?
Du hast ja schon mehrere Antworten erhalten und soweit dürfte klar sein, die Auswahl einer PDM-Lösung ist keine einfache Sache. Andererseits haben das schon viele Firmen hinter sich - ist also auch kein Hexenwerk.
Zuerst sollte man sich die potenziellen Anbieter aussuchen. Das ist noch relativ einfach. Die Kandidaten werden ja hier in den Beiträgen alle genannt. Siemens und infor sehe ich mal als gesetzt, da ja schon im Einsatz. Dazu noch 2-3 andere - fertig.
Dann kommt das schwierige. Ihr müsst euch überlegen, was die wichtigsten Anforderungen sind. Die LN-Kopplung sehe ich da nicht, das sollten alle Kandidaten hinbekommen. Die NX-Datenverwaltung auch. Aber gibt es bei der Kopplung etwas besonderes zu berücksichtigen? Oder sind eure Prozesse sehr speziell. Freigaben? Änderungen? So etwas eben.
Und wenn man dann noch unsicher ist, geht doch auf die PDM-Veranstaltungen und sprecht mit Anwendern.
Mehr fällt mir jetzt dazu nicht ein. Bei Interesse, einfach melden.
Viel Erfolg bei der Auswahl.

------------------
Helmut Auler
(Helmut.Auler@web.de)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManfredZ
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von ManfredZ an!   Senden Sie eine Private Message an ManfredZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManfredZ

Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2019

erstellt am: 16. Okt. 2019 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir haben bei uns NX und TC zusammen eingeführt mit einem lokalen Partner.
...jetzt, nach zwei Jahren, da wir "ausgeliefert" sind wird alles sehr schwierig und extrem teuer (unanständig).
Ich fühle mich um 25 Jahre zurückversetzt in die Unix Zeit.
Unglaublich, dass eine Firma wie Siemens da nicht Anwenderfreundliches anbieten kann.
Ich suche dringend nach Empfehlungen für eine Alternative zu TC.

danke, Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4793
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 16. Okt. 2019 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

MoinZ

ich würde mir zuerst einmal Gedanken über den Implementierungspartner machen. Oft liegt der Hund da begraben, und nicht in der Software.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Ehrenmitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1538
Registriert: 06.12.2010

erstellt am: 16. Okt. 2019 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich


hattet Ihr einen Plan ?
Ich meine ein Datenmodellkonzept ? Oder habt Ihr drauflos Installiert und das System wo es nur geht umgestellt.

Dann wäre es vielleicht an der Zeit das Datenmodell zu überarbeiten und von neu zu alt zu migrieren.

Es gibt keine Alternative zuerst muss die Basis stimmen.
Eine bessere integration von NX bekommst du nicht, die ist bei TC ziemlich gut.

Sowohl NX als auch TC muss man in gewissen sachen anwenderfreundlich umbiegen, da führt kein weg dran vorbei. OOTB ist meistens kompliziert, genau das wirst du aber bei allen anderen PLM Systemen auch haben.

stells doch mal ab, mal schauen wie gross dann das gejammer ist.

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManfredZ
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von ManfredZ an!   Senden Sie eine Private Message an ManfredZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManfredZ

Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2019

erstellt am: 16. Okt. 2019 17:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für den raschen Kommentar,
das Datenmodell haben wir schon sehr sorgfältig im Vorfeld definiert.
Alles hat dann doch nicht geklappt - eine Erweiterung war nötig.

Bei der Umsetzung und den Details haben wir uns dann auf die (Standard)Konfiguration von unserem (schweizer) Partner abgestützt. -> das ist eine Standard- Basiskonfiguration, welche zum Fixpreis angeboten wird. Die sollte eigentlich schon ganz brauchbar und GEPRÜFT sein.
Nun steht ein Angebot im Raum für die Dienstleistung CD reinschieben und schauen das alles passt für den Preis eines guten Mittelklassewagens. - das ärgert.

Gruss, Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4793
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 17. Okt. 2019 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin

wir haben TC zum zweiten Mal in 2011 eingeführt, nachdem die erste Installation durch unsere eigene IT in 2007 gemacht worden ist.
Wegen fehlender Anpassungen etc. war die Akzeptanz bei den Anwendern = Null. Danach hat man alles aus TC aufs OS exportiert.
Nur um dann festzustellen das die Ablage von NX Daten im OS ohne vernünftige Verwaltung nicht wirklich Sinn macht.
In 2010 hat man sich dann entschlossen TC ein zweites Mal einzuführen. Als Alternative stand ein Wettberwerbsprodukt im Raum, das ist aber aus Preisgründen nicht genommen worden.
Die Implementierung hat dann 2011 ein großer Siemens-Partner vorgenommen. Es ist ebenfalls ein sogenanntes Komplettpaket verkauft worden.
Neben der deutlich länger als geplant dauernden Einführung traten einige Probleme auf, und wir mussten nach realtiv kurzer Zeit feststellen das deiser Siemens Partner für Updates etc. die Preise extrem anziehen wollte.
Als Folge davon haben wir länger gesucht bis wir dann in 2014 ein neues Systemhaus gefunden haben das die folgenden beiden Updates (TC8 > TC10 > TC11) deutlich günstiger und nach entsprechender Vorplanung taggenau durchgeführt hat.
Seitdem läuft es.

Wie ich schon erwähnt habe - im Falle von TC kommt es sehr auf diejenigen an die die Einführung machen. Für den Kunden ist es allerdings im Vorfeld kaum zu beurteilen wie gut der zukünftige Partner ist.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Big King
Ehrenmitglied
NX/Tc Admin


Sehen Sie sich das Profil von Big King an!   Senden Sie eine Private Message an Big King  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Big King

Beiträge: 1538
Registriert: 06.12.2010

erstellt am: 17. Okt. 2019 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

ich verstehe eigentlich dein Problem noch nicht ganz.... du hältest dich sehr verschlossen....wenig Infos wo das Problem liegt.

Patchen kann man  TC selber ... Bsp. 11.3.0.3 auf 11.3.08 (MP)
auch einen MR 11.3 auf z.b. 11.6 kann man selber durchführen

eine Migration von 11 auf 12 lassen wir auch machen.
Das spielt unser Consultant auf dem Test-System durch, danach wird getestet und dann an einem Freitag Abend auf Prod das gleiche Spiel nochmal, Samstag noch testen, Go_Live am Montag morgen...

je nach Grösse der Umgebung und wie gut und Performant euer Consultant ist 6-20 Tg. für Migration (Test+Prod)

Update:Sysinfo....

------------------
“Vision without action is a daydream. Action without vision is a nightmare."

[Diese Nachricht wurde von Big King am 17. Okt. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManfredZ
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von ManfredZ an!   Senden Sie eine Private Message an ManfredZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManfredZ

Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2019

erstellt am: 17. Okt. 2019 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,
stimmt - ganz alles wollte ich nicht ausbreiten.
Die Fakten:
wir sind eine kleine Firma (samaplast.ch)
- 80 Angestellte
- 5x CAD Arbeitsplatz
- 3x CAM Arbeitsplatz
- 3 PP (2x Fräsen 1x Drehen)
- nur ein Standort
- zwei Datentypen (MCAD und etwas für CAM)
- ein (einfacher) Freigabeablauf
...also seeehr einfach im TC.

Und nun bekommen wir ein Angebot für 17 Arbeitstage für den Update. (Preise will ich nicht nennen - schweizer Preise...)

NX Update ist selber kein Problem - über TC trauen wir uns halt nicht.
Beim TC wäre halt der grosse Update fällig. Patchen würde aber auch noch funktionieren damit die Integration zu NX12 klappt.
...jetzt sind wir unschlüssig ob Update oder Patch im TC (wir würden dadurch ca. CHF 17.000 sparen). Dann bleibt halt die Angst, dass nächste Jahr dann doch der Update vom TC erforderlich ist - dann wieder 17 Tage Dienstleistung??

Ich wäre froh um eine Empfehlung (Manfred.zesch@samaplast.ch)

vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4793
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 17. Okt. 2019 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Auf welcher TC Version seid ihr denn unterwegs?

Wobei ihr euch die Frage ob eine Update auf NX12 (dass entnehme ich als Ziel) sinnvoll ist sleber beantworten müsst.
Der Support für NX12 läuft Ende 2019, daher sollte man doch drüber nachdenken auf NX CR Series zu gehen.

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManfredZ
Mitglied
Techniker

Sehen Sie sich das Profil von ManfredZ an!   Senden Sie eine Private Message an ManfredZ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManfredZ

Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2019

erstellt am: 18. Okt. 2019 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wir fahren TC11.3.0.1 und NX11.0.27

Ein Update auf mindestens NX12 ist gewünscht vom Werkzeugbau, weil da einige Strategien dabei sind.
Wir werden ziemlich sicher auf "continuous" updaten - ev. ist dann der "Updatesegen" zu ende??

Könnt ihr mir einen guten Systempartner empfehlen? Dafür wäre ich sehr dankbar.

Gruss, Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charmin
Mitglied
CAx, PLM Admin


Sehen Sie sich das Profil von Charmin an!   Senden Sie eine Private Message an Charmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charmin

Beiträge: 298
Registriert: 26.11.2014

NX 9.0.3.4
NX 10.0.3.5
NX 1867
Teamcenter 11.6
EPLAN P8 2.4
EPLAN P8 2.6

erstellt am: 21. Okt. 2019 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

wir haben gute Erfahrungen mit DRWE oder BCT gemacht (ich hoffe das ist jetzt keine Werbung)

Gruß
Charmin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meinolf Droste
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.Ing



Sehen Sie sich das Profil von Meinolf Droste an!   Senden Sie eine Private Message an Meinolf Droste  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meinolf Droste

Beiträge: 4793
Registriert: 14.12.2000

NTSI Workstation
Core i7-9700K 4.90 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000

TC 11.5
NX 12.0.2 MP7
NX 1888 testing
NX 1899 Beta

erstellt am: 21. Okt. 2019 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kabu63 10 Unities + Antwort hilfreich

MoinZ

wir arbeiten mit den erstgenannten zusammen.

Mit NX11.0.027? Das ist nicht dein Ernst, oder? Das wäre das erste Release nach der Beta. Oder meinst du NX11.0.2 MP7?

------------------
Grüße Meinolf

Ich steh auf flotte Dreier

I know I was born and I know that I'll die but the in between is mine - Pearl Jam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz