Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ecscad
  Dongle vergißt Lizenz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dongle vergißt Lizenz (525 mal gelesen)
Andy1972
Mitglied
Konstrukteur/Entwickler/Admin

Sehen Sie sich das Profil von Andy1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy1972

Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2008

erstellt am: 06. Feb. 2008 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir setzen bei uns in der Firma AERO III SP1b ein. Jetzt habe ich bei einem Rechner das Problem, dass AERO III, wenn es über einen längeren Zeitraum (ca. 30 Min) ungenutzt im Hintergrund läuft, meldet das der Freischaltcode Ungültig sei.
Wir nutzen Dongles für den Parallel Port. Das Phänomen tritt bisher nur bei diesem speziellen Rechner auf. Liegt es am Dongle ?

Gruß

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

t.weber
Mitglied
Elektrokonstrukteur / ECS-Admin


Sehen Sie sich das Profil von t.weber an!   Senden Sie eine Private Message an t.weber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für t.weber

Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2004

HP Z240 Workstation, Windoof 10-Prof - 64Bit, Intel(R) Core(tm) i7-2600 CPU 3,4Ghz, 24GByte RAM, NVIDIA Quadro 420 mit 2048MByte,
Applikationen:
MS-Office 365
MuM MT ecscad 2017-SA Professional (SR3) [nur für alte Projekte bis 2015]
MuM MT ecscad 2018-SA Professional (SR3.1)
(ecs 4.5, AERO III, ecs 2009, 2010, 2012, 2016)
VAULT 2018 - Pro

erstellt am: 06. Feb. 2008 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy1972 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich hatte mal ein ähnliches Problem mit dem Dongle. Da trat dieses Problem auch auf. Ich bin dann mit dem MuM-Support in Verbindung getreten und daraufhin wurde mein Dongle ausgetauscht gegen ein USB-Dongle. Mit diesen habe ich keine weiteren Lizenzprobleme mehr gehabt.

Also setze dich mit dem Support oder deinen Fachhändler in Verbindung zwecks Austausch des Dongle.

------------------
Gruss, T. Weber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy1972
Mitglied
Konstrukteur/Entwickler/Admin

Sehen Sie sich das Profil von Andy1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy1972

Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2008

erstellt am: 07. Feb. 2008 06:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, das habe ich mir fast gedacht. Dann werd ich mal bei MUM anrufen und mit 'nen Rundumschlag alle Dongles tauschen  

Gruß

Andreas

[Diese Nachricht wurde von Andy1972 am 07. Feb. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sam Cashya
Mitglied
Softwareentwickler


Sehen Sie sich das Profil von Sam Cashya an!   Senden Sie eine Private Message an Sam Cashya  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sam Cashya

Beiträge: 95
Registriert: 18.10.2005

CPU : Intel Pentium 4 3.4GHz
RAM : 2048 MB DDR2
OS : Windows XP SP2
Office : Microsoft Office 2003
ecscad : ALLE

erstellt am: 07. Feb. 2008 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy1972 10 Unities + Antwort hilfreich


  Moin moin,

grundsätzlich ist es immer gut auf USB Dongles zu wechseln.

Wer weiss wie lange es noch Parallel-Ports gibt 

Trotzdem wäre es interessant zu wissen, ob es eventuell an

den Energieeinstellungen des Rechners liegt ?

Eventuell schaltet der Computer nach 30 Minuten alle Komponenten

auf Standby. 


viele Grüße
  Sam Cashya 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy1972
Mitglied
Konstrukteur/Entwickler/Admin

Sehen Sie sich das Profil von Andy1972 an!   Senden Sie eine Private Message an Andy1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy1972

Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2008

erstellt am: 07. Feb. 2008 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, also an den Energieeinstellungen liegt es nicht, kann es auch nicht, da AERO III zwar ungenutzt im Hintergrund liegt, aber währenddessen weiter mit dem Rechner gearbeitet wird (Outlook/Word/Acrobat etc.)

Trotzdem vielen Dank für den Lösungsvorschlag.

Mit dem Gedanken auf USB umzusteigen spiele ich schon länger, eben aus Gründen der Verfügbarkeit von Parallel Ports. Wir haben uns damals (2004) für diese Art von Schutz entschieden, weil WIN NT welches damals noch auf den Rechnern lief kein USB unterstützt hat.

Alternativ wäre noch über eine Netzwerklizensierung nachzudenken.

Gruß,

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sam Cashya
Mitglied
Softwareentwickler


Sehen Sie sich das Profil von Sam Cashya an!   Senden Sie eine Private Message an Sam Cashya  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sam Cashya

Beiträge: 95
Registriert: 18.10.2005

CPU : Intel Pentium 4 3.4GHz
RAM : 2048 MB DDR2
OS : Windows XP SP2
Office : Microsoft Office 2003
ecscad : ALLE

erstellt am: 08. Feb. 2008 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andy1972 10 Unities + Antwort hilfreich


  Morgen Andreas,

ecscad unterstützt auch einen Software Dongle - OLicense.

Sofern Du nicht auf Hardware Dongles bestehst kannst Du

auch auf den Software Schutz umsteigen.

viele Grüße
  Sam Cashya 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz