Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ecscad
  ecscad 5.5 LT installation unter Windows Vista

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ecscad 5.5 LT installation unter Windows Vista (1521 mal gelesen)
ktownman
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von ktownman an!   Senden Sie eine Private Message an ktownman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ktownman

Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2007

erstellt am: 23. Jul. 2007 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben unsere PC-Systeme auf Windows Vista umgestellt und bei der Installation von ecscad 5.5 LT bleibt das Program hängen mit folgender Meldung: "Mindestens: Windows NT SP6 oder Windows 200 SP 2 oder XP"
Danke im Voraus für Ihre Hilfe.

Viele Grüße,

Mujih

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens.boa
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von jens.boa an!   Senden Sie eine Private Message an jens.boa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens.boa

Beiträge: 188
Registriert: 10.12.2003

Eplan P8 2.0 - 2.2
Eplan 5.11 - 5.70
ecscad 5.6 und 2009

erstellt am: 23. Jul. 2007 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ktownman 10 Unities + Antwort hilfreich

warum spielt man auf alte rechner neue betriebssysteme ????
wer kauft für alte rechner neue betriebssysteme ???
kann ich nicht verstehen.

wenn ein system läuft braucht mann kein neues, da das neue zu 99% ressourcenhungriger ist und meist aktuelle hardware will.

Ein betriebssystemwechsel sollte erst erfolgen wenn die anwendungen die man benutzt es verlangen.
dann ist sowieso ein neuer rechner fällig + neues betriebssystem.

gruss jens 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ktownman
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von ktownman an!   Senden Sie eine Private Message an ktownman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ktownman

Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2007

erstellt am: 23. Jul. 2007 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich wollte sagen, dass wir neue Rechner  mit folgender Konfiguration gekauft haben:

Betriebsystem: Microsoft® Windows Vista™ Business
Arbeitsspeicher: 1.917,71 MB
Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+, 2200 MHz, 2 Kern(e), 2 logische(r) Prozessor(en)
Festplatte: Modell SAMSUNG HD160JJ/P ATA Device; Größe 149,05 GB (160.039.272.960 Bytes)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HansQ
Mitglied
Technical Consultant CAE


Sehen Sie sich das Profil von HansQ an!   Senden Sie eine Private Message an HansQ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HansQ

Beiträge: 45
Registriert: 31.07.2002

erstellt am: 23. Jul. 2007 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ktownman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ktownman,

ecscad 5.5 ist nicht lauffähig auf Windows Vista! In der kommenden Woche werden wir mit der Auslieferung von ecscad aero III beginnen. Das ist dann die erste Version, die auf Windows Vista läuft.

------------------
Mit freundlichem Gruß
Hans Quaglia
Mensch und Maschine Deutschland GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jens.boa
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von jens.boa an!   Senden Sie eine Private Message an jens.boa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jens.boa

Beiträge: 188
Registriert: 10.12.2003

Eplan P8 2.0 - 2.2
Eplan 5.11 - 5.70
ecscad 5.6 und 2009

erstellt am: 23. Jul. 2007 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ktownman 10 Unities + Antwort hilfreich

sorry Mujih,

wenn ihr neue rechner bekommen habt, würde ich auch die software auf den neuen rüberziehen.
leider geht es laut hans aber nicht.
aber als alternative kannst du ja versuchen das alte betriebssystem auf dem neuen rechner weiterzunutzen.
durch die neue hardware wird das system sicher sehr flott sein.

gruss jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EW-Kataster
Mitglied
Elektroplaner/Katasterzeichner

Sehen Sie sich das Profil von EW-Kataster an!   Senden Sie eine Private Message an EW-Kataster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EW-Kataster

Beiträge: 7
Registriert: 16.11.2007

erstellt am: 25. Feb. 2008 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ktownman 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir haben uns kurz vor Aero II noch die Ier Version gekauft. Es löste unser altes "Schema-Programm" ab. (AutoSketch im Dos-Look).
Jetzt wurden zwei neue Rechner angeschaft (klar.. Vista..) und auch mir verwehrt der Installer natürlich den Betrieb von Aero II (IIer Version haben wir später noch erhalten.)
Ich kann das nicht verstehen, warum das Programm für mich nun wertlos ist, nur weil der Installer die Windows-Version nicht kennt.
Ausser Outlook 2000 funktionieren bei uns alle Programme auf Vista, auch wenn Vista offiziell nicht unterstützt wird.

Gibt es keinen Installer-Hack oder so etwas ähnliches?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

t.weber
Mitglied
Elektrokonstrukteur / ECS-Admin


Sehen Sie sich das Profil von t.weber an!   Senden Sie eine Private Message an t.weber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für t.weber

Beiträge: 382
Registriert: 10.02.2004

HP Z240 Workstation, Windoof 10-Prof - 64Bit, Intel(R) Core(tm) i7-2600 CPU 3,4Ghz, 24GByte RAM, NVIDIA Quadro 420 mit 2048MByte,
Applikationen:
MS-Office 365
MuM MT ecscad 2017-SA Professional (SR3) [nur für alte Projekte bis 2015]
MuM MT ecscad 2018-SA Professional (SR3.1)
(ecs 4.5, AERO III, ecs 2009, 2010, 2012, 2016)
VAULT 2018 - Pro

erstellt am: 26. Feb. 2008 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ktownman 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

so wie ich weiß ist nur Aero III unter Vista kompatibel und alle anderen Versionen abwärts nur mit XP bzw. Win2000.
Vor dem Kauf von neuen PC´s hättet ihr euch lieber die Systemkonfiguration angeschaut und XP als Betriebsprogramm für eure neuen Rechner verlangen sollen (haben wir auch gemacht vor 3 Wochen).
Einen Hack wird es sicherlich nicht geben. Einzigen Rat den ich euch geben kann ist entweder PC´s mit XP besorgen oder ihr fragt euren Händler um ein Upgrade auf Aero III zu machen. Upgrade wäre meine Empfehlung für euch, da sicherlich ab nächstes Jahr die Aero I Version abgekündigt wird.

------------------
Gruss, T. Weber
   

[Diese Nachricht wurde von t.weber am 26. Feb. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz