Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  FLUENT
  2D-Simulation ohne Outlet

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2D-Simulation ohne Outlet (452 mal gelesen)
aygue12
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von aygue12 an!   Senden Sie eine Private Message an aygue12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aygue12

Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2018

erstellt am: 27. Apr. 2018 23:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin in dem Breich ganz neu und habe ein Problem mit der 2D Simulation für eine geschlossene Rohr.

Ich möchte gerne durch diese Simulation wissen, wie die Druckverteilung in einem geschlossenen Rohr ist. Bekannt sind:

  - Fluid: Nicht-Newtonsche Fluid
  - Inlet: Druck = 3 Bar
  - Axialsymetrie

Obwohl ich alle Daten in das Programm eingegeben habe, konnte ich den Druckabfall am Ende der Rohr nicht beobachten. Deshalb wollte gerne wissen, ob es mit Fluent überhaupt sinnvoll ist, ohne Outlet eine Berechnung durchzuführen.

Danke im Voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Duke711
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Duke711 an!   Senden Sie eine Private Message an Duke711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Duke711

Beiträge: 555
Registriert: 14.11.2016

erstellt am: 28. Apr. 2018 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für aygue12 10 Unities + Antwort hilfreich

Kommt ganz auf die Randbedingungen an.
Bei einem Pressure Inlet, aber keinen Outlet, gibt es keinen Druckgradienten und somit keine Strömung. Ohne Strömung keine Reibung und somit keinen Druckabfall = homogenes Druckfeld.

Da vermutlich nicht das Einströmverhalten im Fokus steht. Ist auch kein inlet notwendig. Operation pressure definieren, gravity aktiveren und oder energy. Denn die Druckverteilung geschieht Aufgrund eines Dichtegradienten (Gravitation und/oder zugeführte Energie).
Das ganze dann natürlich als transient.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Senior Manufacturing Engineer (m/f/d)
Clarios, formerly Johnson Controls Power Solutions, is a world leader in advanced energy storage solutions. We partner with our customers to meet increasing market demand for smarter applications, on a global scale. Our 16,000 employees develop, manufacture and distribute a portfolio of evolving battery technologies for virtually every type of vehicle. Technologies that deliver uniquely sustainable, next-generation performance, and bring reliability, safety and comfort to everyday lives....
Anzeige ansehenProjektmanagement
aygue12
Mitglied
Maschinenbauer

Sehen Sie sich das Profil von aygue12 an!   Senden Sie eine Private Message an aygue12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aygue12

Beiträge: 4
Registriert: 27.04.2018

erstellt am: 02. Jun. 2018 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz