Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Listen in Zeichnung exportieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Listen in Zeichnung exportieren (436 mal gelesen)
dermichel
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dermichel an!   Senden Sie eine Private Message an dermichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dermichel

Beiträge: 10
Registriert: 22.02.2017

ELCAD 7.11.0 Prof (kein Studio)
Windows 7 Prof

erstellt am: 06. Sep. 2018 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

falls Ihr mein letztes Thema gelesen habt, wisst Ihr vielleicht schon, dass ich auf Projekten aufbaue, die schon sehr alt sind, beziehungsweise in der Arbeitsweise fast nichts modernisiert wurde.

Nun möchte ich ein Inhaltsverzeichnis erstellen und danach dieses, wie auch weitere Gerätelisten in eine Zeichnung exportieren.

Zum Inhaltsverzeichnis:
Ich habe mir aus dem Beispielprojekt die Listenstruktur kopiert und regeneriert ergibt sich auch ein brauchbares Inhaltsverzeichnis. Sobald ich aber dieses in eine Zeichnung exportiere, (das Selbe Formblattsymbol wie im Beispielprojekt,) erhalte ich in der Zeichnung nur leere Zeilen.
Ich vermute, dass die Codenummern 5045-5049, die in der Zeichnung verwendet werden, nicht gefüllt werden, deshalb zunächt einmal die Frage, wie soll in diese Codenummern der Inhalt kommen?

------------------
MfG dermichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 868
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 10. Sep. 2018 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dermichel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo dermichel,

Hast Du diese Codenummern eh auch in der Struktur beim Inhaltsverzeichnis drinnen?

Und welches Ausgabeformat hast Du hinterlegt, beim Export in die Zeichnung?
(Sollte ja das Ausgabeformat "intern" mal sein, damit werden (sollten) alle Codes übertragen werden.)

Und wenn diese Daten auch angedruckt werden sollen, dann müssen diese Codenummern auch im Symbol verwendet werden, welches für das Inhaltsverzeichnis benutzt wird.

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dermichel
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dermichel an!   Senden Sie eine Private Message an dermichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dermichel

Beiträge: 10
Registriert: 22.02.2017

ELCAD 7.11.0 Prof (kein Studio)
Windows 7 Prof

erstellt am: 10. Sep. 2018 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Erwin,

nun habe ich das Projekt nochmal mit dem Beispielprojekt verglichen und die Unterschiede gefunden.
Während ich das interne Ausgabeformat ausgewählt hatte, ist es das "di_drw" im Beispielprojekt.
Außerdem hatte ich das Falsche Formblatt (VI_A3L_Chapter) während im Beispielprojket "DI_A3L_FORM" verwendet wird.

Diese Änderungen habe ich nun übernommen und bekomme ein Inhaltsverzeichnis, dass Sinn ergibt.

gibt es zu den Ausgabeformaten eine Erläuterung oder ähnliches? Ich habe gar keine Ahnung, wofür die einzelnen Formate gemacht sind (bzw. was darin wie verknüpft ist oder übergeben wird).
Ich hatte letzte Woche auch versucht den Formateditor zu starten. Seitdem ich aber gelesen habe, dass dieser unter 64-Bit Systemen nicht direkt funktioniert war meine Schlussfolgerung, dass man heute ohne diesen auskommen soll.

------------------
MfG dermichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 868
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 12. Sep. 2018 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dermichel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von dermichel:
nun habe ich das Projekt nochmal mit dem Beispielprojekt verglichen und die Unterschiede gefunden.
Während ich das interne Ausgabeformat ausgewählt hatte, ist es das "di_drw" im Beispielprojekt.
Außerdem hatte ich das Falsche Formblatt (VI_A3L_Chapter) während im Beispielprojket "DI_A3L_FORM" verwendet wird.

Diese Änderungen habe ich nun übernommen und bekomme ein Inhaltsverzeichnis, dass Sinn ergibt.



Sehr schön!

Zitat:
Original erstellt von dermichel:
gibt es zu den Ausgabeformaten eine Erläuterung oder ähnliches? Ich habe gar keine Ahnung, wofür die einzelnen Formate gemacht sind (bzw. was darin wie verknüpft ist oder übergeben wird).
Ich hatte letzte Woche auch versucht den Formateditor zu starten. Seitdem ich aber gelesen habe, dass dieser unter 64-Bit Systemen nicht direkt funktioniert war meine Schlussfolgerung, dass man heute ohne diesen auskommen soll.


Irgendwo gibt's sicher Erläuterungen noch dazu, aber im Grunde sollte das Format "Intern" ausreichen!?

Soweit mir bekannt sollte mit "Intern" alle Codes übertragen werden, daher braucht man keine eigenen Formate mehr.

Das Ganze ist ja ein Relikt aus der Anfangszeit, wo Elcad noch ein DOS-Programm war ... AFAIK/AFAIR ...

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 240
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 30. Okt. 2018 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dermichel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
es ist korrekt das alle Attribute zu einem Datensatz die in der Liste(Tabelle)sind über das Format "Intern" mit dem Grafikexport in Zeichnung übertragen werden. Voraussetzung ist natürlich das das grafische Listensymbol die Codenummern der Liste enthält die dargestellt werden sollen.

Für Leute die meinen sich doch mal an einem eigen Format zu versuchen, habe ich hier im Forum vor Zeiten mal eine Anleitung veröffentlicht(Mal die Suche bemühen) wie dieser auch unter 64-Bit zu nutzen ist.

------------------
Gruß
SMAH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz