Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Ziele in Codes vertauscht, entsprechen nicht den Zielinformationen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ziele in Codes vertauscht, entsprechen nicht den Zielinformationen (722 mal gelesen)
elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 08. Jun. 2017 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo mal wieder!

Ich würde gern den Adern bzw. dem Kabel Absetzlängen für beide Seiten zuordnen und möchte mich dabei auf die jeweiligen Ziele beziehen.

Der Plan:
Absetzlänge 1 gehört zu Ziel 1 und Absetzlänge 2 gehört zu Ziel 2.

Dafür benötige ich eine feste Zieldefinition.

Wie kann es denn sein, dass die Ziele in den Adern nicht den Zielinformationen im Ader-Kontextmenü entsprechen?
Im Kontextmenü werden sie richtig angezeigt und an manchen Adern werden Ziel 1 und Ziel 2 einfach verdreht.

Kann es denn so schwer sein, die Informationen, die ja offensichtlich vorhanden sind, auch in die passenden Codes zu schreiben? Warum passiert dass so zufällig?

Und wovon hängt es eigentlich ab, was Ziel 1 und was Ziel 2 ist? Von der Reihenfolge, in der die Verbindung gezogen wird? Wenn ja, müsste es eigentlich passen. Tut es aber nicht (immer). 

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 09. Jun. 2017 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für elko-ansi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

hast Du schon mal einen Stapel "Zielzeichen erzeugen" über Deine Pläne laufen
lassen? Erst dann aktualisieren sich die Ziele in der Adertabelle.

Gruß Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 09. Jun. 2017 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ja habe ich. Aber die Ziele werden dabei undefiniert in die 10000er bzw. 11000er Codes geschrieben. Man kann nicht vorraussagen, was Ziel 1 und was Ziel 2 wird.

Ich habe auch schon die Kabel im Bmk-Editor gelöscht, die Adersymbole gelöscht, die Connections definiert neu gezeichnet (von oben nach unten), die Kabel wieder im Bmk-Editor neu angelegt, die Adersymbole platziert, ausgewertet, mit Stapel Zielzeichen erzeugt und Verdrahtungsliste erstellt. 

Das Ergebnis: Manche Adern haben als Ziel 1 das Gerät, das andere Adern als Ziel 2 haben und umgekehrt.

Wiederhole ich das Ganze, betrifft es andere Adern. Zufall?

Die Zielinformationen per Kontextmenü sind aber korrekt bzw. wie erwartet: Ziel 1 immer das obere Gerät, Ziel 2 immer das untere.

Noch Ideen?

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 09. Jun. 2017 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für elko-ansi 10 Unities + Antwort hilfreich


170609_VDL_Ziele-nicht-auf-gleicher-Seite.jpg

 
Hallo Andreas,

in der Verdrahtungsliste ist das bei mir auch so, dass die gleichen Ziele nicht
auf einer Seite stehen. Wenn ich mir mein Beispiel so ansehe, dann sieht es für
mich so aus, als würde Elcad das "größere" Ziel nach rechts schieben. (?)

Gruß Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 09. Jun. 2017 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

na da bin ich ja erstmal froh, dass das nicht nur bei mir so ist.

Aber was soll der Quatsch?
Warum darf Ziel 1 plötzlich Ziel 2 sein? Für ein und dasselbe Kabel (gleiches Kabel-Referenzkennzeichen für alle Adern) macht das doch keinen Sinn oder?

Damit wäre die von mir gedachte Zuordnung von Informationen zu den Kabelenden (s. o.) ja gar nicht möglich!
Bin ich denn der Einzige, der diese Funktionalität gern hätte, oder wie machen die anderen so etwas?

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 09. Jun. 2017 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für elko-ansi 10 Unities + Antwort hilfreich


170609_VDL_Ziele-nicht-auf-gleicher-Seite2.jpg

 
Hallo Andreas,

wenn es Dir nur um die Kabel geht, solltest Du die Adertabelle benutzen, denn
in dieser stimmen bei mir Ziele und sind auch alle auf der richtigen Seite.

Gruß Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 09. Jun. 2017 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

naja, ich möchte ja aus der Kabeltabelle mittels "Exportieren in Zeichnung" eine Kabelliste für die Fertigung erstellen, und da nützt mir die Adertabelle eines Kabels leider gar nichts. Es funktioniert ja alles andere, außer die eindeutige Zielzuordnung zu den Kabelenden.

Ist das jetzt ein Bug oder gewollt oder AUCOTEC egal??? 

Ich verstehe halt die inkonsistente Darstellung nicht...

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 09. Jun. 2017 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für elko-ansi 10 Unities + Antwort hilfreich


170609-Aderbelegungsliste.jpg

 
Hallo Andreas,

die Adertabelle lässt sich auch in Zeichnungen exportieren, anbei ein Beispiel
wie das bei uns aussieht. Wir nutzen noch ein Format, dass für jedes Kabel
eine Seite erzeugt.

Gruß Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 09. Jun. 2017 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

danke für das Beispiel, aber das ist ja ein Kabelbelegungsplan.

Was ich möchte ist, eine Liste, bei der nicht jede Ader eines Kabels, sondern nur die Kabel selbst zeilenweise aufgelistet sind, damit unsere Fertigung diese zumindest einseitig schon vor dem Einbau in die Anlage vorbereiten kann. Dafür brauche ich dann eben z. B. die Absetzlänge am entsprechenden Ende. Die Belegung interessiert mich dabei noch nicht.

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 09. Jun. 2017 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für elko-ansi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von elko-ansi:
... und Verdrahtungsliste erstellt. Das Ergebnis: Manche Adern haben als Ziel 1 das Gerät, das andere Adern als Ziel 2 haben und umgekehrt.

Hallo Andrea,

ach so, jetzt habe ich es verstanden, denn oben hattest Du von der Verdrahtungsliste
und von Adern geschrieben. Bei den Kabeln selbst habe ich leider keine Lösung, denn
bei diesen kommt es bei uns nicht darauf an, auf welcher Seite die Ziele stehen.
Sorry.

Gruß Uli


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 15. Jun. 2017 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich bin noch nicht weiter gekommen.
Kann mir denn niemand etwas zum Thema sagen?

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Elektrotechnik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 119
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 16. Jun. 2017 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für elko-ansi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,
ich kenne keine Logik, nach der in ELCAD die Von- und Nach-Seite bestimmt wird. Möglicherweise hängt es von der Erzeugungsrichtung der Verbindung ab.
Ich habe das Problem so gelöst, dass ich die Kabelliste aus der Verdrahtungnsliste erzeuge und in Excel eine Normierung der Von- und Nach-Seite, vom kleineren Ort zum größeren, mache. Aus der Verdrahtungsliste wird dann eine Kabelliste gefiltert auf die erste verwendete Ader dokumentiert.
Die ELCAD-Kabelliste dient nur zum tabellarischen Bearbeiten der Kabeldaten, aber nicht zur Dokumentation.

gruss, erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz