Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  ELCAD PDF Export / Orte im Lesezeichenmenu

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ELCAD PDF Export / Orte im Lesezeichenmenu (374 mal gelesen)
JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 27. Apr. 2017 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ELCAD_PDF_LESEZEICHEN.JPG

 
Hallo Cad'er

wir nutzen in unseren Plänen (ELCAD 7.5.1 / 7.10) häufig Translatetexte für Anlagen-Ortskennzeichen der externen Gegenziele. Somit können wir bei useren standardisierten Plänen schnell Anpassungen vornehmen. Wir haben für nahezu jedes Ortsfenster einen separaten Translatetext \z.... Dabei kann es nun vorkommen, dass mehrere Texte den selben Inhalt haben, weil es sich um den gleichen Ort handelt. Das ist innerhalb ELCAD unkritisch, da wir als Anwender damit umzugehen wissen. Aber im erzeugen PDF stellt sich ein unschönes Ergebis für den Endkunden ein.

Die im PDF übersetzten Anlagen/Orts-Translatetexte mit gleichem Inhalt erzeugen auch im Lesezeichenbaum mehrere Anlagen und Orte. Gibt es eine Möglichkeit, dass gleiche Inhalte auch nur ein Lesezeichen im Baum erhalten?

Anders formuliert, es wäre mein Wunsch, dass dieses Verhalten so möglich ist.

Grüße Jens

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 243
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 27. Apr. 2017 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JensS 10 Unities + Antwort hilfreich


TranlateBMK.JPG

 
Hallo Jens,
das Programm nimmt den nicht übersetzen Translatezeiger für die Eindeutigkeit des Betriebsmittels. Dieses Problem ist nur zu lösen, wenn ein und derselbe Zeiger für die gleiche Anlage, Funktion oder Einbauort genutzt wird.
Auch im ELCAD hast du im Betriebsmittelbaum bereits diesen Effekt mit doppelten Einträgen die vermeintlich gleich sind (nur Optisch nicht in der Verwaltung)

------------------
Gruß
SMAH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 27. Apr. 2017 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort.

Lösung: Aucotec.ini Schalter [System] ASCIITRANSLATE=1 setzen. Damit werden beim ASCII Export alle Texte übersetzt. Nach zurücklesen aus auswerten sind dann gleich benannte Orte auch logisch der gleiche Ort. (von mir noch ungetestet)

Dank an die Hotline 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektrotechniker (m/w/d) Mobility
Wir bei FERCHAU verstehen uns als einer der führenden Anbieter für erstklassige Technologie-Dienstleistungen, denn wir stehen für Expertise und Innovation - auch im Automotive-Sektor. Unsere Spezialisten arbeiten für namhafte Automobilhersteller und Zulieferer. Sie sind Mobilitätsspezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Gestalten Sie mit uns die Zukunft.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 243
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 27. Apr. 2017 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JensS 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jens,
wenn du das Projekt wieder auswertest, kann es vorkommen das Betriebsmittelkennzeichnen doppelt vorhanden sind und nicht ausgewertet werden können. In diesem Fall müsstest du dann auch wieder Hand anlegen um dieses aufzulösen.
Generell solltest du versuchen immer über die Bearbeitungsfunktionen im ELCAD die Daten zu bereinigen und nicht über die ASCII-Schnittstelle. Dieses kann man ja auch gut kontrollieren über die entsprechende Ansicht im BMK-Tree und dort gezielt ändern.

------------------
Gruß
SMAH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz