Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Im Viewer editierbare Texte/Textfelder/Symbole

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Im Viewer editierbare Texte/Textfelder/Symbole (842 mal gelesen)
SFeko
Mitglied
Konstrukteur Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von SFeko an!   Senden Sie eine Private Message an SFeko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SFeko

Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2016

erstellt am: 19. Jul. 2016 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

Ich habe ein kleines Problem, bei dem ich die Hilfe von ELCAD-Experten brauche 
Leider habe ich über die Suche kein ähnliches Thema gefunden und der Telefonsupport von Aucotec war diesbezüglich leider keine Hilfe. ("Geht leider nicht"... "ist nicht vorgesehen"...)

Problemstellung:
Wir bauen ca. 5000 elektrotechnische Anlagen im Jahr, nach Produktion jeder Anlage werden in der Inbetriebnahme (IB) diverse Leistungen gemessen (Maximalleistung, Durchschnittsleistung, ...). Die gemessenen Werte müssen dann im E-Plan dokumentiert werden; wir ersetzen dann also errechnete Werte durch gemessene Werte. Leider geht bei der derzeitigen Vorgehensweise viel zu viel an Zeit verloren...

Derzeitige Vorgehensweise:
IB misst Leistungen -> Email an KO -> KO ändert Leistungsfelder in ELCAD und exportiert PDF -> Email an IB -> IB druckt geänderten Plan.

Gewünschte zukünftige Vorgehensweise:
IB misst Leistungen, ändert die Leistungsfelder via ELCAD-Viewer, exportiert das PDF und druckt den Plan aus. KO ist nicht involviert.

Wir wollen das Ganze aus folgenden Gründen gerne über den Viewer (ELCADmaintenance) und nicht über die Vollversion machen:
-> Die IB darf keinen Vollzugriff auf die Projekte haben (es darf nichts an der Verdrahtung und an den Symbolen und Formblättern verändert werden)
-> Der Kauf weiterer Lizenzen ist zur Zeit keine Option

Meine Umsetzungsideen:
1. Für die KO wäre es am saubersten, wenn wir die Leistungswerte in den Projektkopfdaten belassen könnten. Diese sind im Viewer aber nicht editierbar (grau hinterlegt) - lässt sich das ändern? Zugriff auf die Projektkopfdaten über den Viewer?
2. Einfügen eines Textfeldes, welches im Viewer editierbar ist. Es darf aber nur der Inhalt und nicht die Position des Textfeldes editierbar sein. Meines Wissens gibt es kein solches Textfeld in ELCAD.
3. Einfügen eines Symbols, welches wiederum editierbare Texte enthält. Symboleigenschaften und -texte sind im Viewer aber aus gutem Grund nicht editierbar (grau hinterlegt). Lässt sich das für bestimmte Symbole abstellen? Gibt es zB einen Code im Symbolbau dafür? Wir würden dann ein ganz spezielles editierbares Symbol nur für die Leistungswerte basteln.
4. Die IB schreibt die gemessenen Werte in eine Datei (zB .txt oder .xls) und ELCAD liest beim nächsten Start automatisch diese Werte aus und übernimmt diese an einen am Deckblatt vorgesehenen Platz. Geht das?

Wenn ich "Viewer" schreibe, dann meine ich immer ELCADmaintenance, welches über die Erweiterung "-usr ELC_VIEW" gestartet wird.

Ich bin für jeden Hinweis dankbar, der zur Lösung des Problems führen könnte!

LG
SFeko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 118
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 20. Jul. 2016 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SFeko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo SFeko,
wie der Name "viewer" sagt ist das Programm nur zum betrachten und navigieren in den ELCAD-Daten.
Um von außerhalb Daten zu ändern bleibt die xls-ODBC Schnittstelle. Damit kann die IBS Messwerte in einer xls ändern, deren Werte in ELCAD dargestellt warden.
Ansonsten könnte man IBS-Werte in ein externs Dokument (excel, word, pdf ..) eintragen warden, das dann als pdf in das Schaltbuch eingebunden wird.


gruss, erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SFeko
Mitglied
Konstrukteur Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von SFeko an!   Senden Sie eine Private Message an SFeko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SFeko

Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2016

Engineering Base 6.7.1
ELCAD 7.11.0

erstellt am: 20. Jul. 2016 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Re2003:

Um von außerhalb Daten zu ändern bleibt die xls-ODBC Schnittstelle. Damit kann die IBS Messwerte in einer xls ändern, deren Werte in ELCAD dargestellt warden.

Danke für deine Antwort! Diese Variante klingt sehr vielversprechend!!
Leider konnte ich bis dato noch keinerlei Erfahrung im Umgang mit dieser Schnittstelle sammeln. Ist diese im Standardumfang von ELCAD? Gibt es irgendwo ein Tutorial zu dieser xls-ODBC Schnittstelle?

LG
SFeko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 118
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 20. Jul. 2016 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SFeko 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist im Standard-ELCAD enthalten.

In der excel-Datei in Spalte A ab Zeile 2 fortlaufende Numerierung 1,2,3,..., In Zeile 1 in den Spalten B,C,D.... die Namen die dann in der Konfiguration ausgewählt werden.

Gruss, erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SFeko
Mitglied
Konstrukteur Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von SFeko an!   Senden Sie eine Private Message an SFeko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SFeko

Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2016

Engineering Base 6.7.1
ELCAD 7.11.0

erstellt am: 20. Jul. 2016 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab grad entdeckt, dass es auch in der ELCAD-Hilfe einiges zum Thema ODBC-Verbindungen zu lesen gibt. Ich werd mich da mal einlesen und schaun ob wir so unser Problem lösen können.

Jedenfalls danke für den ODBC Tipp!!

LG
SFeko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SFeko
Mitglied
Konstrukteur Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von SFeko an!   Senden Sie eine Private Message an SFeko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SFeko

Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2016

erstellt am: 21. Jul. 2016 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sieht nicht so aus, als ob die ODBC-Sache ein gangbarer Weg für uns wäre...

Wenn ich das richtig verstehe, ist es nicht einfach möglich, dass jedes ELCAD-Projekt automatisch auf "seine" eigene, parallel zum Projekt abgelegte Excelliste mit den Leistungsdaten verweist.
So wie ich das verstehe, könnten wir bei ODBC nur EINE zentrale Leistungsdatenbank für alle Projekte anlegen und bei jedem Projekt einzeln (wir legen pro Jahr ca. 1500 Projekte an) auf die entsprechenden Felder in der zentralen Datenbank verweisen.

Ich glaube so eine ODBC-Verbindung macht bei projektübergreifenden Daten mehr Sinn (zB Translatetexte).

Schade.. Meine Suche nach einer Lösung geht also weiter...

LG
SFeko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SFeko
Mitglied
Konstrukteur Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von SFeko an!   Senden Sie eine Private Message an SFeko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SFeko

Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2016

Engineering Base 6.7.1
ELCAD 7.11.0

erstellt am: 21. Jul. 2016 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Seltsam... mein Thread ist mittels grünem Haken als gelöst markiert... ich war's nicht, wie bekommt man den wieder weg?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Re2003
Mitglied
Elektroingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Re2003 an!   Senden Sie eine Private Message an Re2003  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Re2003

Beiträge: 118
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 21. Jul. 2016 18:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SFeko 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst die 4 Translate \a, \b, \c und \d entweder auf die ELCAD-Translate (.etr) oder auf Spalten EINER xls-Datei legen, auch gemischt.
Wie die verwendet werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Die xls-Datei kann überall liegen, man kann sie in der Konfiguration als absoluten oder relative Pfad ansprechen, die Variablen $propath und $project sind auch verwendbar. Man kann sie auch im Projekt ablegen.

gruss, erich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SFeko
Mitglied
Konstrukteur Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von SFeko an!   Senden Sie eine Private Message an SFeko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SFeko

Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2016

Engineering Base 6.7.1
ELCAD 7.11.0

erstellt am: 25. Jul. 2016 17:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Re2003:
Du kannst die 4 Translate \a, \b, \c und \d entweder auf die ELCAD-Translate (.etr) oder auf Spalten EINER xls-Datei legen, auch gemischt.
Wie die verwendet werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Die xls-Datei kann überall liegen, man kann sie in der Konfiguration als absoluten oder relative Pfad ansprechen, die Variablen $propath und $project sind auch verwendbar. Man kann sie auch im Projekt ablegen.

gruss, erich


Weltklasse! Danke! Die Hinweise auf die relative Pfadangabe und die gemischte Einstellung bei den Translatedateien waren Gold wert!!!

LG
SFeko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Seit 1895 entwickelt und baut Seidenader hochwertige Maschinen für die pharmazeutische Industrie. Seidenader bietet neue Inspektionstechnologien, Automatisierungslösungen zur Steuerung komplexer Fertigungs- und Verpackungslinien sowie umfassende Track&Trace-Lösungen für pharmazeutische Produkte. Seidenader ist Teil des Geschäftsfelds Pharma Systeme des Körber-Konzerns.

Das Geschäftsfeld ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 870
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 26. Jul. 2016 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SFeko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Erich und SFeko,

Aber nicht nur die "xls-Datei kann überall liegen", auch die Translate-Dateien!

Zumind. funktioniert es mit den "Variablen $propath und $project" - wir haben pro Projekt auch einen eigenen Ordner "Translate", der via "$propath und $project" zugewiesen ist.

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz