Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  771 ohne Studio: Problem mit Eindeutigkeitsfestlegung und Code 1014

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   771 ohne Studio: Problem mit Eindeutigkeitsfestlegung und Code 1014 (712 mal gelesen)
kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 19. Apr. 2016 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

in meinen Symbolen habe ich den Code 1014 mit Vorbelegung "1,2,3,4".
Nun möchte ich über die Eindeutigkeitsfestlegung einstellen, dass nur noch Code 4 ausgewertet wird.

Nach der Änderung der Eindeutigkeitsfestlegung auf

[  ] Code 1
[  ] Code 2
[  ] Code 3
[x] Code 4

wurde das Projekt automatisch rekonstruiert und ich habe neu ausgewertet.

Problem: In den Symbolen ist der Code 1014 noch aktiv, ich hätte aber lieber den toten Code 1099. 

Mache ich etwas falsch?

Grüße
Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 20. Apr. 2016 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

solange im Symbol der Code 1014 vorhanden ist hat dieser auch Vorrang. Wenn natürlich der Code 1099 im Symbol verwentet wird dann kann die Einstellung im Projekt verwentet werden!

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 21. Apr. 2016 07:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Robert,

ich dachte, dass die Eindeutigkeitsfestlegung Vorrang hat und diese dann den Code 1014 deaktiviert.

Der deaktivierte Code 1014 wird dann als 1099 dargestellt, aber das macht Elcad selbst.

Liegt es vielleicht daran, dass ich kein Studio habe? Aber weshalb ist dann die
Eindeutigkeitsfestlegung in meinem Projekt aktiv und funktioniert aber nicht?

Grüße
Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 21. Apr. 2016 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uli,

Du schreibst, dass es in deinen Symbolen den Code 1014 gibt. Daher geht die in dem Projekt eingestellte Eindeutigkeitsfestlegung nicht! ELCAD schreibt im Symbol keine Codes um das musst Du schon selber machen!

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 243
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 21. Apr. 2016 08:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kau 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uli,
wenn du den 1014 im Symbol nicht mehr möchtest, dann must du die Symbole umbauen und diesen deaktivieren. Automatisch wird da nichts gemacht! Die Symbolfestlegung der Eindeutigkeit hat immer Vorrang! AUCOTEC hat halt die Symbole so gebaut mit 1099 das schnell diese Symbole umgebaut werden können um den 1014 aktivieren zu können.
Dein Problem hat auch nichts mit Studio zu tun. Im Studio gibt es nur eine erweitere Konfiguration der Eindeutigkeit im Abhängigkeit der Art.

------------------
Gruß
SMAH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur Elektromechanik (m/w/d)

DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN!

Knorr-Bremse ist Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter sicherheitskritischer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Die Produkte von Knorr-Bremse leisten weltweit einen maßgeblichen Beitrag zu mehr Sicherheit und Energieeffizienz auf Schienen und Straßen.

Für die Knorr-Bremse ...

Anzeige ansehenEntwicklung
kau
Mitglied
Ex-CAD'ler


Sehen Sie sich das Profil von kau an!   Senden Sie eine Private Message an kau  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kau

Beiträge: 290
Registriert: 22.10.2014

 

erstellt am: 21. Apr. 2016 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Robert,
Hallo SMAH,

danke Euch. Dann muss ich den 1014er manuell rauswerfen.

Gruß
Uli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz