Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Automatischer Kontaktspiegel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Automatischer Kontaktspiegel (1014 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 22. Jul. 2015 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schuetzproblem_Rompel.pro.zip

 
Moin,

wir haben uns eine Schütz-Symbol erstellt, in dem wir z.Z. von Hand eintragen
welche Kontakte das Schütz haben soll (H=Hauptkontakte, S=Schliesser und O=Öffner).
Soweit funktioniert das alles, aber da man ja faul ist, wollten wir diese Informationen auch aus der Artikel-Datenbank übernehmen.
Wenn ich nur ein Schütz habe und dessen Daten in der Datenbank hinterlege,
da funktioniert auch das.
Wenn ich aber auch noch einen Hilfschalterblock als zweiten Artikel in das Symbol ziehe, dann werden dessen Daten nicht übernommen, da die leeren Felder der ersten Artikelnummer Vorrang haben.
Gibt es dafür eine Lösung.
Ich lege mal ein Muster-Projekt (1-Seite Elcad 7.10SP3) bei.
K2 enthält Artikelnummer. Das andere Schütz ist nur dazu da, die manuelle Eingabe zu auf zu zeigen.

Gruß
Heiko

P.S. ab 10.8. habe ist erst wieder Vollzugriff auf Elcad 

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 22. Jul. 2015 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich


Schuetzproblem_rsr.pro.zip

 
Hallo Heiko,

bei den Schützen hast Du die Codes zu oft verwendet.
ELCAD füllt immer die Codes zu jeder Artikelnummer auf. Hat also bei deinem Beispiel alles richtig funktioniert!
bei Kontakte stand das von der ersten Artikelnummer drinnen und bei der ersten Artikelnummer das von der zweiten.
Ich habe dir das mal kurz anders gegliedert und schon steht fast alles dort wo es hingehört.
In die Kontakte und Anschlüsse muss Du es noch mit einer If abfrage schreiben, weil dort ja jetzt die Codes nicht verwendet sind!

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Auszubildenden Technischen Systemplaner (m/w/d)

Mit Hauptsitz im brandenburgischen Vetschau sowie Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Dresden, Jänschwalde und Leipzig ist die VPC GmbH das deutsche Ingenieurunternehmen für Energieanlagen. Über 55 Jahre Erfahrung mit Projekten von insgesamt über 70.000 MW Leistung machen uns zu einer der erfahrensten Ingenieurgesellschaften Deutschlands. Unsere Hauptkunden sind Strom- und Wärmeversorger sowie Netzbetreiber....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 24. Jul. 2015 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Robert,

ich habe mir Dein umgebautes Symbol jetzt mal angeguckt (sorry kam vorher nicht dazu).
Da darf ich jetzt ja noch einige If-Abfragen und 1005er und 1007er tippen.
Außerdem müssen wir uns nochmal überlegen, wieviele Kontakte eigentlich bei eine Schütz möglich sind.

Da haben wir/habe ich noch einiges an Tipparbeit vor mir.

Werden die IF-Abfragen in den Symbolen eigentlich abgearbeitet wenn man einen Artikel ins Symbol zieht?

Gruß Heiko


------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz