Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Windows und Elcad-Format-Dateien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Windows und Elcad-Format-Dateien (2145 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 16. Mrz. 2015 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

unter "Win7 64-bit" kann man lt. Rolf direkt keine Formate mehr bearbeiten.
Welches Windows brauche ich den um Formate für Elcad 7.10 Projekte zu bearbeiten?
Elcad 7.10 läuft doch nicht mehr unter XP oder?
Oder würde ein Win7 32-Bit gehen?

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 243
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 16. Mrz. 2015 13:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich


ADTinDosBox.JPG


DosBoxConfigurationsdatei.JPG

 
Hallo Heiko,
wenn der ADT unter Win7 oder 8 64-bit laufen soll kann man dieses über das Tool DOSBox erreichen.
Zuerst kopiert man alle benötigten Komponenten in ein Verzeichnis z.B.
c:\cae\adt. Nachdem dann das Tool DOSBox installiert wurde kann die entsprechende Configurationsdatei unter C:\Users\Benutzername\AppData\Local\DOSBox angepasst werden. Unter [autoexec]wird festgelegt was automatisch passieren soll wenn die DOSBox gestartet wird.
Dann noch ein entsprechendes Icon anlegen und schon kann der ADT genutzt werden.
Zwar kann kein Schönheitspreis gewonnen werden aber es funktioniert bestens.

------------------
Gruß
SMAH

[Diese Nachricht wurde von SMAH am 16. Mrz. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 243
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 16. Mrz. 2015 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich


AlleDateienfurdenADT.zip


StarIcon.JPG

 
Hallo Heiko,
hier noch alle benötigten Dateien.

------------------
Gruß
SMAH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 02. Apr. 2015 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo SMAH,

habe diese Thema fast vergessen ...

Werde mal sehen ob ich heute noch dazu komme es auszuprobieren.

Gruß HEiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 02. Apr. 2015 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo SMAH,

Zitat:
Original erstellt von SMAH:
Hallo Heiko,
hier noch alle benötigten Dateien.



Diese Verknüpfung kann ich nicht anlegen.
Angeblich sei der Datenträger voll ;-(
Soll Wohl ein Problem mit 16/32-Bit Verknüpfungen bei ein 64-Bit Windows sein.
Habe dafür aber noch keine Lösung gefunden.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 243
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 02. Apr. 2015 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,
wenn die Installation der DOSBox geklappt hat, dann kannst du diese dann auch entsprechend starten. Du musst dann nur die entsprechende Konfigurationsdatei wie beschrieben anpassen damit der ADT automatisiert gestartet wird. In der aucotec.ini musst du darauf achten das entsprechende BOSBox Mount Laufwerk als Pfadfestlegung zu  nutzen.
Eigentlich habe ich auch nur dem Standard DOCBox Aufruf ein anderes ICON zugeordnet und das automatisiert Starten des ADT´s in  Konfigurationsdatei festgelegt!

------------------
Gruß
SMAH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 02. Apr. 2015 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo SMAH,
Zitat:
Original erstellt von SMAH:
Eigentlich habe ich auch nur dem Standard DOCBox Aufruf ein anderes ICON zugeordnet und das automatisiert Starten des ADT´s in  Konfigurationsdatei festgelegt!


Okay, werde ich übernächste Woche mal probieren.

Schöne Ostertage
Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 14. Apr. 2015 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo SMAH,

Zitat:
Original erstellt von SMAH:
wenn die Installation der DOSBox geklappt hat, dann kannst du diese dann auch entsprechend starten.


Der Start funktioniert.
Zitat:
Original erstellt von SMAH:
Du musst dann nur die entsprechende Konfigurationsdatei wie beschrieben anpassen damit der ADT automatisiert gestartet wird. In der aucotec.ini musst du darauf achten das entsprechende BOSBox Mount Laufwerk als Pfadfestlegung zu  nutzen.


Funktioniert.

Nur kann ich keine Projekte auswählen.
Ich habe schon der "Aucotec.ini" im ADT-Verzeichnis den Pfad angepasst, aber es wird mir kein Projekt angezeigt und so kann ich keines auswählen.

Noch irgendwelche Ideen?

Gruß Heiko


------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 14. Apr. 2015 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wieder einmal hat der "unglaubliche" Rolf die Lösung gehabt.

Die Dateien liegen z.B. in "c:\cae\adt\"

In der "dosbox-0.74.conf" in der Sektion [aucotec] trägt man dann z.B. das ein:
mount J "c:\cae\adt"
J:
adt.exe

In die "aucotec.ini" die in "c:\cae\adt\" liegt trägt man z.B. unter
[MassStorages]
Name0=PROJEKTE
Comment0=Projekte
Path0=J:\projekte

ein und im Abschnitt
[ADT]
Path=J:/projekte
Projekt=ELCAD_~1
Name1=
Name2=
Name3=
Table=
FMT=
ADTPath=j:\
Start=1
Exit=0

Und dann läuft es.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 17. Apr. 2015 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Win7-Umgehungslösung zum Bearbeiten der Dateien finde ich für eine noch immer aktuelle Produktfunktion (Format-Dateien) umbefriedigend. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 17. Apr. 2015 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jans,

Zitat:
Original erstellt von JensS:
Eine Win7-Umgehungslösung zum Bearbeiten der Dateien finde ich für eine noch immer aktuelle Produktfunktion (Format-Dateien) umbefriedigend.  



Wahrscheinlich nicht nur Du.
Aber, kannst Du programmieren?
Wenn ja, frage doch mal aucotec ob sie die die Spezifikationen des ADT geben, damit Du eine aktuellere Version programmieren kannst.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rsdd
Mitglied
Industrieelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von rsdd an!   Senden Sie eine Private Message an rsdd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rsdd

Beiträge: 177
Registriert: 16.10.2008

Elcad 7.10.0 SP3
Engineering Base electrical pro 6.5.2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Windows 7 Professional SP1
Intel Core i7-4790 3,60GHz
8GB RAM

erstellt am: 17. Apr. 2015 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von JensS:
Eine Win7-Umgehungslösung zum Bearbeiten der Dateien finde ich für eine noch immer aktuelle Produktfunktion (Format-Dateien) umbefriedigend.  


Ich halte das nicht für eine aktuelle Produktfunktion sondern eher für ein Relikt. Müsste nicht inzwischen alles, wofür der ADT notwendig ist, auch mit moderneren Mitteln in Elcad möglich sein?!

Ich bin jetzt mal provokativ: Aucotec stoppt den Support für Elcad-Versionen unter Windows zum gleichen Zeitpunkt wie Microsoft für die entsprechende Windowsversion. Warum macht ihr das nicht auch mit euren Chefs und / oder Kunden? Einfach mal sagen, das geht so nicht mehr, dafür gibt es jetzt diese neue Funktion - tut das gleiche, sieht im Ergebnis nur anders / moderner aus! ADT ist ein steinaltes Tool und wenn ihr nicht bereit seid, entsprechende Rechner mit alten Betriebssystemen weiter zu betreiben, ist das euer Problem, nicht das von Aucotec. (Einziger Fehler von Aucotec: Sie haben den ADT nicht abgekündigt.) Ich halte im übrigen die Dosbox-Lösung für gar nicht so schlecht und sie ist bei weitem nicht so kompliziert, wie sie sich im Forumsthread darstellt. Man muss sich natürlich mit der Funktionsweise des Programms (Dosbox) vertraut machen, genau wie man es mit der Funktionsweise von Windows und Elcad getan hat.

So, nun hab ich genug provoziert und wünsche allen ein friedliches Wochenende.

------------------
Viele Grüße aus dem Elbtal,

Ralf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 17. Apr. 2015 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
Hallo Jans,


Wahrscheinlich nicht nur Du.
Aber, kannst Du programmieren?
Wenn ja, frage doch mal aucotec ob sie die die Spezifikationen des ADT geben, damit Du eine aktuellere Version programmieren kannst.

Gruß Heiko



Ja, aber das ist meiner Meinung nach Sache von Aucotec. Wir haben bestimmte Formate uns anlegen müssen, weil die gewünschte Funktionalität sonst nicht ohne lösbar war.

Zum Beispiel, dass in Listen sich wiederholende Einträge "ausgeblendet" werden können. Oder beim Erstellen von Kabel- und Kabelbelegungslisten wollen wir unbedingt 2 weitere Codenummern mit in den Listen haben. Das funktionierte nur mit einem eigenen Format.

Deshalb bin ich der Meinung, dass es immernoch eine aktuelle Funktionalität des Systems ist, für welche es noch keinen adäquaden Ersatz gibt. Das ist auch nicht böse gemeint, sondern nur eine Feststellung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 17. Apr. 2015 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

Zitat:
Original erstellt von rsdd:
Müsste nicht inzwischen alles, wofür der ADT notwendig ist, auch mit moderneren Mitteln in Elcad möglich sein?!


Definitiv: NEIN.
Weise doch mal Elcad eines Summen-Stückliste als Zeichnung auszugeben, die a) nach Hersteler UND b) nach Artikelnummern sortiert ist - viel Erfolg.

Zitat:
ADT ist ein steinaltes Tool und wenn ihr nicht bereit seid, entsprechende Rechner mit alten Betriebssystemen weiter zu betreiben, ist das euer Problem, nicht das von Aucotec.


s.o. ohne mit ADT erstellt Formate, muß man bei einigen Listen, diese erst nach Excel erportieren, bearbeiten und wie importieren und hoffen das alles richtig interpretiert wird.

Zitat:
(Einziger Fehler von Aucotec: Sie haben den ADT nicht abgekündigt.)


Weil man es weiterhin braucht.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 21. Feb. 2017 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

um im Thema zu bleiben.
Ich habe jetzt die DOSBox installiert und auch die anderen Informationen aus diese Thread übernommen.
Mein Problem jetzt:
ADT startet, aber ich habe keinen Auswahl-Cursor wenn ich mich durch di Menüs bewege  
Jemand eine Idee, was man noch machen muß?

Und wo muß das Format liegen das man bearbeiten will? Im Projekt-verzeichnis oder in einem Unterverzeichnis "formate.auc"?

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge
Elcad-Tauschbörse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 01. Jun. 2017 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Mir geht's genauso.

adt.exe läuft, aber kein Cursor.

Nicht zu gebrauchen...

Und was nun?

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SMAH
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SMAH an!   Senden Sie eine Private Message an SMAH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SMAH

Beiträge: 243
Registriert: 09.03.2012

erstellt am: 01. Jun. 2017 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,
schon mal die Pfeiltasten genutzt um durch die Menüs zu navigieren??
Wenn dort kein Farbunterschied vorhanden ist dann liegt es an den Farbfestlegungen in der txt_def. Diese Datei ist auch in der zip-Datei vorhanden.
Wenn dann ein entsprechender Menüpunkt genutzt werden soll die Return Taste zur Bestätigung betätigen.

------------------
Gruß
SMAH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektroingenieur (m/w/d)
Wir bei FERCHAU verstehen uns als einer der führenden Anbieter für erstklassige Technologie-Dienstleistungen, denn wir stehen für Expertise und Innovation - auch im Automotive-Sektor. Unsere Spezialisten arbeiten für namhafte Automobilhersteller und Zulieferer. Sie sind Mobilitätsspezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Gestalten Sie mit uns die Zukunft.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
elko-ansi
Mitglied
Elektrokonstruktion, Hardwareentwicklung, Service, Inbetriebnahme


Sehen Sie sich das Profil von elko-ansi an!   Senden Sie eine Private Message an elko-ansi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elko-ansi

Beiträge: 30
Registriert: 01.09.2014

Windows 10
EPLAN P8 V2.1
ELCAD V7.11.0

erstellt am: 01. Jun. 2017 16:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Danke für den Tipp mit der txt_def - Datei! Hat sehr geholfen!

Cursortasten kannte ich natürlich schon... 

Gruß
Andreas

------------------
Rein rechnerisch kann man bereits einmal ganze Arbeit leisten, selbst wenn man nur zweimal halbe Sachen macht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz