Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Schaltpläne generieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schaltpläne generieren (2057 mal gelesen)
mathgi
Mitglied
Elektrotechniker Elektrokonstrukotion & Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von mathgi an!   Senden Sie eine Private Message an mathgi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mathgi

Beiträge: 198
Registriert: 04.02.2008

erstellt am: 11. Sep. 2013 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

das Thema Schalpläne automatisch generieren bzw. varianten anhand von Vorlagen (Makros) automatisch zusammensetzen
gewinnt immer mehr an Bedeutung, was ja auch seinen Sinn hat.

Nun interressieren micht die Möglichkeiten und Erfahrungen rund um Elcad zu diesem Thema.

Bisher arbeiten wir nur mit einem s.g. Vorlagen Projekt in dem verschiedene Kombinationen bis fast fertige Baugruppen abgelegt sind.
Makros verwende ich bisher nicht, warum .. weiß nicht irgendwie umständlich, da man sie auch nicht bearbeiten kann.
Wünsche mir ein paar Schritte mehr....
Optimales szenario: Tabelle mit Motordaten und Texten usw. erzeugt entsprechende Planseiten aus Vorlage / Makros- fertig.

Wäre super interressant wenn ihr Eure Erfahrungen, Vorgehensweisen, Tools usw. hier mitteilen könntet.
mercie

------------------
gruß Mathgi
____________________________________________________________
Viele Worte können das nicht beschreiben was Keiner wissen kann!
____________________________________________________________

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 11. Sep. 2013 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo mathgi,

dafür gibt es unter Elcad die Generierschnittstelle. Mit dieser habe ich leider keine Erfahrung aber in der Onlinehilfe gibt es einige Informationen.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mathgi
Mitglied
Elektrotechniker Elektrokonstrukotion & Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von mathgi an!   Senden Sie eine Private Message an mathgi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mathgi

Beiträge: 198
Registriert: 04.02.2008

erstellt am: 12. Sep. 2013 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rolf,

über die Generierschnittstelle bin ich auch schon gestolpert, leider finde ich die Infos in der Hilfe nicht ausreichend um erkennen zu können wie das Funktioniert und was das Kann. Zudem besitzen wir die entprechende Lizense nicht. 

.. was gibts sonst noch für Ideen / Vorgehensweisen?!?!

------------------
gruß Mathgi
____________________________________________________________
Viele Worte können das nicht beschreiben was Keiner wissen kann!
____________________________________________________________

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 12. Sep. 2013 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

Wir lösen das Generieren über die ASCII-Schnittstelle.

Wir haben Typical-Seiten mit Platzhaltertexten vorgeziechnet und diese anschließend über ASCII ausgelagert. Anschließend hat ein selbstgeschriebenes VBA-Macro die Platzhaltertexte in den ASCII-Dateien mit Texten aus einer Exceltabelle ersetzt und die "neuen" ASCII-Dateien ananeinder kopiert. Das Ergebins war eine ASCII-Datei mit über 1000 Seiten. Diese haben wir in ELCAD eingelesen und ausgewertet. Fertig   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 13. Sep. 2013 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jens,
das hört sich ja interessant an. Darfst bzw. kannst du hier mal ein Beispiel der ASCII-Dateien vorher/nachher einstellen?
Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 13. Sep. 2013 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

ich glaube das bringt nicht viel. Du kannst selbst solche ASCII-Dateien erzeugen. Zeichnungsbearbeitung schließen, dann auf Dienste und Ascii-Backup von Zeichnungen. Dort hast du die Möglichkeit, die Zeichnungsseiten als Einzeldateien (bei mir waren dies die Typicals) zu speichern. Die zweite Möglichkeit ist das speichern in einer Gesamtdatei. Dort siehst du, wie du deine "modifizierten" Typical-Seiten zusammenkopieren musst. Zum Anschauen der Dateien nimmst du einen einfachten Texteditor.

Einlesen kannst du unter Dienste -> Zeichnungen einlesen -> ASCII

Grüße Jens

[Diese Nachricht wurde von JensS am 13. Sep. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 13. Sep. 2013 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jens,
du hast also Standartseiten (Typicals), gibst diese als ASCII aus, veränderst über eine VBA-Macro Symbolnamen, technische Daten, Artikelnummern u.s.w. und kopierst dann diese ASCI-Dateien zusammen und liest diese Datei neu ein. Ist diese Vorgehensweise so in etwa richtig?
Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 13. Sep. 2013 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

genau  Wobei Symbolnamen nur, wenn es sich um Grafimakros in einem anderen Symbol handelt (Code90/91). Alles muss im Typical platziert sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mathgi
Mitglied
Elektrotechniker Elektrokonstrukotion & Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von mathgi an!   Senden Sie eine Private Message an mathgi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mathgi

Beiträge: 198
Registriert: 04.02.2008

CAE-Systeme:
Elcad 7.11.0 SP1
(Elcad 5.8.4)
Eplan 2.7 HF5
- ProPanel
- Cogineer
CAD22Win
Office 2010 32-Bit
OS: Win7 Prof. SP1 x64
HW: Dell Laptop 32GbRAM SSD
27"W + 2x24"W

erstellt am: 13. Sep. 2013 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Jens,

das hört sich gut an, die Typicals hab ich ja quasi schon in meinem Vorlagenproekt. Teilweise hab ich auch schon "einheitliche" Platzhalter die ja auch in Elcad das Suchen-Ersetzen erleichter.
Wie schauts mit dem vba Makro aus, könnte man da mal eine Kostprobe bekommen?
Also ich trau mir das schon zu dass ich das selber hinbekomme aber wie immer aller Anfang ist schwer - wäre ne coole sache.

------------------
gruß Mathgi
____________________________________________________________
Viele Worte können das nicht beschreiben was Keiner wissen kann!
____________________________________________________________

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensS
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JensS an!   Senden Sie eine Private Message an JensS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensS

Beiträge: 176
Registriert: 29.03.2010

erstellt am: 13. Sep. 2013 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Macro kann ich leider nicht veröffentlichen. Das Tool hat viele firmeninternen Spezialfunktionen.

Ich kann es aber noch etwas genauer erläutern 

1) Typicals als Eizeldateien ablegen
2) alla Typicals in VBA-Variablen einlesen, sprich die Typicalrohlinge einlesen (ich habe es in den Variablentyp String (array) gelesen)
3) Excelzeile x auslesen, welches Typical benötigt wird (Excelzeilenbeispiel: Typicalname, Platzhaltertext1, Platzhaltertext2 ...)
4) Inhalt der entsprechende Typicalvariable auf eine temporäre Variable schreiben
5) temporäre Variabe mit Suchen und Ersetzen Funktion bearbeiten (je nach Anzahl der Kriterien)
6) Fertig bearbeitet temporäte Variable sequenziell in eine Zieldatei schreiben

Schritt 3-7 solange wiederholen, bis zu alle Seiten zusammen hast, dann das Schreiben der Datei abschließen... und fertig bis du 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mathgi
Mitglied
Elektrotechniker Elektrokonstrukotion & Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von mathgi an!   Senden Sie eine Private Message an mathgi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mathgi

Beiträge: 198
Registriert: 04.02.2008

CAE-Systeme:
Elcad 7.11.0 SP1
(Elcad 5.8.4)
Eplan 2.7 HF5
- ProPanel
- Cogineer
CAD22Win
Office 2010 32-Bit
OS: Win7 Prof. SP1 x64
HW: Dell Laptop 32GbRAM SSD
27"W + 2x24"W

erstellt am: 16. Sep. 2013 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Jens,

danke für deine Infos. Dann mach ich mich mal an die Arbeit (bei den kommenden Regentagen wird da schon was rauskommen ;-)

------------------
gruß Mathgi
____________________________________________________________
Viele Worte können das nicht beschreiben was Keiner wissen kann!
____________________________________________________________

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mathgi
Mitglied
Elektrotechniker Elektrokonstrukotion & Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von mathgi an!   Senden Sie eine Private Message an mathgi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mathgi

Beiträge: 198
Registriert: 04.02.2008

erstellt am: 23. Sep. 2013 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

eine Vorstufe zum generieren wäre für mich, die Vorlagen etwas einfach einsetzbar zu haben.

Folgende Idee (vielleicht für die Script Schreiber hier  )
Wäre es Denkbar ein Script zu erstellen, das nach Auswahl in einem Plan (Ordner/Seiten) nach Bestimmten Bezeichner sucht z.B. (in spizten Klammern & Großbuchstaben) <ORT> oder <ARTIKEL_FU> und die dann in einer Art Tabelle anzeigt, so dass man für diese Platzhalter einfach neue Inhalte eingeben kann und diese dann einfach ersetzt werden.

Bezeichner    | Text
<ORT>          | +SS120 ...
<ARTIKEL_X>| <ARTIKEL_X>

Ware doch eigentlich eine Super Sache um Vorlagen effizienter zu Nutzen.

Oder gibts so was Ähnliches schon?

------------------
gruß Mathgi
____________________________________________________________
Viele Worte können das nicht beschreiben was Keiner wissen kann!
____________________________________________________________

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mathgi
Mitglied
Elektrotechniker Elektrokonstrukotion & Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von mathgi an!   Senden Sie eine Private Message an mathgi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mathgi

Beiträge: 198
Registriert: 04.02.2008

CAE-Systeme:
Elcad 7.11.0 SP1
(Elcad 5.8.4)
Eplan 2.7 HF5
- ProPanel
- Cogineer
CAD22Win
Office 2010 32-Bit
OS: Win7 Prof. SP1 x64
HW: Dell Laptop 32GbRAM SSD
27"W + 2x24"W

erstellt am: 01. Okt. 2013 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Miteinander,

nach dem mein Beitrag jetzt schon über 400 Views hat, dachte ich mir schreibe ich mal wie sich das Thema bei mir weiterentwickelt hat.

Ich hab ein kleines Programm geschrieben, das ASCII Pläne einliest.
Es wurden bestimmte Platzhalter und Logiken definiert die das Programm umsetzt. Wir testen das gerade und versuchen einige Vorlagen darauf abzustimmen.
Umgesetzte Funktionen sind.
- Ersetzen von s.g. Variablen (frei oder aus Translatedatei oder mit Datentypkontrolle oder aus Auswahlliste)
- Plan Seiten als Optionen
- beliebige Rechenoperationen ausführen

Alle Daten & Eingaben werden in Elcad in den Plan geschrieben, und dann vom ASCII Export eingelesen.

Dieses Tool ist jetzt noch nicht geeignet Tausende Pläne zu generieren, eher Vorlagen Varianten vernüftig zu verarbeiten.
Mal sehen wo dieser Weg hinführt.

------------------
gruß Mathgi
____________________________________________________________
Viele Worte können das nicht beschreiben was Keiner wissen kann!
____________________________________________________________

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rainerroe
Mitglied
Elektriker


Sehen Sie sich das Profil von rainerroe an!   Senden Sie eine Private Message an rainerroe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rainerroe

Beiträge: 121
Registriert: 11.02.2013

ELCAD 7.11.0

erstellt am: 09. Feb. 2015 23:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mathgi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mathgi,

gibt es da was neues vom

Zitat:
Ich hab ein kleines Programm geschrieben, das ASCII Pläne einliest.

ich könnte so etwas gut gebrauchen.

Gruß
  Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Technischer Systemplaner (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenTechnischer Zeichner, Bauzeichner
mathgi
Mitglied
Elektrotechniker Elektrokonstrukotion & Softwareentwicklung


Sehen Sie sich das Profil von mathgi an!   Senden Sie eine Private Message an mathgi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mathgi

Beiträge: 198
Registriert: 04.02.2008

erstellt am: 10. Feb. 2015 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Rainer,

hab dir per PM eine Message geschrieben...

------------------
gruß Mathgi
__________________________________________________________________
Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz