Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Verdrahtungsdaten erzeugen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verdrahtungsdaten erzeugen (2160 mal gelesen)
Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Verdrahtung.JPG

 
Hallo,

ich habe wieder mal eine Frage:

Ich habe die Verdrahtungsdaten erzeugt und habe folgende Fehlermeldung in der Fehlerliste bekommen:

Code:

D0SGA40/GH001/EFS/0601/1
-D0SGA40 8106  1  Die Ader hat abweichende Ziele gegenber den Kabelzielfestlegungen
-D0SGA40 8106  2  Die Ader hat abweichende Ziele gegenber den Kabelzielfestlegungen
-D0SGA40 8106  3  Die Ader hat abweichende Ziele gegenber den Kabelzielfestlegungen
-D0SGA40 8106  4  Die Ader hat abweichende Ziele gegenber den Kabelzielfestlegungen

Auf den Bild könnt ihr das Kabel sehen. Das eine Ader eventuell ärger macht ist ok, wegen dem unsichtbaren Anschluss.

Warum werden alle anderen Adern auch bemängelt?


------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Kaelan,

wenn ELCAD ein Kabel durch Auswerten neu in die Kabelliste aufnimmt, nimmt es die
Ziel-Kennzeichen der esten Ader als Kabel-Ziele.

Die Meldung kommt, wenn sich die Ziele in der Aderliste von den Zielen in der Kabelliste unterscheiden.

(z.B. Ader 1 auf -X1 und Ader 2 auf -X2)

Was steht denn bei diesem Kabel in der Kabel- und Aderliste als Ziele?

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


8106.xls.txt

 
Ich habe dir mal eine Excelliste mit den gewünschten Daten gezogen.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

danke. Deine Excel-Liste passt nicht zu Deinem Bild. (?)

-> Das Ziel -X04 ist nicht in der Liste
-> Die Ziele =D0SGA4.... und +D1UHO... sind nicht in der Liste
-> In der Liste gibt es Ziele (=-B1-B1 und =-B01:1) die sehr komisch aussehen und auch so nicht auf Deinem Bild zu sehen sind.

Kannst Du das Kabel mal aus der Kabelplanung oder im BMK-Editor löschen
und die Seite neu auswerten, und dann noch mal die Liste anhängen.

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


8106.xls.txt

 
Hier ist noch mal die neue .xls.

Das -B01-B01 ist, da die Anschlüsse auch ein Symbol ist. Damit die Kabelliste einwandfrei ausschaut musste in den Anschlüssen auch noch mal extra ein BMK rein.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Kaelan,

hier meine Analyse:

- der vierte Verbindungspunkt am -X04 hat einen anderen Ort als der Rest des -X04
- das -B1 an den Anschlüssen kann gelöscht werden, da das -B1 vom Fenster vererbt wird
- in der Liste steht -B1, auf dem Bild sehe ich nur -B01
- steht das -B01 vielleicht in der Anlage, statt im Betriebsmittel?
- stehen die Anschlüsse in der Anlage?

Irgendwas passt da überhaupt nicht, aber per Ferndiagnose bekomme ich das nicht hin.

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

das -B1 kommt vom exportieren. Ich kann die Listenh leider nicht direkt in eine Exceltabelle exportieren sondern erst in eine txt Datein und dann in Excel importieren. Und da nimmt Excel immer die 0 weg keine Ahnung warum. Bei der X04 hatte ich sie wieder eingefügt.

In den Anschlüssen kann ich das -B01 leider nicht weg nehmen, da sonst in der Kabelliste das -B01 nicht mehr auftaucht.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ich kann den Unterschied zwischen Liste und Bild leider nicht nachvollziehen.
In der Liste stehen Daten in der Ziel-Anlage, die eigentlich ins Ziel-Betriebsmittel
gehören. Auch die Anschlüsse tauchen in der Anlage mit auf.

Beispiel:

Zitat:
Ziel_2_Anlage
=-B01:1
=-B01:2
=-B01:3
=-B01:4

Ich kann Dir da nicht weiterhelfen, sorry.

Andere Frage: Weshalb kannst Du nicht nach Excel exportieren?

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

weil immer die Meldung kommt: Instalierbares IMAP nicht gefunden (oder so ähnlich)

Liegt anscheinend daran, dass ich mit 7.3.2 arbeite und mit Office 2010

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ISAM heißt das Teil. 

Hier findest Du den passenden Treiber für Dein Problem:

http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=13255

Danach sollte die Meldung weg sein.

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank ich habe das mal an unsere It-Abteilung weitergeleitet, da ich keine Rechte zum Installieren auf diesem Rechner habe.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Kaelan_01.jpg


Kaelan_Kabelliste.jpg


Kaelan_Aderliste.jpg

 
Hallo,

hier die Lösung:

- die Felder in Bild 1 leeren
- Stapel "Zielzeichen erzeugen" laufen lassen
- dann passt die Kabelliste (Bild 2)
- und auch die Aderliste (Bild 3)

Der markierte Ort in Bild 3 führt wieder zum Fehler "... abweichende Ziele ...",
da der Ort bei Ader 4 anders ist, als bei Ader 1...3

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genial das klappt super danke dir. Ich muss dich aber noch mal nerven :-)

Und zwar das Kabel 8109,8114,8119 zeigen mir auch wieder den Fehler an. Woran liegt das bei den beiden?

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Kaelan_02.jpg


Kaelan_03.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Kaelan:
Genial das klappt super danke dir.

Hallo Kaelan,

Super!

Bei 8109 liegt es daran, dass der PE auf eine Punkt-Verbindung
geht. Lösung wäre eine Zwangsverdrahtung.
(siehe Bild 1)

Bei 8114 und 8119 liegt es an der Codenummer 1014 im Motor.
Diese sorgt dafür, dass der Motor den Ort "ignoriert".
Dadurch haben Motor und der zusätzliche Anschluß andere Orte.
(siehe Bild 2)

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 10. Apr. 2013 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok danke dir. das mit M01 und M03 ist mir auch schon aufgefallen und habs natürlich geändert ^^ Typischer Kopierfehler.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Apr. 2013 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Kaelan,

wenn Du die Symbole nicht ändern darfst, hier ein Tip für Deinen Kunden:

In allen Symbolen den Code 1014 entfernen, dann wird automatisch Code 1-4 verwendet.

Code 1 = Anlage (=)
Code 2 = Funktion (.)
Code 3 = Ort (+)
Code 4 = Betriebsmittel (-)

Die meisten Deiner Probleme kommen daher, dass dies in vielen Symbolen
nicht einheitlich ist, und sich z.B. auch Querverweise nicht bilden:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/003577.shtml

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 11. Apr. 2013 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja das stimmt aber es hat schon 4 Monate Überzeugungsarbeit gekostet, dass mein Kunde das eine Symbol im dem Thread geändert hat. Und ich glaube nicht, dass die sich die Mühe machen alle Symbole zu kontrollieren.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Apr. 2013 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

von Hand müsste man das nicht machen. Die Symbole könnte man auch hier
wieder per Anweisungsdatei bearbeiten:

Code:
delete 1014;

compress;

end


------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 11. Apr. 2013 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich versuche mal einen guten Moment für den Vorschlag abzupassen.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Apr. 2013 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Kaelan,

Du darfst gerne auch mal auf diesen Button drücken, wenn Dir eine Antwort
geholfen hat:  ==> 

Ein kleine Einleitung zu den "Unities" findest Du hier

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Kaelan
Mitglied
Technischer Zeichner | Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von Kaelan an!   Senden Sie eine Private Message an Kaelan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kaelan

Beiträge: 128
Registriert: 15.07.2011

Erstkontakt Elcad 7.5.1 2011
Elcad 7.3.2 2012

erstellt am: 15. Apr. 2013 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ja du hast deine 10 Units bekommen :P

Ich bin damit immer etwas sparsam das muss ich mal ändern Sorry.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Kaelan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Körber Pharma ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten beschäftigt. Das Körber-Geschäftsfeld Pharma bietet ein einzigartiges Portfolio aus integrierten Lösungen, die entlang der gesamten Pharma-Wertschöpfungskette den entscheidenden Unterschied machen. Ausgehend von der fundierten Erfahrung in den Bereichen ...

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung

Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Apr. 2013 22:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Kaelan,

die Vergabe der Üs ist ja rein freiwillig, Du musst also nicht... 
Ich überweise Dir mal 10 Üs, damit Du wieder flüssig bist. 

------------------
Viele Grüße
Uli

           

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz