Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  7.8: Neu einlesen der Symbolik

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   7.8: Neu einlesen der Symbolik (1151 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 23. Nov. 2012 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

in der 7.8. gibt es jetzt ja die Möglichkeit die Symbolik neu einzulesen ohne zu schliessen.
Das bedeutet doch aber auch, das Elcad sich beim Öffnen eine Temporäre Datei irgendwo hinlegt, die nicht mitbekommt wenn man an der Symbolik Änderungen vornimmt - richtig?
Wenn ja, warum wird das Ändern der Symbolik immer noch gesperrt wenn der erste ein Projekt öffnet, das die Symbolik nutzt.
Könnte man diese Sperre jetzt nicht entfernen?
Dann könnte z.B. einer Symbolik bearbeiten und wenn er fertig ist, wählen die Kollegen "Extras/Symbolbibliotheken neu öffnen" und haben den neusten Stand.
Und das alles ohne das ein Kollege ohne "-netz" arbeiten muß.

MfG
Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 23. Nov. 2012 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

wenn ein Symbol bearbeitet wird, ist die zugehörige Bibliothek gesperrt, und
wenn jemand mit der Bibliothek arbeitet, kann kein Symbol im Symbolbau geöffnet werden.

Aus dem Grund kopiere ich z.B. die Bibliothek an eine andere Stelle um sie dort zu bearbeiten.

Spiele ich die geänderte Bibliothek wieder zurück und überschreibe die Bibliothek im
Projekt, muss der Anwender erst das Elcad schließen + öffen oder in die Optionen wechseln.
Um diesen Schritt abzukürzen, gibt es die neue Funktion.

------------------
Viele Grüße
Uli

       

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 23. Nov. 2012 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uli,

vielen Dank für Deine Erläuterung. Da hat Heiko wohl was völlig
missverstanden. Direkt in aktuell benutzen Bibliotheken etwas zu
ändern geht natürlich nicht.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 26. Nov. 2012 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:

wenn ein Symbol bearbeitet wird, ist die zugehörige Bibliothek gesperrt, und
wenn jemand mit der Bibliothek arbeitet, kann kein Symbol im Symbolbau geöffnet werden.


Klar, Ist-Zustand  bis 7.8.
Zitat:
Original erstellt von UKanz:

Aus dem Grund kopiere ich z.B. die Bibliothek an eine andere Stelle um sie dort zu bearbeiten.


Zwar relativ unpraktisch, aber z.Z. die einzige Möglichkeit.

Zitat:
Original erstellt von UKanz:

Spiele ich die geänderte Bibliothek wieder zurück und überschreibe die Bibliothek im
Projekt, muss der Anwender erst das Elcad schließen + öffen oder in die Optionen wechseln.
Um diesen Schritt abzukürzen, gibt es die neue Funktion.


Aber, genau das ist ja das was mich verwundert.
Wenn Du die Datei überschreibst, ändern sich die Symbole im offenen Projekt ja NICHT.
Also, hat Elcad die zur Zeit im Projekt genutzen Symbole ja schon ins Projekt eingebunden und nutzt sie nicht mehr aus der Symbolikdatei.
Z.B. Hole ich mir ein Schütz CD_K_M3001 in die Zeichnung, wenn ich das Symbol jetzt in der Symbolik ändere bleibt in der Zeichnung alles beim Alten. Selbst wenn ich das Symbol in der Symbolikdatei löschen würde, würde es im Projekt erhaltenbleiben, bis ich das Projekt schliesse und wieder öffne.
Interessant wird es ja nur wenn ich ein Symbol exakt in dem Moment in die Zeichnung hole, in dem in der Symbolikdatei ein geändertes Symbol geschrieben wird. Nur dann kann es zu einem Konflikt kommen. Aber, das genau diese Situation eintritt ist je kleiner, desto kleiner der Kreis der Nutzer.
Ich möchte ja kein generelles Abschaffen des Parameters "-netz" und er "share.auc", sondern nur für die Symbolikdateien.

MfG
Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Nov. 2012 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

ich glaube, das hätte böse Folgen, wenn die Bibliothek im Projekt per Hot-Link
eingebunden wäre. Bei mir kommt es häufig vor, dass es in MEINER Bibliothek
halbfertige oder defekte Bastel-Symbole gibt. Ich bastel auch gerne mal an
bestehenden Symbolen herum, um neue Funktionen zu testen. Solche Symbole
sollen nicht einfach im Projekt "aktiv" sein.

Deshalb erstelle ich die Symbole ganz bewußt nicht im Projekt, um keinen Schaden
anzurichten und kopiere dann eine fertige und fehlerfreie Release der Bibliothek per
Batch in die Projekte:

Code:
replace Bibliothek.* \\server.net\ELCAD /s /r

------------------
Viele Grüße
Uli

       



Elektrokonstrukteur (m/w/d) EPLAN
Sie teilen unsere Leidenschaft für Innovationen und Technologien und wollen sich den Herausforderungen der Zukunft stellen? Dann kommen Sie zu FERCHAU: als ambitionierter Kollege, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Technologiebereichen Elektro- und Automatisierungstechnik und bringen die Themen Digitalisierung und Vernetzung nach vorne....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 27. Nov. 2012 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ich glaube ich sollte mir auch mal zwei Batchdateien einrichten.
"Symbolik bearbeiten" und "Symbolik veröffentlichen".

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz