Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Alte und Neue SPS

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Alte und Neue SPS (674 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 20. Aug. 2012 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


alte_sps.pdf

 
Moin,

einem ziemlich großen Projekt sind SPS-Symbole wie in der PDF dokumentiert.
Jetzt gab es eine Erweiterung und dort wurden Symbole mit den 12000er Codes eingesetzt.
Nur mit den Einstellungen aus der PDF kann ich mit den neuen Symbolen keine Zuordnungsliste erzeugen.
Gibt es einen Trick, beide Symboltypen mit den alten Einstellungen zu nutzen?

MfG
Heiko

P.S. Wie kan ich mir anzeigen lassen / wo kann ich nachschauen, welche SPS-Konfiguration für die alte Zuli gewählt wurde?

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 20. Aug. 2012 23:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

die alten SPS-Symbole nutzen den 1006er Code, die neuen den 1019. Befehl sieht bei beiden anders aus:

1006:  (w,x)>(y,z)
1019:  w,x,y,z

Da hilft wohl nur ein Umbau, aber SPS-Symbole hat man meist nicht sooooo viele.

Man kann rausfinden, mit welcher Voreinstellung die ZuLi erstellt wurde. Sehe Dir
mal die Struktur Deiner ZuLi an, und öffne dann die Datei Plccfg.xml im Userpfad
(oder im Modul_Path). Hier musst Du vergleichen.

------------------
Viele Grüße
Uli

   



Projektingenieur (m/w/d) Elektro- und Energietechnik
Sie teilen unsere Leidenschaft für Innovationen und Technologien und wollen sich den Herausforderungen der Zukunft stellen? Dann kommen Sie zu FERCHAU: als ambitionierter Kollege (m/w/d), der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und überzeugen täglich mit fundierter Expertise und fachlichem Know-how....
Anzeige ansehenProjektmanagement
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 21. Aug. 2012 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:

Da hilft wohl nur ein Umbau, aber SPS-Symbole hat man meist nicht sooooo viele.


In diesem Fall sind es ein paar mehr.
Die Frage ist ja auch, wenn ich die Änderungen an den Symbolen vornehme, gehen mir die vorhanden Zuli-Einträge verlohren und damit eventuell auch die Texte an den Symbolen.
Denn leider sind die alten Symbole so aufgebaut, das Muter und Tochter aktiv auf die Zuli zugreifen was regelmäßig Stress macht bei alten Projekten.
Zitat:
Original erstellt von UKanz:

Man kann rausfinden, mit welcher Voreinstellung die ZuLi erstellt wurde. Sehe Dir
mal die Struktur Deiner ZuLi an, und öffne dann die Datei Plccfg.xml im Userpfad
(oder im Modul_Path). Hier musst Du vergleichen.

Danke, für den  Tipp.

Gruß Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz