Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Potentialreihenfolge stimmt nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Potentialreihenfolge stimmt nicht (2194 mal gelesen)
robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Jul. 2012 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ich habe hier ein Projekt in der Verson 7.7.1 erstellt und beim Durchsehen ist mir aufgefallen, dass die Potentiale vom Typ CD_POT_Wxx nicht in der Reihenfolge querverwiesen werden. Teilweise verweisen sie auf sich selbst oder nur auf dem Blatt. Auch der Ursprung ist manchmal leer. Die Symbole sind alle richtig benamt und sind im BMK-Editor auch alle zu finden.

Rekonstruieren und neu auswerten habe ich auch schon gemacht, leider ohne Erfolg.

Jemand eine Idee?

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 02. Jul. 2012 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo!

Ähnliches (?!) gab es doch schon vor Kurzem:

» Potentialketten ??
» Potentialkreis

Vielleicht ist da auch was für Dich mit dabei?!

------------------
Servus, Erwin
--

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Jul. 2012 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rob,

das klingt mysteriös, denn ein Potential (Typ 4 oder 14) kann eigentlich nur auf
ein anderes Blatt verweisen. Hast Du "Projekt rekonstruieren" ausgeführt,
oder "Zeichnungen rekonstruieren"?

------------------
Viele Grüße
Uli

   

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Jul. 2012 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr Beiden,

ich habe Projekt rekonstruiert. Verwunderlich ist dass es im BMK-Editor schon nicht in der richtigen Reihenfolge ist. Im Allgemeinen fangen die Potentiale mit einem W1D an und gehen dann von Blatt zu Blatt. Also eigentlich nichts problematisches. 

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Jul. 2012 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


potential1.jpg

 
Hier mal ein Beispiel, ist für mich nicht nachzuvollziehen!

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Jul. 2012 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rob,

sehe ich das richtig? Du hast 4 Potentiale:

/2.E3
/5.A1
/12.A1
/12.A8

Die ersten beiden haben sich miteinander verbunden, das ist soweit richtig.
Die anderen beiden können sich nicht verbinden, da sie 1.) auf der gleichen
Seite sind und 2.) kein passendes Gegenstück haben.

Ich kann auf Deinem Bild keinen Fehler entdecken. Elcad macht alles richtig. 

------------------
Viele Grüße
Uli

   

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 02. Jul. 2012 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für robroy55 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rob,

/2.E3
/5.A1
hier fehlt ein Potential /5.A8 /12.A1
/12.A1
/12.A8 -- Das letzte wenn danach nichts mehr kommt Löschen

MfG
Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Jul. 2012 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ihr habt da eine Kleinigkeit übersehen, nämlich das Anlagenkennzeichen welches bei mir die Gruppe ist. Demnach müsste =AA033 zwischen die beiden verwiesenen Potentialpfeile eingebunden werden.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Jul. 2012 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rob,

Zitat:
Original erstellt von robroy55:
ihr habt da eine Kleinigkeit übersehen

Nö nö, das hast Du uns einfach verschwiegen.

Du könntest Potential-Symbole benutzen, die im Code 1014 die Vorbelegung 1,2,3,4
haben. Die sortieren sich dann automatisch Anlagen-/Ort-aufsteigend.

Alternativ, Pelles Alternative:

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:
man kann ELCAD die Reihenfolge der Potenziale vorgeben.
Dazu müsste (falls nicht schon vorhanden) das Potenzialsymbol
um die Codenummer 3031 erweitert werden. Ein Wert von 0 bis 32766
legt die Reihenfolge der Poteziale fest. Meist reicht es schon
in das Symbol der Einspeisung den Wert 0 oder 1 einzugeben.

------------------
Viele Grüße
Uli

   

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Jul. 2012 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ich verschweige doch nichts! 

Das gezeigte Potential ist eines von Vielen. Daher möchte ich nicht unbedingt ein Symbol ändern oder alles nacharbeiten. Bei "globalen Potis" steht bei mir übrigens immer O für Ort und A für Anlage drin.

So wie ich das sehe ist das ein Bug, da Elcad zwar die Potis erkennt aber falsch zuordnet. Die Reihenfolge wäre im Projekt ja richtig!

Ich werde mal das SP installieren und sehen ob es besser wird.

PS: Das Projekt habe ich mit der Demo als Quellprojekt angelegt, kann das etwas damit zu tun haben? Andererseits funktioneren ja viele Potentiale nur einige eben nicht.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Jul. 2012 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_Potentialkette_Demo.jpg

 
Hallo Rob,

das ist kein Bug, Elcad macht alles richtig.

Du kannst Potentiale automatisch nach Anlage sortieren, dazu muss die
Vorbelegung "1" mit in den Code 1014.

Du kannst Potentiale manuell sortieren, dazu muss die Codenummer 3031
in das Potential.

 
Ich habe Deine Schaltung mal nachgebaut. Auch mit der gleichen Anlage
geht es nicht, und es müsste auch sortiert werden. Siehe Bild.

Zitat:
Original erstellt von robroy55:
Das Projekt habe ich mit der Demo als Quellprojekt angelegt, kann das etwas damit zu tun haben?

Ja. Die Demo-CD_W_Wxx haben im Code 1014 die Vorbelegung "3,4". Du bräuchtest
welche mit "1,3,4" oder "1,2,3,4".

------------------
Viele Grüße
Uli

   


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Jul. 2012 19:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rob,

den Code 3031 kannst Du ohne Folgen in Deine Potentiale einbauen. Elcad befüllt
dann alle Codes 3031 mit dem Wert 32766 und es bleibt alles wie bisher.

Nur wenn Du im Code 3031 die Werte nach Deinen Wünschen änderst, dann wird auch
die Verweis-Reihenfolge geändert.

------------------
Viele Grüße
Uli

   

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Jul. 2012 19:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jetzt hab ich es auch kapiert! Danke für die Erklärung, Uli.   

Und Glückwunsch zum erneuerten Moderator.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Jul. 2012 19:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rob,

aber gerne doch. 

Die Vorbelegung im Code 1014 sind die Codenummern. Elcad sortiert automatisch,
nach dem, was im Code 1014 steht, das ist der "BMK-Bildner".

Wenn Du also den Code 1 (Anlage) mit in den 1014er einbaust, dann sortiert Elcad
nach der Anlage. Ist der Code 3 mit im 1014er, dann sortiert Elcad auch nach dem Ort.

Wenn Du nicht automatisch sondern manuell sortieren willst, dann baust Du den 3031
ein, und kannst die Potentiale so verbiegen, wie Du lustig bist. 

Lustige Potentiale sind immer gut! 

------------------
Viele Grüße
Uli

   

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 03. Jul. 2012 07:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Uli,

Zusatzfrage (Du weißt, kleiner Finger ganze Hand und so) 

Warum steht in den Symbolen 1099 statt 1014 (1099 ist in der Hilfe nicht dokumentiert)

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Jul. 2012 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rob,

der Code 1099 hat keine Funktion. Der 1099 zeigt Dir nur an, dass der Code 1014 in Deinen
Symbolen deaktiviert wurde, und Elcad Studio die Kontrolle über den BMK-Bildner
übernommen hat.

Das was Du eigentlich mit dem 1014er steuerst, findest Du jetzt unter:

Extras / Optionen / Projekt / Elcad / Eindeutigkeitsfestlegung

Hast Du die Lizenz für Elcad-Studio?

------------------
Viele Grüße
Uli

   

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 03. Jul. 2012 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:

Hast Du die Lizenz für Elcad-Studio?

Nee, nur ganz normale Elcad-Prof.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Habe keine Angst etwas Neues im Leben auszuprobieren.
Denke einfach daran, dass Amateure die Arche erbaut haben und Profis die Titanic.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Jul. 2012 13:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_Studio-Eindeutigkeit.jpg

 
Hallo Rob,

okay, aber auch wenn Du keine Sudio-Lizenz hast, bleibt ein Studio-Projekt immer
ein Stuido-Projekt. Da gibt es keinen Weg zurück mehr. Das heißt, den Code 1014
gibt es bei Dir nicht mehr, und es bringt auch nichts, ihn im Symbolau zu ändern.

Man kann ohne Studio-Lizenz im Elcad nicht mehr sehen, welche Symboltypen wie
eingestellt wurden. Mann kann im Studio einstellen, dass z.B. NUR bei Potentialen
die Anlage mit ausgewertet wird. (siehe Bild)

Du musst also hier einstellen, wie ausgewertet werden soll:

Extras / Optionen / Projekt / Elcad / Eindeutigkeitsfestlegung

Ich habe aber keine Ahnung, auf was sich diese Eindeutigkeitsfestlegung alles auswirkt. (??)

------------------
Viele Grüße
Uli

   



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Wussten Sie, dass auf ASYS Maschinen jährlich Millio­nen von Elektronikbaugruppen hergestellt werden, die vielleicht auch in Ihrem Smartphone oder Waschma­schine stecken?

Die ASYS Group ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen. Über 1.000 Mitarbeiter entwickeln mit Engagement und voller Tatkraft anspruchsvolle Maschinen und Anlagen für die Elektronik-, Energy- und Life Science Branche....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Jul. 2012 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Ich habe da 'ne böse Idee...

Alle Zeichnungen als ASCII ausgeben => alle Zeichnungen im Projekt löschen =>
Dongle abziehen => im Studio die Einstellungen ändern => Dongle wieder stecken =>
Zeichnungen wieder einlesen.

------------------
Viele Grüße
Uli

   

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz