Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Kommandosprache - XMLDOM

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kommandosprache - XMLDOM (732 mal gelesen)
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 23. Feb. 2012 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forumskollegen,

der Datenaustausch zwischen IT-Systemen erfolgt zunehmend im XML-Format.
Die ELCAD-Kommandosprache wurde für diesen Zweck mit dem XMLDOM-Kommando erweitert.
Doch der Einstieg in diese Thematik fällt mir schwer, auch weil leider kein Beispielscript
c_xmldom.cmd wie für die anderen Kommanos zur Verfügung steht.

Gibt es jemanden unter euch, der hier schon Erfahrungen hat?
Könnte Aucotec ein Beispiel veröffentlichen so dass die an sich hervorragende Erweiterung
auch bei uns Usern in die Praxis einfliessen kann?
Ich würde jedenfalls 'ne Menge Zeit sparen, wenn ich nicht selbst alles ausprobieren müsste!

Unesco-Kulturerbegrüße aus Würzburg

 

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomly
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von tomly an!   Senden Sie eine Private Message an tomly  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomly

Beiträge: 18
Registriert: 10.09.2003

erstellt am: 23. Feb. 2012 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir setzen XML seit der 7.3.2 ein. Einer der Hauptschwerpunkte ist hierbei, die fertigungsoptimierte Erstellung von Beschriftungsdateien mit allen Parametern.
Man sollte die Erstellung von XML-Dateien nicht mit der Erzeugung von INI-Dateien gleichsetzen, bzw. verwechseln. Der Aufwand ist um einiges höher, schon bedingt durch die beliebige Verschachtelungsmöglichkeiten in die Tiefe.

Aus meiner Sicht wird Dir nichts anderes übrigbleiben, als die Befehle auszutesten, weil die möglichen Strukturen sehr vielseitig sich, und sich immer nach dem entsprechenden Anwendungsfall richten.

VG Tomly

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 23. Feb. 2012 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

ob es ein Beispiel gibt ist mir nicht bekannt.

Ansonsten in der Hilfe unter "Xmldom (SW)"

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektromeister/Elektrotechniker (m/w/d)
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Bereichen der Technik? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 23. Feb. 2012 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Tomly,

schön, dass es schon Anwendungen mit dem XLMDOM-Kommando gibt!

Natürlich ist das XML-Format sehr vielseitig, doch bei Schnittstellen wird es doch im Wesentlichen um das Übergeben von (1 bis n) Tabelleninhalten und, zum Gegenprüfen/Zuordnen, um die zugehörigen Tabellenstrukturdefinitionen (Schematic) gehen, ergänzt um einige übergeordneten Steuerparameter.

Jetzt kann man das wahrscheinlich für eine spezielle Schnittstelle einfach Knotenebene für Knotenebene
runterprogrammieren, aber das wäre dann wohl nicht wiederverwendbar. Besser wäre es, wenn es gekapselte Routinen gäbe, denen man z.B. die auszugebenden Felder, die Knotenbezeichnungen und Knotenstartebene mitgibt, und die erledigt dann die Ausgabe. Gleiches für die Ausgabe der Tabellendefinition und natürlich umgekehrt, also das Einlesen einer XML-Datei.

Mich hat einst Hr.Kohn, ein echter Programmier-Profi von Aucotec, mit einem Beispielscript über die gewaltigen Vereinfachungs- und Modularisierungsmöglichkeiten mit STRUCT-Variablen aufgeklärt. Davon habe ich, als nur E.Ing. und Nicht-Informatiker nachhaltig profitiert.

LG aus dem Binnenland

   

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz