Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Suchen im PDF

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Suchen im PDF (1269 mal gelesen)
Bjorn
Mitglied
Elektronik-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Bjorn an!   Senden Sie eine Private Message an Bjorn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bjorn

Beiträge: 36
Registriert: 20.08.2002

erstellt am: 10. Feb. 2012 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
habe mal eine Frage zu PDF-kompakt aus der Version 7.7.0.
In den aus der bei uns eingesetzten Vorgängerversion 7.4.0
ausgegebenen PDF-kompakt Dateien war eine Suche im Acrobat
Reader ohne Probleme möglich.
Die jetzt aus 7.7.0 ausgegebenen PDF-Dateien unterstützen
scheinbar keine Suche mehr? Jedenfalls wird nichts gefunden
und es kommt sofort eine entsprechende Meldung (z.B. wenn ein
vorhandenes Bmk gesucht wird...).
Müssen da evtl. nich irgendwelche Einstellungen gesetzt werden
oder geht das wirklich nicht mehr? 
Bis denne,
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 10. Feb. 2012 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bjorn 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

probiere mal eine andere Schrift in Elcad einzustellen.
Wir habe zu mindest bei externen PDF-Tools die Erfahrung gemacht,
das die Suche bei manchen Schriftarten nicht funktioniert.

MfG
Heiko

------------------
www.rompelsoft.de  - von mir programmierte Tools
Smilies für Forenbeiträge

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Feb. 2012 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Thomas,

sehe mal in diesem Thread nach:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/003296.shtml

------------------
Viele Grüße
Uli

   

Bjorn
Mitglied
Elektronik-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Bjorn an!   Senden Sie eine Private Message an Bjorn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bjorn

Beiträge: 36
Registriert: 20.08.2002

erstellt am: 10. Feb. 2012 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnellen Antworten!
Wir nutzen den Windows Schriftfont "Arial Narrow", da er dem Elcad-Font recht
ähnlich ist und einen Tick kleiner. Auf eine andere Schrift kann ich leider
nicht so ohne Weiteres gehen, da die Umstellung auf die ODBC-Funktion sowieso
schon erhebliche Probleme in unseren ca. 15.000 bestehenden Plänen gebracht
hat!!!!
   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Feb. 2012 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Bjorn,

trage Dich mal in den Newsletter der Tauschbörse ein, denn es gibt am Wochenende ein
wichtiges Update. AutoDesk (der Hersteller von AutoCAD) hat nach langen Verhandlungen
das Copyright für eine seiner Schriftarten aufgehoben.

So nebenbei: Die Umstellung auf ODBC ist nicht besonders schwierig, aber man muss es
halt je Projekt 1x machen. Hast Du 15.000 Projekte? Frage mal bei Aucotec nach, denn
das kann man mit der Kommandospache sicher auch automatisieren. Also....

... Translates einlesen
... als Excel speichern
... Einstellungen im Projekt ändern
... alte Translate-Dateien löschen

Ich bin kein KS-Spezialist, aber ich sage mal, dass die KS das kann. 

------------------
Viele Grüße
Uli

   

Bjorn
Mitglied
Elektronik-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Bjorn an!   Senden Sie eine Private Message an Bjorn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bjorn

Beiträge: 36
Registriert: 20.08.2002

erstellt am: 29. Feb. 2012 06:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli, danke für die Info!
Die Umstellung selber auf ODBC ist nicht das Problem, ich habe alle Translatetexte in eine Exceldatei kopiert (je Sprache 1 Spalte, insgesamt 26...). Da wir über EDM-Schnittstelle starten, kann man dem Schaltplan sofort beim Start die Einstellung auf ODBC über die edm2elc.ini mitgeben. Dann werden die Texte aus der ODBC-Datei gezogen.
Aber, wenn man ODBC nutzt, muß man einen Windows-Font benutzen, wenn man bestimmte Sonderzeich der einzelnen Sprachen (auch chinesisch, koreanisch, japanisch, kyrillisch....) darstellen muß. Da sich dadurch aber in den Plänen die oft eng platzierten Texte ändern, haben wir Probleme. Ja, wir haben so um die 15.000 Pläne.
Bis denne...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 29. Feb. 2012 17:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Bjorn,

am Wochenende werde ich eine Schriftart auf die Tauschbörse laden, die zu
99,9% der Elcad-Schrift entspricht. Man sieht keinen Unterschied. Und diese
Windows-Schrift ist auch etwas kleiner, so dass es bei der Umstellung keine
Probleme gibt.

Du hast also nur ein Projekt mit 15.000 Seiten? Donnerwetter. Ich habe ein Script
geschrieben, dass in allen Projekten (in einem Ordner) die Schriftart ändert.
Wenn Du also hunderte .pro in einem Pfad hast, kann das Script in allen den
Font ändern.

------------------
Viele Grüße
Uli

   

Bjorn
Mitglied
Elektronik-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Bjorn an!   Senden Sie eine Private Message an Bjorn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bjorn

Beiträge: 36
Registriert: 20.08.2002

erstellt am: 01. Mrz. 2012 06:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Bjorn,

am Wochenende werde ich eine Schriftart auf die Tauschbörse laden, die zu
99,9% der Elcad-Schrift entspricht. Man sieht keinen Unterschied. Und diese
Windows-Schrift ist auch etwas kleiner, so dass es bei der Umstellung keine
Probleme gibt.

Du hast also nur ein Projekt mit 15.000 Seiten? Donnerwetter. Ich habe ein Script
geschrieben, dass in allen Projekten (in einem Ordner) die Schriftart ändert.
Wenn Du also hunderte .pro in einem Pfad hast, kann das Script in allen den
Font ändern.


Die Schrift werde ich mir mal ansehen!
Nein, nicht ein Projekt mit 15.000 Seiten, sondern 15.000 Projekte die zwischen 300 - 1.300 Seiten haben.
Bis denne...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) im Mittelstand
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Mess-, Regel- und Elektrotechnik....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung

Ex-Mitglied

erstellt am: 04. Mrz. 2012 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

die Schriftart und das Script habe ich eben hochgeladen.

------------------
Viele Grüße
Uli

   

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz