Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Klemmenplan die Zweite...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Klemmenplan die Zweite... (2352 mal gelesen)
ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 01. Aug. 2011 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallöchen,
in meinen Klemmenpläne ist dauerhaft intern/extern derat durcheinander, dass es nicht mehr schön ist. Hier ist soviel Nacharbeit nötig!!! Wie kann ich das vorher richtig stellen? Woran erkennt ELCAD intern/extern? Z. B. bei einem 3-P Motor ist bei meinem Plan L2 permanent vertauscht, obwohl die gleiche Klemme und Motorsymbol alles aus der Aucotec-Symbolbib.

Ich hoffe auf Aufklärung. Danke

Sorry, es ist genau umgekehrt: nur L2 ist richtig, und alle anderen sind vertauscht!

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

[Diese Nachricht wurde von ELCAD-User14 am 01. Aug. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Aug. 2011 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

gebe mal bei geöffneter Zeichnung den Befehl TEST ein. Sieht Du an Deinen
Klemmen grüne und/oder rote Pfeile? Oder haben Deine Klemmen nur
gelbliche Pfeile?

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 01. Aug. 2011 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,
ich habe nur gelbliche Pfeile.

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Aug. 2011 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

ich benutze die intern/extern-Klemmen nicht, und kenne mich deshalb nicht
so gut mit ihnen aus. Die grünen und roten Pfeile kennzeichnen das intern
und extern.

grüner Pfeil => intern
roter Pfeil => extern
gelber Pfeil => nicht festgelegt

Gebe mal den Befehl EXTERN (kannst es auch klein schreiben) ein, und klicke
dann auf den externen Anschlusspunkt der Klemme. Du musst genau den Kreis
bzw. den Anschluss treffen, sonst klappt es nicht.

Jetzt wieder TEST eingeben und es sollte ein roter Pfeil da sein.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 01. Aug. 2011 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,
cooool, wenn man extern festlegt, dann weiss ELCAD auch wirklich, dass der Motor "draußen" ist. Ist zwar ein wenig umständlich, aber einmal festgelegt, kopiert man ja diese Eigenschaft immer mit, richtig?

Danke schön!!

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Aug. 2011 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

eine andere Idee habe ich noch, bin mir aber nicht sicher, ob das klappt.

Öffne mal den Klemmen-Editor. Dort siehst Du in den Spalten links und
rechts die Ziele. Ist hier intern und extern vertauscht, kannst Du
im Klemmen-Editor "Ziele tauschen" wählen.

Wenn Du keine Ziele siehst, erzeuge im Stapel die Zielzeichen.

Was das "Ziele tauschen" macht, wenn an der Klemme kein intern/extern
vorhanden ist, weiß ich nicht. Bitte mal ausprobieren. 

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 01. Aug. 2011 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,
den Weg kenne ich schon. War mir aber immer zuviel Arbeit. Deshalb wollte ich einen besseren Weg. Kann man einen extern-deklarierten Anschluss auch wieder "nullen"? Oder muß ich das Symbol "Klemme" löschen und neu setzen, wenn es mal nötig sein sollte?

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Aug. 2011 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

den Anschluß bekommst Du mit dem Befehl NORMAL wieder "genullt".

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

steffen vom stahl
Mitglied
Selbstständiger


Sehen Sie sich das Profil von steffen vom stahl an!   Senden Sie eine Private Message an steffen vom stahl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steffen vom stahl

Beiträge: 441
Registriert: 16.03.2006

ELCAD: Traum oder Trauma das ist hier die Frage.

erstellt am: 02. Aug. 2011 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn ich mal ganz weit zurückblicke erinnere ich mich, das die ELCAD-Festlegung von internen und externen Klemmenseite davon abhängt von welcher Seite aus die connection über die Klemme gezogen wurde. Also die Klemmenseite die du zuerst triffst wird vorerst mal als intern genommen, solange bis man eine eindeutige Zuweisung vornimmt.
Oder so ähnlich.
Ich denke das du beim Verdrahten die Connections mäanderförmig verlegt hast also L1 von oben nach unten L2 dann von unten nach oben und L3 wieder von oben nach unten. Das würde zumindest sehr gut mit meiner Theorie harmonieren .

mfg: Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 02. Aug. 2011 09:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Steffen,
danke für Deine Antwort. Ich bin nicht mehr sicher, aber ich glaube ich hab so gezeichnet, wie Du es beschrieben hast. Ich werde Deine Theorie mal ausprobieren, ob ich sie unterstützen kann. Denn wenn sie stimmt, könnte ich mir die Deklaration von intern/extern sparen!

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 02. Aug. 2011 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

Vorteilhaft sind auch die Klemmen mit den Anschlussstellen (Code 45 / A,B,C,D). Man sieht auf den ersten Blick was wo angeschlossen ist und das ändern der Anschlussstellen geht auch einfacher, weil über den Editor. Die elektrischen Anschlüsse bei den Klemmen zu treffen ist nicht immer ganz einfach.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER?
(Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ingenieure und Techniker im Bereich Elektrotechnik (m/w/d)

EWEX-Weber Engineering GmbH ist ein erfolgreich wachsendes Unternehmen innerhalb der Weber-Unternehmensgruppe. Die Weber-Unternehmensgruppe beschäftigt 1.600 Mit-arbeiter und gehört zu den führenden Anbietern von industriellen Dienstleistungen mit einem umfassendem Know-how in Planung, Bau und Optimierung von Industrieanlagen.

Unsere Kunden sind in der chemischen und petrochemischen ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Aug. 2011 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

es kann eine Klemme auch im Symbolbau mit intern/extern vorbelegt werden.
Diese Klemme(n) würde ich dann unter einem anderen Namen abspeichern.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz