Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symbolbau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbolbau (2083 mal gelesen)
ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich glaube, ich stehe wieder auf der Leitung: ich möchte ein variables Symbol bauen. Habe als Vorlage LA_CABLE_DUCT genommen, die Dialoge in mein Symbol eingetragen, aber es ist einfach nicht variabel!!!
Aber damit nicht genug. Ist es möglich, in ein Symbol eine Fanglinie zu integrieren? Hintergrund ist: ich möchte ein variable C-Schiene, auf der, wenn sie plaziert ist, ich Aufbau-Symbole srzten kann! Oder wie kann man das besser machen????
Danke schon mal.

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

[Diese Nachricht wurde von ELCAD-User14 am 19. Jul. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi R
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi R an!   Senden Sie eine Private Message an Andi R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi R

Beiträge: 374
Registriert: 01.02.2006

Elcad 7.7
Engineering Base 6.0
EPLAN P8 2.0
Win XP 32 SP2

erstellt am: 19. Jul. 2011 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mario,

hast Du auch variable Linien genommen für die Grafik?
Dort gibts Du vor in welche Richtung man die Linie verschieben kann.

Gruß
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Andy, nein, von variablen Linien hab ich noch nichts gehört. Ich nehme an: VARLIN? Und wie konfigurier ich sie?
Das ursprüngliche Symbol war ein Image, geht das variabel? Oder nur Grafik (Linien)?
------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

[Diese Nachricht wurde von ELCAD-User14 am 19. Jul. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi R
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi R an!   Senden Sie eine Private Message an Andi R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi R

Beiträge: 374
Registriert: 01.02.2006

Elcad 7.7
Engineering Base 6.0
EPLAN P8 2.0
Win XP 32 SP2

erstellt am: 19. Jul. 2011 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau, mit VARLIN kannst Du das realisieren. Wenn Du mehrere Dinge gleichzeitig verschieben möchtest, dann über Bearbeiten/Objekte/Gruppe
alles in eine Gruppe zusammenfassen.

Mit einem Image habe ich das noch nicht probiert. Da kann ich leider nichts dazu sagen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

ein Image kann man nicht variabel machen. Hier geht nur Skalieren. Befehl S oder SF.

Die Befehle VARLIN und VARREC erzeugen "nur" Linien. Diese variablen Teile lassen sich
dann mit TEST VAR anzeigen und mit VAR verschieben.

In der Elcad-Hilfe findest Du etwas unter "Kommando: varlin (Variable Linienzüge)".

Die Codes 4003 und 4004 im Symbol nicht vergessen.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,
ich bekomme es einfach nicht hin. Es werden Linien verschoben statt verlängert, gruppiert bekomme ich nichts und die Codes 4003 + 4004 sind drin. Ich verstehe den Sinn der Bewegungsrichtung anscheinend nicht. Warum 50% und 100%? Und warum kann ich aus einem vorhanden Symbol (wo es funktioniert) nichts kopieren und einfügen?

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

wie soll Dein Symbol aussehen und wo soll es variabel sein?
Kannst Du da eine kleine Skizze erstellen?

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,
verstanden habe ich das mit den variablen Linien noch nicht, aber durch Kopieren habe ich das Symbol nun hinbekommen. Da wäre dann die zweite Frage mit der Fanglinie im Symbol. Wenn ich dieses variable Symbol platziere, möchte ich darauf Layout-Symbole (automatisch) setzen können (Schranklayout). Ist so etwas möglich?

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 19. Jul. 2011 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Mario,

stell dir dir bei den var parametern ein koordinaten kreuz vor.
0% ist auch nicht verschieblich. um vorhandene symbole zu ändern,
musst du die gruppe auflösen, kommando "ungroup". vorher über test
den bezugspunkt der gruppe anzeigen lassen.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

ich glaube, das geht nur im Formblatt. In der Hilfe heißt das Thema
"Code: 1120 (Fanglinien im Formblatt)" und dann noch eine Anleitung unter
"Wie Sie Fanglinien für das Platzieren von Symbolen verwenden".

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also die Fanglinien muss ich von Hand platzieren! Soweit so gut. Aber das mit den variablen Symbolen kapier ich einfach nicht. So warm ist es doch heute gar nicht!!! Ich habe die Hilfe gelesen, mit dem LA_DEVICE experimentiert, es gelingt mir einfach nicht, die Analogie herzustellen. Kann noch mal jemand versuchen, mir das zu erklären? Z.B. anhand eines Rechteckes oder einer Hutschiene, die ja im Schrank unterschiedlich lang sein kann (deshalb eben variabel)! Bei mir bewegen sich die Linien, aber verändern die Länge nicht! Ist es ebenfalls möglich, ein Aufbausymbol deckend zu zeichnen (so, dass die Hutschiene abgedeckt wird)?

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_VARLIN_Beispiel.pdf

 
Hallo Mario,

hier ein Beispiel von einem variablen Kasten. ===>

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

 
Zitat:
Original erstellt von ELCAD-User14:
Ist es ebenfalls möglich, ein Aufbausymbol deckend zu zeichnen (so, dass die Hutschiene abgedeckt wird)?

Ja das geht, werfe doch mal einen Blick in den Aufbauplan des Demo-Projekts.
Symbole die deckend sind, können leider nicht variabel erstellt werden.

~Uli-edit~
Sorry, falsch! Es gehen auch variable Symbole mit weißem Hintergrund

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Uli,
jetzt klappt es zwar mit der Größe des Symbols, jedoch sitzt die Grafik nicht dort, wo sie gespeichert wurde, sondern 50cm tiefer!! 

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

das Rechteck aus meinem Beispiel muss an der unteren/linken Ecke gespeichert werden,
also bei B=0%/H=0%.

Habe mir eben das LA_DEVICE angesehen. Sorry für meine falsche Antwort, es ist doch
möglich, ein weißes und variables Rechteck zu bauen. Wusste ich nicht.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_VARLIN_Beispiel_2.pdf

 
Hier noch mal ein Biespiel. Auf der zweiten Seite ist das LA_DEVICE. ===>

Bitte die +/- beachten.

Ich habe das Beispiel nur aus dem Kopf gemacht, und hoffe, dass ich
keinen Fehler eingebaut habe.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 16:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So Uli, Du bist großartig! Jetzt funzt es erst mal. Jetzt brauch ich nur noch das deckende Symbol. Das mit der Größe und dem Variablen denke ich, verstanden zu haben.

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_VARLIN_Beispiel_3.pdf

 
Hallo Mario,

ups, da war ein Fehler beim LA_DEVICE in 2. Beispiel.    Hier kommt die korrekte Version 3 ===>

Das weiße Reckteck in Symbolbau macht man so:

  • Symbol im Symbolbau öffnen
  • Einfügen / Reckteck / Variabel
  • Weiß füllen
  • Jetzt wieder die +%/-% wählen, wie bei VARLIN

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 17:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schade, das hatte ich schon so. Nun habe ich mich an Deine Vorgabe gehalten und ändere gerade zurück! Das Deckende versuche ich auch gleich.

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Mario,

der Fehler bei meinem 2ten LA_DEVICE war, dass ich nach oben H= +100% und nach unten H= -100% hatte.
Das sind zusammen 200%, und deshalb Käse... 

Jetzt ist es richtig:

- nach oben +50%
- nach unten -50%
- nach rechts +100%

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 19. Jul. 2011 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, das ist mir nun klar. Aber jetzt hab ich das Symbol, wie ich es gewünscht habe! Dafür glatt nochmal 10 U's.

------------------
Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung

Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Jul. 2011 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Gerne doch

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz