Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Querverweis für eigene Symbole ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Querverweis für eigene Symbole ? (2782 mal gelesen)
caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 06. Jun. 2011 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich muß schon wieder nerven.
Ich erstelle mir momentan Symbole die ich dringend benötige.
Unteranderem sind einige Dabei (ähnlich SPS Karten) die 2 Querverweise haben, einmal zu dem vorhergehenden Modul, und ein zum nächsten Modul.

Wie könnte ich das wohl bewerkstelligen? Ich denke hierbei an Haupt-/Nebenelement. Im Prinzip habe ich 1 Hauptelement und 5 Nebenelemente... und da bräuchte ich sowas.

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Jun. 2011 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Alex,

ein Querverweis zwischen Tochter-Symbolen ist leider nicht möglich, das geht nur
zwischen der Mutter und den Töchtern.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 06. Jun. 2011 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

eine Mutter Typ 5 mit
1    4 BMK
2  10 Querverweis 1
3 1000 Querv.Bildung_1 (1,"1")>(2)
4  10 Querverweis 2
5 1000 Querv.Bildung_1 (1,"2")>(2)
usw.

und dann die Töchter vom Typ 6 mit:
1    4 BMK
2  51 Querv. Text
3  10 Querverweis 1
4 1000 Querv.Bildung_1 (1,2)>(3)

Restliche Codenummern natürlich noch einplanen und am besten wenn es
sich nur um eine geteilte Darstellung handelt, in der Tochter keinen Code 80 und 149 oder zu mindest die 149 auf 0.

Und nicht vergessen den Code 10 auch zu im Symbolbau platzieren damit er angezeigt wird.

Du könntest zwar auch mit CD_FRAME_DEV... arbeiten, aber um dann die
Querverweise dazustellen, müsstest Du noch an jedem Symbol ein Sternpotential platzieren.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 07. Jun. 2011 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zwischenablage01.jpg

 
Hallo,

danke für den Hinweis, ich werde es gleich mal ausprobieren.

Ich hab noch ein Bildchen angehängt wie ich es meine...

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 22. Jun. 2011 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das mit den Querverweisen klappt soweit.

Aber jetzt hab ich ein anderes Prob, ichhabe 1 Hauptelement und 7 Nebenelemente.
Und beim Auswerten bekomme ich die Meldung: "Teildarstellung nicht vorgesehen oder bereits belegt"

Wie kann ich das am besten lösen?

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 22. Jun. 2011 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Alex,

die meldung erklärt sich doch selbst.......  

du versuchst einen kontakt zu platzieren, welchen das relais
gar nicht hat.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

ps. gib in der kommandozeile "service on" ein, editiere das hauptgerät
    und zähle die 1000er codes. 3x code 1000 mit einem "s" heisst es kann
    3 schliesser geben..........usw.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bodo,

irgendwie versteh ich deine Antwort nicht. Ich habe mehrere Geräte, im Grunde sind das Rechtecke mit Anschlüssen, mehr nicht. Im Prinzip ist es ein Gerät aber weil es so groß ist, geht es über mehrere Seiten. Und auf jeder Seite soll ein Querverweis dran wo sich das nächste (Teil)Gerät befindet.
Nur irgendwie kommt immer diese komiche Meldung...

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Alex,

meine erste Antwort scheinst Du übersehen zu haben, oder baust Du gerade an einer
Mutter und 5 Töchtern?

In meinen grauen Zellen geistert irgendwie der Gedanke umher, dass es mal Fenster mit
Querverweis geben sollte. Habe das mal auf einer Roadshow gehört. (?)

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Alex,

elcad verweist zwischen haupt- und nebensymbol. das was du möchtest
funktioniert leider nicht. siehe auch Uli´s beitrag.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

ps. im eb gibt es sogenannte "peer to peer" querverweise, damit funktioniert es.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hier habe ich die "Querverweis-Fenster" wieder ausgegraben.

Gibt es die Idee dieser Fenster noch?

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

@Uli........code 20 ist für mehrfach dargestellte muttergeräte,
was Alex nicht hilft.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

Warum machst Du nicht einfach einen Potentialpfeil (CD_POT_W1*) vorne und hinten an deine Blackbox. Bezeichnung wie das Gerät und auf unsichtbar gestellt. Dann erhälst Du einen durchlaufenden Querverweis. Ist zwar getrickst aber die einfachste Lösung.

Die Fehlermeldung kommt wahrscheinlich daher, dass Du an der Tochter entweder eine nicht vorhandene Anschlussbezeichnung verwendest oder diese in der falschen Reihenfolge.

Beispiel: Am Hauptsymbol eines Schützes gibt es nur den Kontakt 13-14. Belegst Du jetzt im Stromlaufplan einen Kontakt mit 14-13 oder mit 13x-14x dann kommt diese Meldung.

2  10 Querverweis
3 1000 Querv.Bildung (ANO,"13","14")>(2)

So sieht das normalerweise im Symbolcode aus. Am einfachsten erkennst Du das im Betriebsmitteltree. Beim Hauptsymbol mal auf "Gehe zu" klicken und das Betriebsmittel anschauen. Dann die fehlerhafte Tochter mal mit BMK plus a anhängen und auswerten. Dann das im BM-Editor anschauen und vergleichen.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER?
(Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Bodo,

den Code 20 kenne ich, den gibt es aber schon immer, oder täusche ich mich da?

Auf der Roadshow 2009 war die Rede von "Verweisfähigkeit der Umrahmungen (ohne 1000er Code ) ab Version 7.5.1"

Klingt für mich nach einem spezial-Fenster.    Das wäre genau das, was Alex sucht.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von robroy55:
Warum machst Du nicht einfach einen Potentialpfeil (CD_POT_W1*) vorne und hinten an deine Blackbox.

Ich würde solche Pläne nicht annehmen...   

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 27. Jun. 2011 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja im Prinzip arbeite ich an einer Mutter mit mehreren Töchtern.
Keine Sorge hab mir alle eiträge durchgelesen.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das es nicht machbar ist mehrere Geräte mit der selben BMK zu haben, und die noch zusätzlich nen Querverweis haben.
Das mit dem Potenzialpfeilen hab ich schon ausprobiert, wenn der Kunde nix sagt, okay. Abwarten.

Vielleicht drücke ich mich auch etwas kompliziert aus 

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Jun. 2011 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_Blackbox_Beispiel.pdf

 
Hallo Alex,

ich hänge mal ein Beispiel mit ran. Das ist möglich:

- mehrere Mütter mit gleichem BMK z.B. -B1
- beliebig viele Töchter, die auf die richtige Mutter verweisen

Die Linien zwischen den Kästen sind die möglichen Querverweise.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 28. Jun. 2011 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von UKanz:
- mehrere Mütter mit gleichem BMK z.B. -B1
- beliebig viele Töchter, die auf die richtige Mutter verweisen

Nur das halt bei Blackboxen nicht einfach so eine Hauptdarstellung definierbar ist. Außerdem muss ich dann bei ELCAD entsprechend viele Querverweise vorsehen, da ich im Vorfeld nicht immer weiß viele es werden.
Die beschriebene Funktion ist z. B. bei Eplan und Sigraph realisiert und sollte auch in Elcad vorhanden sein. Da sie das nicht ist muss man tricksen. Mit nicht vorhandenen Funktionen in CAE-Systemen lebe ich schon seit 30 Jahren, da bleibt einem nichts anderes als sich zu behelfen (neudeutsch Workaround   )

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER?
(Aristoteles)   

[Diese Nachricht wurde von robroy55 am 28. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 28. Jun. 2011 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So, ich habs jetzt soweit gelöst bekommen. Bzw nicht ganz, aber jetzt haben die Töchter einen Querverweis zur Mutter. Die Fehlermeldung kam wohl, weil ich irgendwann angefangen habe aus einem Schützkontakt meine Symbole zu basteln und ganz am Anfang nicht wußte welche Codes drin bleiben müssen, also hab ich alle drin gelassen. Nachdem ich fast alle codes rausgelöscht habe gehts ;-)

Vielen Dank erstmal an alle (bis zur nächsten Frage    )

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 28. Jun. 2011 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,

ich wollte nicht für jeden Kleinkram nen neuen Thread aufmachen, hoffe das liest noch jemand...
Wie bearbeite ich denn ein Formblatt? Mir geht es darum das die vorgegebenen Zeichenanzahl bei Blattbenennung nicht reicht. Das wollte ich ändern.

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Jun. 2011 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_Formblatt-editieren.jpg

 
Hallo Alex,

Elcad hat eine maximale Zeichenzahl von 58 Zeichen. Per Translate müssten maximal
ca. 80 Zeichen möglich sein, bin mir aber bei den Translates nicht 100%ig sicher.

Wenn der Platz in einer Zeile nicht ausreicht, kann man die Zelle nicht erweitern.

In das Formblatt kommst Du so: siehe Bild.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 28. Jun. 2011 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Alex,

ein formblatt ist eine symbol, wie andere auch, es hat typ 9,
welcher die logik bestimmt. (also kurz gesagt)

wie lang soll der text denn werden?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 28. Jun. 2011 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also 80 Zeichen würden mir genügen...

Das Formblatt bearbeiten, das ist mir klar wie das geht. Ich kenne das von WSCAD so, das man das Formblatt (dort Rahmen) öffnen kann, und die Zeichenanzahl frei definieren kann....


------------------
Ich bins, der Alex

[Diese Nachricht wurde von caeneuling am 28. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 28. Jun. 2011 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex,

die Länge der Blattbezeichnungeebenen (5 gibt es) ist auf je 32 Zeichen begrenzt. Die Blattbenennung auf 58 Zeichen.
Das lässt sich nicht ändern.

Ausweg ist die Benutzung von Translatezeigern. Damit lassen sich die einzelnen Texte auf 320 Zeichen
erweitern. Das kann höchstens bei Revisionen mit aufgelösten Translatezeigern zu Problemen
führen; dann liegt die Begrenzung bei 58 Zeichen.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

[Diese Nachricht wurde von Pelle Bootsmann am 28. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 28. Jun. 2011 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

Bitte auch beachten, dass es dann zu Platz- oder Darstellungsproblemen im Inhaltsverzeichnis kommen kann!

PS: Wir lesen immer 

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER?
(Aristoteles)   

[Diese Nachricht wurde von robroy55 am 28. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 29. Jun. 2011 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hm, dann muß ich das mal so den Kunden sagen.

Wenn schon immer gelesen wird, was ich gut finde, gleich noch etwas.

Wenn ich ein Formblatt (in dem Fall das vom Klemmenplan) als Symbol ändere, werden sich dann alle Klemmenpläne automatisch die Änderung übernehmen?
Hintergrund ist folgender, mit ist aufgefallen, das der Text ´Blattbenennung´ zu groß ist, und ins Nachbarfeld schreibt, um das zu verhindern hab ich den kleiner gemacht, aber das für jeden Klemmenplan ist ne Menge Arbeit (Mehrere Hundert Klemmenpläne).

Bei ´normalen´ Symbolen ist mir aufgefallen, das eine Änderung sich auch auf die bereits gesetzten Symbole auswirkt sofern ich das Symbol nicht unterm neuen Namen speichere, dürfte doch dann auch beim Formblatt klappen, oder?

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 29. Jun. 2011 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für caeneuling 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Alex,

JA, es klappt auch bei Formblättern.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektroplaner (m/w/d)
Sie interessieren sich für spannende Projekte in den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
caeneuling
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von caeneuling an!   Senden Sie eine Private Message an caeneuling  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für caeneuling

Beiträge: 79
Registriert: 31.03.2011

Elcad 7.5, WSCAD 5.5

erstellt am: 29. Jun. 2011 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jo, habs versucht, hat geklappt. Perfekt.
Vielen Dank.

------------------
Ich bins, der Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz