Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Welche Codepase für Französisch?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Welche Codepase für Französisch? (697 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Jun. 2011 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ein Projekt soll ins Französische übersetzt werden. Welche Codepage kann/muss
hier verwendet werden? Oder kann ich die 437 lassen, da ich nichts entsprechendes
in der Hilfe finde?

Danke schon mal.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 06. Jun. 2011 15:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

wichtig für das Problem ist eigentlich nur, ob der ELCAD-Font
und/oder binäre Translatedateien verwendet werden sollen.

Dann ist nämlich eigentlich die Codepage 437 für Deutsch schon
falsch. Man merkt das aber nicht, da die Umlaute davon nicht
betroffen sind, sondern nur einige seltene Sonderzeichen (Durchmesser).

Die richtige Codepage für das westliche Europa ist nämlich 850.

Solltes Du aber mit einer Translatedatei im Excel-Format bzw.
Unicode-Textdatei verwenden und zusätzlich einen Windows-Font,
dann sollte das alles automatisch gehen.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Jun. 2011 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Pelle,

danke. Im Projekt wird eine Ecxel-Translate verwendet, und als
Font ist Tahoma eingestellt. Nur bei der Codepage wusste ich
nicht mehr weiter.

Danke für die Hilfe.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 06. Jun. 2011 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

dass mit der Translatedatei und dem Font ist natürlich schon.

Trotz allem kann die Einstellung der Codepage kleinere
Auswirkungen haben. Es werden nämlich Zeichen mit \s über
die eingestellte Codepage nach Unicode übersetzt.
Falls sowas in dem Projekt vorkommt, bitte vorher prüfen.
Das betrifft insbesondere \s237 für das kleine Phi aus der
Codepage 437 (US). Stellt Du dann die Codepage auf das
eigentlich richtige 850 um, erhälts Du ein Ypsilon mit Akzent.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektroingenieur (m/w/d) / Junior Elektrotechniker (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Jun. 2011 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Pelle,

danke Dir. Soweit ich weiß, ist ein solches Zeichen in den Projekten
nicht vorhanden, aber ich werde die Augen offen halten.

------------------
Viele Grüße aus Erlangen
Uli

           

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz