Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symbole bei Elcad kaufen / bei anderen Anbietern kostenlos

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbole bei Elcad kaufen / bei anderen Anbietern kostenlos (3217 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Mai. 2011 19:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen (Aucotec),

immer wieder beklagen sich User bei mir, dass die Bibliotheken von Aucotec nur sehr spärlich
ausgestattet sind, und viele dieser User entscheiden sich dann für eine andere CAE-Software,
da dort alle Symbole kostenlos zu erhalten sind. Der Symbolbau im Elcad ist nicht ohne, und
ein "Anfänger" ist nicht in der Lage, z.B. ein SPS-Symbol mit ZuLi zu bauen.

Vielleicht sollte Aucotec mal auf den Zug "Geiz ist geil" aufspringen, und den Usern alle Symbole
zur Verfügung stellen, denn so kann auch ein Anfänger sofort mit Elcad arbeiten, ohne dass er/sie
erst viele Symbole bauen muss.

Eine simple Kosten-Nutzen-Rechnung müsste Aucotec eigentlich die Augen öffnen, dass sich viel mehr
User für Elcad entscheiden würden, wenn man Elcad auch nutzen könnte, ohne Symbolbau-Kenntnisse.

Immer wieder höre ich, das bei ELCAD ja "nichts dabei ist" und man bei E-.... alles herunter geladen
werden kann.

Vielleicht erreichen wir einen Fortschritt für uns und für Aucotec, wenn wie hier gemeinsam eine Petition für
die Zurverfügungstellung aller Symbole abstimmen. Möge Aucotec in Geld schwimmen, wenn sich zukünftig
mehr User für ELCAD entscheiden, da sie das Programm auch voll nutzen können.

Wer der gleichen Meinung ist, möchte bitte hier antworten, und der Freigabe der Symbole zustimmen.

Danke.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 07. Mai. 2011 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

wenn schon eine Freigabe der Symbole, dann aber bitte nur mit festen Vorgaben für die Daten die mit den Symbolen ausgeliefert werden und eine offene Liste der benutzen "freien Codenummern".

Wenn ich sehe was man da im Moment via DataService bekomt, kann man etwas wütend werden.
Da Werden Stammdaten mit geliefert, aber z.B. nur mit einer gekürzten Artikelnummer und ohne Bestelnummer.
Oder SPS-Muttersymbole die man nicht nebeneinander platzieren kann, weil die Zuli-Texte das Symboles neben dem Symbol liegen.
Man kann zwar das Layer 8 deaktivieren, aber dann hat man keine SPS-Texte.
Oder mal ist das Symbol ohne BMK das mit dem "N" an letzter Stelle des Namens und mal folgt dem "N" noch ein "_L".
Solche Sachen müssen festgelegt werden, damit auch jeder jedes Symbol nutzen kann. Auch dürfen z.B. keine Anschlußnummer fest vergeben werden, sondern nur über die Dialoge.

Aber, grundsätzlich finde ich die Idee der Freigabe der Symbole gut.
Sollen die Symbole dann nur aus dem Hause aucotec kommen, oder jeder Symbole beisteuern dürfen?

Gruß HEiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias_VER
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Matthias_VER an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias_VER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias_VER

Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2006

ELCAD 7.7.0
ELCAD 5.7.4
unter Windows7

erstellt am: 09. Mai. 2011 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja,

ich habe da auch immer Probleme, wenn ich den nicht-elektrischen Kollegen beibringen muss, das noch zusätzliche Zeit für die Symbolik eingeplant werden muss.

Das von Heiko geschilderte Problem traf auch auf uns zu; die vom DataService geladenen Symbole mussten größtenteils nachgearbeitet werden.

Durch den fehlenden Standard ist es auch für die Anbieter von Hardware sehr schwer, Bibliotheken freizugeben. Da sind andere System viel weiter, ich werde regelrecht depressiv, wenn ich bei unseren Hardwarelieferanten die Optionen für Eplan sehe ... 

------------------
Hauptsächlich lesend ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 09. Mai. 2011 22:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
wenn schon eine Freigabe der Symbole, dann aber bitte nur mit festen Vorgaben für die Daten die mit den Symbolen ausgeliefert werden

Hallo Heiko,

da aucotec auch nichts zu verschenken hat, wäre vielleicht eine etwas teurere
Wartung eine Idee, denn schenken soll man uns ja nichts... Aber so könnte auch
ein Anfänger Elcad voll nutzen. Den Symbolbau beherrschen nur wenige...

Zitat:
Original erstellt von Matthias_VER:
Durch den fehlenden Standard ist es auch für die Anbieter von Hardware sehr schwer, Bibliotheken freizugeben. Da sind andere System viel weiter

Hallo Mattias,

die Personen, die das veranlassen könnten, sind wahrscheinlich selten oder nie
hier im Forum. Diese Personen wissen wohl auch nichts davon, dass sich viele User
für andere Systeme entscheiden, da man mit Elcad "eh nichts anfangen kann". 

Mit frei zugänglichen Symbolen und einer etwas teureren Wartung, würde man Aucotec
wahrscheinlich die Bude einrennen....

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

rsdd
Mitglied
Industrieelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von rsdd an!   Senden Sie eine Private Message an rsdd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rsdd

Beiträge: 177
Registriert: 16.10.2008

Elcad 7.10.0 SP3
Engineering Base electrical pro 6.5.2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Windows 7 Professional SP1
Intel Core i7-4790 3,60GHz
8GB RAM

erstellt am: 10. Mai. 2011 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also bei uns war neulich ein Vertreter von Aucotec - mal so auf einen Kaffee reingeschneit - und er meinte, er hätte nur zufriedene Elcad-Kunden. 

------------------
Viele Grüße aus dem Elbtal,

Ralf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 10. Mai. 2011 22:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

duster => Beitrag gelöscht / "abkupfern" und "klauen" ist es sicher nicht.

Matthias_VER => Beitrag gelöscht / nein, Aucotec ist kein chinesicher Kopierer

Gerne hätte ich mir eine Diskussion mit sinnvollen und fachlichen Beiträgen
gewünscht....

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           


Ex-Mitglied

erstellt am: 13. Mai. 2011 21:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

 
Zitat:
Original erstellt von rsdd:
ein Vertreter von Aucotec

Vertreter? Das klingt so nach Vorwerk-Staubsauger...    Bei Dir war sicher ein
Vertriebs-Ingenieur zu Besuch. Mit diesen Menschen sollte man sich gut verstehen,
denn sie legen den Preis fest. Sagst Du zu ihm "Vertreter", dann kostet die Elcad-
Lizenz für Dich in Zukunft sicher das doppelte!   

Der Vertriebs-Ing von Aucotec MUSS Dein bester Freund sein! Immer! 

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

rsdd
Mitglied
Industrieelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von rsdd an!   Senden Sie eine Private Message an rsdd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rsdd

Beiträge: 177
Registriert: 16.10.2008

Elcad 7.10.0 SP3
Engineering Base electrical pro 6.5.2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Windows 7 Professional SP1
Intel Core i7-4790 3,60GHz
8GB RAM

erstellt am: 16. Mai. 2011 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
  Vertreter? Das klingt so nach Vorwerk-Staubsauger...     Bei Dir war sicher ein
Vertriebs-Ingenieur zu Besuch. Mit diesen Menschen sollte man sich gut verstehen,
denn sie legen den Preis fest. Sagst Du zu ihm "Vertreter", dann kostet die Elcad-
Lizenz für Dich in Zukunft sicher das doppelte!     

Der Vertriebs-Ing von Aucotec MUSS Dein bester Freund sein! Immer!  


Verdammt, und das passiert gerade jetzt, wo wir neue Lizenzen erwerben wollen.  Ich hoffe, dass wenigstens der Kaffee gut war. 

------------------
Viele Grüße aus dem Elbtal,

Ralf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektroingenieur (m/w/d)
Wir bei FERCHAU verstehen uns als einer der führenden Anbieter für erstklassige Technologie-Dienstleistungen, denn wir stehen für Expertise und Innovation - auch im Automotive-Sektor. Unsere Spezialisten arbeiten für namhafte Automobilhersteller und Zulieferer. Sie sind Mobilitätsspezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Gestalten Sie mit uns die Zukunft.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Reinhard 52
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Reinhard 52 an!   Senden Sie eine Private Message an Reinhard 52  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Reinhard 52

Beiträge: 157
Registriert: 22.02.2007

ELCAD 7.3.0 SP4
ELCAD 7.4.0
ELCAD 7.9.0

erstellt am: 21. Mai. 2011 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli!

Symbole, welche ich dann vielleicht nicht brauchen kann, mittels teureren Wartungsvertag zu bezahlen, finde ich sinnlos.

Ich will mir als Zahler schon aussuchen können, ob ich ein Ding kaufe oder nicht.

Ich habe sowieso schon Probleme mir den "hohen Wartungskosten", in den 8 Jahren, welche ich nun ELCAD nutze und "warte", hätte ich mir schon eine 2. Lizenz kaufen können!

Also bitte keine Symbole über Wartungsvertrag!!

Lieber Symbolbaukurse oder Unterlagen, die dürfen dann was kosten. Brauche ich, kaufe ich, brauche nicht, kaufe nicht!

LG Reinhard

------------------
Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz