Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  BMK rechnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   BMK rechnen (1223 mal gelesen)
ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 13. Apr. 2011 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
hab mal was ganz spezielles:
in einem Aufbauplansymbol (in dem Fall ein 3-fach Automat) möchte ich die BMK errechnen lassen. Da die Phasen mal senkrecht liegen, sollen die BMKs der Automaten nicht "-F1-3" lauten, sondern z.B. "-F1, -F4, -F7". Ich dachte mir Start-BMK und Schrittweite eingeben, und erledigt, aber ich bekomme es nicht hin.
Oder hat jemand noch eine bessere Idee?

Danke im Voraus.

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von  Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 13. Apr. 2011 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Mario,

ich verstehe die frage nicht........

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 13. Apr. 2011 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Bodo,
die Sache ist die: ich wollte Mehrfachsymbole machen, damit ich bei einer ganzen Reihe z. B. Automaten nicht 12 Einzelsymbole setzen muss, sondern dann ein 12-fach-Symbol! Nun wäre das dann aber ein Symbol, dem ich aber 12 BMKs geben (im Aufbauplan!) möchte. Klar könnte ich Textfelder nehmen und die 12 BMKs (als normalen Text) alle eintragen. Aber dann hätte ich gegenüber den Einzelsybolen ja nichts gewonnen.

Konnte ich etwas Klarheit bringen??? 

VG Mario

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von  Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 13. Apr. 2011 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Mario,

nicht wirklich.....

ein symbol hat ein bmk! warum legst du dir das nicht als makro
ab?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 13. Apr. 2011 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Bodo,
na weil ich das Makro dann natürlich auch noch editieren müsste! Und dann wäre ja nichts eingespart. Dann kann ich auch ein Symbol setzen, "kl" eingeben, solange, bis die Anzahl stimmt, und dann mit rechter Maustaste einkreisen und "editieren mit increment" wählen. Das wird dann wohl auch mein Weg bleiben. Trotzdem Danke schön.

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 13. Apr. 2011 19:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_12er-Aufbausymbol.jpg

 
Hallo Bodo  Du warst ja lange nicht mehr online...
 

Hallo Mario,

habe ich Dich richtig verstanden, dass Du ein 12er Symbol plazieren willst, und nur
das erste BMK eingeben willst, und die "anderen" 11 berechnen ihr BMK automatisch?

Das geht ganz leicht, wenn Du keine Querverweise in den Aufbauplan haben möchtest,
denn das Symbol ist dann reine Grafik, ohne Querverweis-Funktion.

Dazu benutzt Du den Code 1013 (Inkrement). Hier ein Beispiel als Bild ==>


Leider ist der Code 1013 nicht sehr flexibel, und man kann nicht steuern, um
wieviel hochgezählt werden soll. Man kann nur einen festen Wert im Symbolbau eingeben.

Wenn Du es flexibel haben willst (mal 2, mal 3, mal 4 hochzählen), musst Du den
Code 1001 benutzen, und jedes BMK einzeln berechnen. Das ist aber auch nicht schwer. 
Frage dann einfach noch mal, denn ich bin eh nicht so ganz sicher, ob ich die Frage
richtig verstanden habe.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           


Ex-Mitglied

erstellt am: 13. Apr. 2011 19:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Ups... Das BMK 12 habe ich irgendwie vergessen. 

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 15. Apr. 2011 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


mehrfachSymbol.JPG

 
Hallo Uli,
vielen Dank für Deinen Tip, aber der funzt nicht. Außerdem ist auch ein kleiner Fehler drin, betrifft aber nur die Anzeige der einzelnen BMKs. Es wird nicht incrementiert und auch nichts übergeben!
Bitte nochmal um Hilfe.
Ich hab Dir mal ein screenshot von meinem Symbol beigefügt.

Vielen Dank.

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Apr. 2011 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

das Symbol kann nur zählen, wenn Du das erste BMK von Hand eingibst, z.B. "-F1",
dann nimmt Elcad die "1" und zählt sie bei den BMKs 2-12 hoch.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 15. Apr. 2011 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,
ja, ist alles ok. Ich habe im Symbolbau "Dialog testen" gewählt, und da tut ers nicht. Aber im Aufbauplan ist alles ok! Nochmal Danke schön.

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Apr. 2011 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

gerne doch. 

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 15. Apr. 2011 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ich noch mal. Nur so aus Interesse: wie müsste es aussehen, wenn ich die BMKs einzeln berechnen lassen wollte? Habe so ein bisschen versucht, bin aber mit dem Rechnen total gescheitert. Ich glaube, mir fehlt nur die Syntax.  Hab es mit der 1001 versucht. Und mit der 1003 wollte ich eine Schrittweite vorgeben.

Tja, wie immer: am Anfang steht die Unwissenheit.!?!?. 

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 15. Apr. 2011 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ELCAD-User14 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Mario,

einzeln geht nicht, wo soll der startwert herkommen?
oder habe ich das falsch verstanden?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

ps. ich war zu schnell, geht schon dann muss aber blatt und pfad genommen werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 15. Apr. 2011 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Dialog-12fach.JPG

 
Hallo Bodo,
ich hab es wie in beigefügter Datei versucht, aber ich denke, ich hab die Sytax von ELCAD noch nicht so intus!!!

Bis dannimanski

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Apr. 2011 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_12er-BMK_mit_1001.txt


elcad_12er-BMK_mit_1001.jpg

 
Hallo Mario,

anbei ein Bild und das Symbol als TEXT-Datei. Die Text-Datei kannst Du in Deine
Symbolbibliothek einlesen, und kannst dann das Symbol "KANZ_TEST" aufrufen.

In Zeile 2 kommt die erste Nummer des BMK
In Zeile 3 kommt der Wert, mit dem hochgezählt wird

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

ELCAD-User14
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von ELCAD-User14 an!   Senden Sie eine Private Message an ELCAD-User14  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ELCAD-User14

Beiträge: 378
Registriert: 14.12.2010

ELCAD 5.8 ... 2020
RUPLAN 4.61 ... 2019 EVU
EPLAN 5.70 + P8 Prof. bis V2.8 Expertenmenü

erstellt am: 15. Apr. 2011 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,
habe den Text gleich in mein Symbol eingebaut. Priiiimaaaaa!  Funzt genau, wie ich mir das vorgestellt habe. Ich dachte mir schon, dass ELCAD nicht mit "-F1", also alfanumerisch, rechnen kann. Ansonsten müsste man die BMK ja nicht auseinander nehmen!

Vielen Dank nochmal und ein prima WE!

------------------

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mario aus dem Süden der Hauptstadt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ingenieure und Techniker im Bereich Elektrotechnik (m/w/d)

EWEX-Weber Engineering GmbH ist ein erfolgreich wachsendes Unternehmen innerhalb der Weber-Unternehmensgruppe. Die Weber-Unternehmensgruppe beschäftigt 1.600 Mit-arbeiter und gehört zu den führenden Anbietern von industriellen Dienstleistungen mit einem umfassendem Know-how in Planung, Bau und Optimierung von Industrieanlagen.

Unsere Kunden sind in der chemischen und petrochemischen ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Apr. 2011 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von ELCAD-User14:
dass ELCAD nicht mit "-F1", also alfanumerisch, rechnen kann.

Hallo Mario,

ich habe zuerst auch mit dem -F1 gerechnet, und gemerkt, dass das nicht geht. 

Dir auch ein schönes Wochenende.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz