Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Code 40 übertragen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Code 40 übertragen (1732 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 31. Mrz. 2011 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte zwischen Schuützen und ihren Kontakten den Code 40 austauschen,
So das der Kommentar der am Schütz steht z.B. "Dreieck-Schütz" auch an den Kontakten erscheint.

In der OH steht dieses:

Zitat:
Automatik / Transfer Extra Codes

Diese Einstellung können Sie sowohl in den Projekt- als auch in den Benutzereinstellungen vornehmen.

Zwischen zwei mit mechanischen Anschlüssen verbundenen Geräten können Informationen ausgetauscht bzw. übertragen werden. Dies sind immer die Inhalte der Codedialoge:

1 Anlage
2 Funktion
3 Einbauort
4 Gerät
40 Kommentar

Sollen zusätzlich Informationen ausgetauscht werden, müssen die entsprechenden Dialoge hier eingetragen werden. Als Standardeinstellung sind für den Transfer Extra Code keine Codenummern vorgesehen.


Aber es funktioniert nicht.
An welcher Stelle muß ich da schon wieder was ändern/einstellen?

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 31. Mrz. 2011 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

das kannst du über den 1000er-code für den Querverweis machen
z.B. am Schütz ("ANC","21","22",3)>(48)in Dialog 3 ist der Kommentar
am Kontakt ("ANC",19,20,24)>(23) in Dialog 24 wird der Kommentar geschrieben

Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Mrz. 2011 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

der Kommentar (Code 40) wird ganz automatisch an die Töchter übertragen, hier muss
nichts zusätzlich eingestellt werden.

Bitte nicht über den Querverweis gehen.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 31. Mrz. 2011 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Heiko,

der Kommentar (Code 40) wird ganz automatisch an die Töchter übertragen, hier muss
nichts zusätzlich eingestellt werden.



Aber wenn der Kommentar automatisch übertragen wird,
warum wird er dann nicht angezeigt.
Ich habe einfach aud der Elcad Symbolik ein Schütz genommen und einen Schliesser, habe am Schütz einen Kommentar eingetragen, aber am Schliesser wird er nicht angezeigt.
Muss man da noch was in der aucotec.ini einstellen oder die Symbole wie obenbeschrieben anpassen?

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Mrz. 2011 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

da gibts nur 2 Möglichkeiten...

- die Tochter hat keinen Code 40
- der Code 40 ist in der Grafik nicht plaziert.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 31. Mrz. 2011 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


code40.pro.zip

 
Moin,

anbei ein 7.6.0 Musterprojekt in den es nicht funktioniert.

Gruß Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 31. Mrz. 2011 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Heiko,

da gibts nur 2 Möglichkeiten...

- die Tochter hat keinen Code 40
- der Code 40 ist in der Grafik nicht plaziert.


Hallo Uli,

oder es ist keine ELCAD-Studio Projekt.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Mrz. 2011 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Pelle,

ups... das wusste ich auch nicht. Habe es immer nur in der Demo probiert.

Ralf hatte doch Recht damit, den Kommentar mit dem 1000er zu übertragen.
Sorry Ralf.

Heiko, schnappe Dir mal ein Demo-Projekt, lösche die Zeichnungen darin, und
kopiere Deine Zeichnungen rein, dann geht es. Habe es gerade probiert.
Jetzt bekomme ich wahrscheinlich gleich ein blaues Auge von Pelle... 

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 31. Mrz. 2011 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Euch allen.

Da Studio nicht in Frage kommt, werde ich wohl an den Symbolen basteln dürfen.

Gruß Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Mrz. 2011 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

 
Zitat:
Original erstellt von HRompel:
Da Studio nicht in Frage kommt, werde ich wohl an den Symbolen basteln dürfen.

Heiko,

lese doch bitte meine letzte Antwort noch mal... 

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 31. Mrz. 2011 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uli,

ist schon okay

Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 31. Mrz. 2011 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
  Heiko,
lese doch bitte meine letzte Antwort noch mal...  

Ich habe Deine Antwort gelesen, aber Dein Weg erzeugt ein Studio-Projekt, das das Demo-Projekt auch ein Studio-Projekt ist.
Ich brauche aber eine Elcad-Lösung und da bleibt mir nur Symbolbau.

Gruß Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf_A
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf_A an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf_A  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf_A

Beiträge: 269
Registriert: 14.10.2002

Link durch H.Rompel repariert

erstellt am: 31. Mrz. 2011 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

achte bitte auch darauf, was Uli geschrieben hat. Die Dialoge müssen in der Grafik auch platziert sein. Das kannst du im Symbolbau aber ohne Problem nacharbeiten. Wenn Dialoge fehlen, diese am besten am Ende anhängen.

Gruß
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 31. Mrz. 2011 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ralf,
Zitat:
Original erstellt von Ralf_A:
achte bitte auch darauf, was Uli geschrieben hat. Die Dialoge müssen in der Grafik auch platziert sein.

Schon klar.
Zitat:
Original erstellt von Ralf_A:

Das kannst du im Symbolbau aber ohne Problem nacharbeiten.


Ich weiß.
Zitat:
Original erstellt von Ralf_A:

Wenn Dialoge fehlen, diese am besten am Ende anhängen.


Es sein denn ich produziere "neue" Symbole.

Gruß Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Mrz. 2011 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
Es sein denn ich produziere "neue" Symbole.

Hallo,

wenn die einzufügende Codenummer nur ein mal(!) im Symbol vorkommt, kann man sie
auch mitten in den Dialogen beliebig plazieren, ohne dass etwas passiert.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 31. Mrz. 2011 16:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,
Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo,

wenn die einzufügende Codenummer nur ein mal(!) im Symbol vorkommt, kann man sie
auch mitten in den Dialogen beliebig plazieren, ohne dass etwas passiert.



Generell sollte man aber doch Symbole an dessen Logik man etwas ändert, unter einem anderen Namen abspeichern.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Apr. 2011 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
Generell sollte man aber doch Symbole an dessen Logik man etwas ändert, unter einem anderen Namen abspeichern.

Hallo Heiko,

das muss nicht sein. Ein Elcad-"Guru" weiß die Symbole so umzubauen, dass sie nach der
Änderung der Logik auch noch fehlerfrei funktionieren. Dafür braucht es aber jahrelange
Symbolbau-Erfahrung, und man muss wissen, was man tut.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 01. Apr. 2011 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Heiko,

das muss nicht sein. Ein Elcad-"Guru" weiß die Symbole so umzubauen, dass sie nach der
Änderung der Logik auch noch fehlerfrei funktionieren. Dafür braucht es aber jahrelange
Symbolbau-Erfahrung, und man muss wissen, was man tut.


Wollen wir mal ein paar Punkte zusammentragen?
+ Jede Codenummer wenn möglich nur einmal
  - Geht aber bei 21,80,105,149,150,151,3050,3051, SPS-Codes nicht
+ Neue Codezeilen an das Ende stellen
  - ist teilweise unschön wenn man mit 1018 die Dialoge gruppiert hat
und jetzt Du

Gruß Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 04. Apr. 2011 21:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
und jetzt Du

Hallo Heiko,

man kann z.B. bei mehreren 21ern den neuen 21er hinter den anderen einfügen, das
klappt auch problemlos bei allen Codenummern. In den Symbol-Himmel wandert ein
Symbol nur, wenn man z.B. einen 21er zwischen oder vor andere 21er plaziert.

Man kann auch mit IF/THEN/ELSE reparierend eingreifen, wenn man doch einen
21er zwischen andere einfügen MUSS. Also IF neuer 21er schon befüllt, dann schiebe
alles nach hinten und setze Merker=1. Dann passiert das nur ein mal beim ersten
Öffnen.

Ich habe noch nie ein Folgesymbol unter einem neuen Namen gespeichert, die bekommen
nur eine neue Version z.B. "v1.3" verpasst. Und in einer Liste führe ich Buch über
jede Änderung, weshalb was, wie und warum geändert wurde.

Ich muss aber dazu sagen, dass ich gar nicht mehr weiß, wieviele tausend Symbole
und hunderte Formblätter ich schon gebaut habe. Auch jetzt bin ich seit einem halben
Jahr nur mit Symbolbau beschäftigt.

Heiko, komm' doch mal rüber auf ein Flens... 

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 05. Apr. 2011 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

also das Problem war folgendes:
Ich habe einen Hinweis mit "mechanisch" verbunden nicht verstanden und dachte das gleiche BMK wäre das was gemeint wäre und nicht die echte mechanische Verbindung zwischen den Teilen.
Da aber der Weg über Studio nicht in Frage kommt und auch eine mechanische Wirkverbindung nicht immer realisierbar ist, werde ich wohl doch die Symbole entsprechend ändern.

Gruß Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Auszubildenden Technischen Systemplaner (m/w/d)

Mit Hauptsitz im brandenburgischen Vetschau sowie Niederlassungen in Berlin, Hamburg, Dresden, Jänschwalde und Leipzig ist die VPC GmbH das deutsche Ingenieurunternehmen für Energieanlagen. Über 55 Jahre Erfahrung mit Projekten von insgesamt über 70.000 MW Leistung machen uns zu einer der erfahrensten Ingenieurgesellschaften Deutschlands. Unsere Hauptkunden sind Strom- und Wärmeversorger sowie Netzbetreiber....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung

Ex-Mitglied

erstellt am: 05. Apr. 2011 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

habe gerade das Demo-Studio-Projekt in alle Richtungen gequält, aber ich kann keinen Unterschied
bei der Bearbeitung mit Elcad (ohne Studio) feststellen. Die einzigen Unterschiede finden sich
in den Projekt-Einstellungen unter "Eindeutigkeitsfestlegungen". Tolles Wort... 

Meiner (bescheidenen) Meinung nach, kann man das Demo-Projekt durchaus als Vorlage benutzen,
ohne dass man irgendwelche Nachteile erleidet.

------------------
Viele Grüße aus Nürnberg
Uli

           

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz