Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Funktion Revisionstand ausgeben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Funktion Revisionstand ausgeben (812 mal gelesen)
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 24. Sep. 2010 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Ich versuche gerade in einem Projekt alle Revisionsstände "a" von Zeichnungen in ein einzige PDF-Datei auszugeben. Dazu benutze ich den PDFCreator.
Nun fragt mich der PDFCreator bei jeder auszugebenden Zeichnung nach dem Dateinamen, weil jede Druckdatei, die von ELCAD kommt "PLOT" heißt.
Beim normalen Ausdrucken findet Spoolen und Hochzählen PLOT1, PLOT2 etc. über das konfigurierte PLOT-Verzeichnis statt. Da klappt das dann mit dem PDFCreator.
Aber so stehen auf dem Bildschirm und in der Taskleiste ein gutes Dutzend blinkende und flackernde PDFCreator-Fenster die noch dazu die Position wechseln... Das ist Dynamik sage ich euch, da ist der CLUB trotz dessen Sieg noch weit davon entfernt!

Habt ihr 'nen Tip, mache ich was falsch oder sollte das besser Aucotec als Fehlerbereinigungswunsch entgegennehmen?
 

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 24. Sep. 2010 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Thomas,

hast Du vielleicht versehentlich "Ausgabe als Single-PDF" gewählt?

Ist unter Optionen / Benutzer / Ausgabe / Grafikaufträge eine Blattbegrenzung eingetragen?

Eine andere Idee habe ich nicht.

------------------
Viele Grüße
Uli

            

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 24. Sep. 2010 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,

das hatte ich auch mal in einem Projekt. Ich vermute mal da gibt es einen Schalter/Code in Formularen der eine sofortige Ausgabe erzwingt. Bei mir waren alle Deckblätter so eingestellt. Die "normalen Blätter" kamen dann wieder im Block. Was es allerdings genau war weiß ich nicht, aber ich denke da kann Pelle weiterhelfen!

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 24. Sep. 2010 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rob,

im Archiv habe ich einen Threda gefunden, in dem ich selbst mal das Problem mit der
Formblatt-Geometrie (Code 2130/2131) hatte.

Hier gehts zum Beitrag.

------------------
Viele Grüße
Uli

            

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 24. Sep. 2010 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hmm, die Blätter waren beim mir aber alle gleich. konnte eigentlich keinen Unterschied feststellen.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 24. Sep. 2010 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

den Fall habe ich gerade nachgestellt. Bei der Ausgabe eines bestimmten Revisionsstandes gibt ELCAD die Blätter tatsächlich einzeln aus.

Ich nehme es als "Fehlerbereinigungswunsch" auf.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 24. Sep. 2010 15:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Kollegen,

vielen Dank für eure Beiträge!
Ich habe es jetzt doch hinbekommen!

Wenn man NICHT einen konfigurierten (Aucote.ini!) Plotter benutzt sonder über den Windows-Druck geht, dann gibt es auch viele Dateien namens PLOT. Wenn man im PDFCreator (V1.02) beim erstmaligen Erscheinen seines Druckfensters das "Sammeln" anklickt und zum Schluss der Ausgabe sagt "Alle zusammenfassen", dann kommt das raus, was ich benötige (dauert aber ein wenig! Die PDF-Ausgabe ("normaler" Zeichnungen, nicht Revisionen!), direkt über ELCAD mit der gleichen Anzahl Zeichnungen ist da deutlich flotter!

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micki0815
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Micki0815 an!   Senden Sie eine Private Message an Micki0815  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micki0815

Beiträge: 371
Registriert: 05.01.2007

Windows XP
ELCAD 7.3-7.6
EB 5.2
Lap Top Dell
Intel Core 2 / 2,0GHz /
2GB RAM / 64 Bit Betsys

erstellt am: 27. Sep. 2010 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tif

Ich hab das problem auch schon von Anfang an.
Du wirst wahrscheinlich noch ein zweites problem mit dem PDF creator finden. Nämlich:
Du sammelst zwar alle dokumtente zusammen und plottest erstam schluss,
Wenn du den Plan durchsiehst wird wahrscheinlich auffallen das einige (zwar wenige aber immerhin) Seiten nicht in der richtigen Reihenfolge gedruckt wurden.
Das stört mich schon länger aber weil ich nicht soviele Projekte hintereinander ausdrucken muss, bzw unser Projektzyklus von einem zum nächsten ziemlich lange ist, hab ich mich damit bis dato abgefunden.

Hier besteht aber meiner Meinung nach noch großer nachholbedarf für elcad.

Ich drucke derzeit mit PDF24 hiermit kann ich wenigstens die seiten dorthinschieben wo sie hingehören das nacharbeiten nervt mich aber nun doch schon schön langsam.

Weiters ist das drucken sowieso so eine langwierige geschichte.
Revisionen erzeugen ( Auch wenn die Revisionen bereits angelegt sind)
Datenschreiben
Drucken

Ich brauch für 540 Seiten sicher 45 Minuten!

Gruß Gernot

PS: Ich dachte anfangs das ich einen Fehler mache aber dem ist anscheinend nicht so.

------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Den jedermann ist überzeugt das er genug davon hat. 
JAGEN&SAMMELN

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2483
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 27. Sep. 2010 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,

probiert doch mal FreePDF. Das Programm ist ziemlich flott und Freeware. Ich habe auch schon einige Programme verglichen und tue das noch immer, da evtl. neue Funktionen drin sind.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER?
(Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Fachingenieur Elektrotechnik / Elektrokonstrukteur / Elektroplaner (m/w/d)
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Elektrotechnik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 27. Sep. 2010 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rob,

vielen Dank für Deine Empfehlung!
Ich möchte aber doch beim PDFCreator bleiben, der ist bei uns auf jedem Rechner ist und zuverlässig mit vielen Ausgabeformaten funktioniert.
Ausserdem kann er über VB/VBA "penetriert" werden!

Im PDF-Umfeld würde ich auch gerne auf eine neue Freeware zum Editieren und Manipulieren von Lesezeichen aufmerksam machen:

--- jPDFBookmarks --- (Google spuckt's aus!)

Ich will damit die super (kein Scherz, sondern ernst gemeint!) intelligente PDF-Ausgabe des ELCAD noch ein klein wenig intelligenter machen und in die Lesezeichen noch die Artikelnummern mit einbringen!
Das ist das, was in der Montage, im Service und bei den Schaltschrankbauern noch vermisst wird. An Aucotec traue ich mich derzeit nicht, noch weitere Wünsche zu senden. Da stehen noch jede Menge davon unerledigt in der Pipeline.....Ausserdem sorgt ja schon der Heiko für eine Vollauslastung der Entwicklungsabteilung samt 2-3 Leihprogrammierer...

Der italienische Entwickler Flavio Petrochelli spricht Englisch und beantwortet ruck zuck jede EMail und hat innerhalb von wenigen Tagen (oder waren es Stunden?) einen Wunsch und einen von mir gemeldeten Fehler beseitigt!!! Und er fordert die Anwenderschaft zum Äussern weiterer Wünsche auf, um sein "Kind" voranzubringen!

Möglicherweise gibt es auch unter euch Interssierte.

Grüße aus Hollywood,
äh, sorry Würzburg, dem Drehort der 3 Musketiere,
von Orlando Bloom und Co,
oder doch bloß von TIF..

------------------
TIF

[Diese Nachricht wurde von TIF am 27. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz