Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  LA_Device Symbol

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   LA_Device Symbol (659 mal gelesen)
Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

Eplan P8 - Professional V2.0 SP1
Eplan P8 - Professional V2.1.4
Eplan P8 - Professional V2.2

erstellt am: 06. Sep. 2010 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
habe mal ne Frage bezgl. des Layoutsymbols LA_DEVICE.

Wir verwenden dieses Symbol zur Darstellung unseres Layouts. ELCAD holt sich die Informationen Länge, Breite und Tiefe aus der Stammdatenbank.

Zur Darstellung werden aber nur die Maße Länge u. Breite verwendet. Wenn ich nun aber ein BM seitlich darstellen möchte, muss ich aber Breite und Tiefe verwenden. Kann man das irgendwie umstellen das die Darstellung gewechselt wird, oder muss man das manuell machen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Sep. 2010 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

~uliedit~
diese Antwort ist falsch! ich lasse sie aber trotzdem stehen
~uliedit~
 

Hallo Sebastian,

die bequemste Lösung wären 2 Symbole, denke ich. Ein LA_DEVICE für die Frontansicht, und
ein LA_DEVICE_SIDE für die Seitenansicht:

LA_DEVICE mit Code 4003 (Höhe) und 4004 (Breite)

LA_DEVICE_SIDE mit Code 4004 (Höhe) und 4005 (Tiefe)

In der Hilfe von Elcad 7.6 steht in der Hilfe "4005 (Reserviert für Tiefe)". Heißt reserviert,
dass Code 4005 noch nicht aktiv ist?

------------------
Viele Grüße
Uli

              

Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

Eplan P8 - Professional V2.0 SP1
Eplan P8 - Professional V2.1.4
Eplan P8 - Professional V2.2

erstellt am: 06. Sep. 2010 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das wäre ne Möglichkeit.
Problematisch nur dahingehend, da ich in der Stammdatenbank ja das Layoutsymbol eingetragen habe.
Ich müsste dann halt nochmal manuell das Symbol im Layout tauschen.

Mich hat eben auch gewundert dass im Symbol die Tiefe ja bereits drin steht und nur nicht verwendet werden kann.
Hoffe gibts dann was, vlt. ein Schälterchen das man umlegt um die Seitenansicht zu bekommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Sep. 2010 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Jetzt habe ich wohl zu voreilig geantwortet, denn Du kannst ja in der Front- UND Seitenansicht
im Elcad NUR die Codes 4003 und 4004 benutzen.

In der Seitenansicht muss man den Code 4004 (Breite) für die Tiefe benutzen... 

Meine Antwort zuvor ist also mit großer Wahrscheinlichkeit falsch. Sorry.

------------------
Viele Grüße
Uli

            


Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Sep. 2010 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Sebastian,

vielleicht kann man einen Schalter einbauen:

Code:
Side-View (J/N)

IF Side-View = "J"

THEN schreibe! Wert von Code 4005 in Code 4004


Dann müsste aus der Tiefe des Geräts die Breite im Elcad werden...

Ist aber nur so eine Idee.

------------------
Viele Grüße
Uli

            

Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

Eplan P8 - Professional V2.0 SP1
Eplan P8 - Professional V2.1.4
Eplan P8 - Professional V2.2

erstellt am: 06. Sep. 2010 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Für Klemmen oder so wäre das aber ein erheblicher Mehraufwand.
Da stimmen dann ja nach dem Tausch die Abstände nicht mehr und ich muss jede Klemme einzeln verschieben......Puuuh.
Da bin ich irgendwie zu faul für. :-)

Hoffe das es da bald eine elegantere Lösung geben wird.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

erstellt am: 06. Sep. 2010 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genauso in der Art könnte ich mir das vorstellen.
Bei den Klemmen wäre es spitze wenn diese Abfrage vor dem Positionieren käme.

Objekt platzieren -> Frontansicht/Seitenansicht -> fertig ist die Laube

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Sep. 2010 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Sebastian76:
Bei den Klemmen wäre es spitze wenn diese Abfrage vor dem Positionieren käme.

Hallo Sebastian,

wie meinst Du das mit dieser Abfrage?

------------------
Viele Grüße
Uli

            

Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

Eplan P8 - Professional V2.0 SP1
Eplan P8 - Professional V2.1.4
Eplan P8 - Professional V2.2

erstellt am: 06. Sep. 2010 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Naja wenn ich die Klemmenleisten platziere (Darstellung jeder einzelnen Klemme) positioniere ich immer die erste Klemme, danach gebe ich die Richtung vor "waagerecht" und ELCAD fügt die restlichen Klemmen dieser Leiste automatisch ein.
Wenn ich nun nachträglich die Maße der Klemmen ändere, würden zwischen den Klemmen Abstände entstehen, welche ich durch manuelles verschieben der Klemmen korrigieren müsste.

Wenn nun aber vor dem platzieren eines BM gleich die Abfrage nach der Darstellung käme, wäre alles perfekt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 06. Sep. 2010 21:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Sebastian,
ich stehe immer noch (völlig) auf der Leitung... 

Welche Klemmleiste möchtest Du denn in der Seitenansicht darstellen? Hast Du
Klemmleisten senkrecht in der Frontansicht, oder senkrechte Klemmleisten in der Seitenwand?

Hast Du vielleicht ein PDF, auf dem ich mir das mal ansehen kann?

------------------
Viele Grüße
Uli

            

Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

Eplan P8 - Professional V2.0 SP1
Eplan P8 - Professional V2.1.4
Eplan P8 - Professional V2.2

erstellt am: 07. Sep. 2010 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möchte eine Klemmenleiste senkrecht in der Seitenansicht darstellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 08. Sep. 2010 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sebastian,

zunächst mal der Hinweis, dass die Codenummer 4005 in ELCAD zwar für die Tiefe vorgesehen ist, die Tiefe auch aus den Stammdaten geholt wird, aber ansonsten keinerlei Code im Programm vorhanden ist.
Es gibt nämlich derzeit keine Möglichkeit einem Aufbauplan mitzuteilen, dass es sich um eine Seitenansicht handelt.

Ansonsten vermute ich aber, dass Du das auch gar nicht willst. Wie sieht denn eine Klemmleiste von der Seite aus. Ich sehe da nur die Seite der ersten Klemme, sonst gar nichts. Die anderen Klemmen verschwinden doch hinter der ersten.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 08. Sep. 2010 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen Pelle, 

nicht ganz! Bei einer waagrechten Klemmleiste würde man in der Seitenansicht nur die erste Klemme sehen. Bei einer senkrecht Angeordneten alle Klemmen scheibchenweise (quasi wie ein geschnittenes Brot).

Allerdings verstehe ich diese immer wieder auftauchenden Themen bzgl. der Einzeldarstellung von Klemmen nicht! Das ergibt für mich keinerlei Sinn. Wichtig ist doch nur der Platzbedarf und den kann ich per einzelnem Rechteck darstellen.
Ich sehe hier nur einen großen Aufwand, der zwar viel Zeit kostet aber effektiv nichts bringt!

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 08. Sep. 2010 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rob,

dann reichen für die Scheibchen-Darstellung der Leiste aber tatsächlich Code 4003 und 4004, oder ?

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 08. Sep. 2010 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Nee eigentlich nicht! Oder kommt darauf an, wie die Klemmleiste eingebaut ist.

Eine senkrechte Klemmleiste auf der Montageplatte in der Seitenansicht benötigt Breite und Höhe.
Sagen wir mal eine Klemme hat die Maße 80mm(B)x5mm(H)x70mm(T). Dann habe ich in der Frontansicht 80x5mm und in der Seitenansicht 70x5mm.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 08. Sep. 2010 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Jetzt hab ich es auch verstanden 

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

Eplan P8 - Professional V2.0 SP1
Eplan P8 - Professional V2.1.4
Eplan P8 - Professional V2.2

erstellt am: 14. Sep. 2010 08:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Allerdings verstehe ich diese immer wieder auftauchenden Themen bzgl. der Einzeldarstellung von Klemmen nicht! Das ergibt für mich keinerlei Sinn. Wichtig ist doch nur der Platzbedarf und den kann ich per einzelnem Rechteck darstellen.
Ich sehe hier nur einen großen Aufwand, der zwar viel Zeit kostet aber effektiv nichts bringt!

Wir stellen halt jede Klemme dar. Meißtens ist es doch eh so, das eine Klemme mit Artikelinformationen kopiert wird und somit der Editieraufwand überschaubar bleibt.

Klar wenn man einfach nur ne blackbox zeichnet ist die Seitendarstellung kein Problem. Trifft für uns halt leider nicht zu.

Vielleicht ist diese Thematik der Seitendarstellung ein Punkt für neuere Versionen von Elcad.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 14. Sep. 2010 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sebastian,

sind denn in der Seitenansicht alle Geräte mit Breite und Tiefe dargestellt oder sind gleichzeitig auch welche mit Breite und Höhe erforderlich ?

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 14. Sep. 2010 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich denke die Seitenansicht ist etwas schwieriger zu gestalten (zumindest automatisch).
Je nachdem welche Größe die Bauteile haben und in welcher Reihenfolge sie verbaut werden sieht man diese in der Seitenansicht entweder ganz, teilweise oder garnicht!
Normalerweise braucht man nur Höhe und Tiefe vom Bauteil. Aber es kommt auch schon mal vor, dass Bauteile auf das Seitenteil gebaut werden. Dann hat man quasi wieder eine Frontansicht in der Seitenansicht.   (Jetzt bin ich selbst langsam verwirrt)

Spaß beiseite: Die Seitenansicht ist manchmal ganz sinnvoll, wenn man z.B. einen Schrank mit Schwenkrahmen verwendet. Um zu sehen ob man in der Tiefe genug Platz hat ist die Seitenansicht dann sehr gut!

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)   

[Diese Nachricht wurde von robroy55 am 14. Sep. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian76
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian76 an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian76  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian76

Beiträge: 424
Registriert: 31.05.2005

erstellt am: 14. Sep. 2010 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
Breite und Höhe reichen in der Seitenansicht.

Wie weiter oben schon geschrieben, wäre es meiner Meinung nach sinnvoll eine Abfrage der Einbaulage vor dem Einfügen aufzurufen.
ELCAD müsste sich dann nur noch die richtigen MAße nehmen (z.B. Breite+Höhe).

Konsequent wäre das natürlich wenn die Auswahl für alle Ansichten wählbar wäre.

1. Ansicht von oben = Höhe+Breite
2. Ansicht von der Seite = Tiefe+Breite
3. Ansicht von unten = Tiefe+Höhe

Es stehen ja sowieso alle Informationen in der Stammdatenbank bzw. dann im Symbol. Mann müsste eben nur je nach Einbaulage die richtigen Maße zuordnen.

Dürfte doch nicht so schwierig sein.
Oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Die IMA Schelling Group ist führender Hersteller von Losgröße-1- Anlagen für die digitalisierte, vollautomatisierte vernetzte Produktion. Großes Knowhow in Anlagensteuerung und Robotik zeichnen die Gruppe aus. Die wichtigsten Hersteller von Küchen-, Büro- und Zerlegmöbeln sowie von Türen- und Bauelementen sind langjährige Kunden von IMA Schelling.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Lübbecke zum sofortigen Eintritt einen Elektrokonstrukteur (m/w/d)....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 14. Sep. 2010 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sebastian76 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sebastian,

der Wunsch ist aufgenommen.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz