Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Klemmenplantypentabelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Klemmenplantypentabelle (1022 mal gelesen)
ToniB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToniB an!   Senden Sie eine Private Message an ToniB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniB

Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2010

erstellt am: 18. Aug. 2010 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,
ich habe gerade die Codnummern 2250-2258 in mein Klemmenplanformblatt eingebaut. Des Weiteren Habe ich ein Symbol mit den Codenummern 21,80,41 erzeugt und Plaziere dieses mit den codenummern 2251-2253 auf meinem Formblatt.
Nun meine Frage woran kann es liegen das er das Symbol gar nicht erst plaziert? Wenn ich mein Zusatzsymbol im AUCOTEC Formblatt (anstelle TD_X_TYPE_MB) einstell funktioniert es auch also kann es nach meiner Fehlerbetrachtung nur an meinem Formblatt liegen?! Hab ich irgendwelche Codenummern vergessen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 23. Aug. 2010 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ToniB,

schreib mal rein was Du in den Codes eingetragen hast. Evtl. liegt der Fehler an den Angaben für die Position.

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ToniB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToniB an!   Senden Sie eine Private Message an ToniB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniB

Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2010

erstellt am: 23. Aug. 2010 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also hier als erstes das Klemmensymbol:

NAME,"FBKLP-KLEMME-TB","Line Symbol f. Term. Diagram"

  SYMBOLTYP,2

  SYMBOLKLASSE,"V","Form"

  DIALOG,1,1018,"Klemmen",""
  DIALOG,2,21,"",""
  DIALOG,3,80,"",""
  DIALOG,4,41,"",""
  DIALOG,5,4530,"V7.5",""
  DIALOG,6,4531,"18.08.10 TB",""


  TEX,2,0,2,0,1,0,0,2
  TEX,66,0,2,0,1,0,0,4

ENDE

und hier der Ausschnitt aus meinem Klemmenplanformblatt:

  DIALOG,234,2250,"max Eintr„ge","10"
  DIALOG,235,2251,"Klemmensymbol","FBKLP-KLEMME-TB"
  DIALOG,236,2252,"x","250.0"
  DIALOG,237,2253,"y","284.0"
  DIALOG,238,2254,"dx","0.0"
  DIALOG,239,2255,"dy","-4.0"
  DIALOG,240,2256,"","2"
  DIALOG,241,2257,"",""
  DIALOG,242,2258,"leereintr„ge ignorie","1"

mfg Toni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 23. Aug. 2010 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Toni,

schaut alles gut aus. Setzt doch mal eine Bibliothek mit den zwei Symbolen hier rein. Ich schau mal.

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 23. Aug. 2010 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Toni,

benutzt Du Klemmen mit "intern/extern" oder mit den Anschlußbezeichnungen A, B, C, D, ...?

------------------
Viele Grüße
Uli

            

ToniB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToniB an!   Senden Sie eine Private Message an ToniB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniB

Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2010

erstellt am: 23. Aug. 2010 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ulli,
ich trage in der Codenummer 45 Die Seiten A, B, C, D, E... ein.
In meinem Klemmenplan habe ich dann halt definiert das A Extern ist und B z.B intern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ToniB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToniB an!   Senden Sie eine Private Message an ToniB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniB

Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2010

erstellt am: 23. Aug. 2010 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Test.txt

 
Hier die Datei als Ascii

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 23. Aug. 2010 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Toni,

bei Klemmen mit Code 45 musst Du den Code 2257 im Formblatt mit "B" vorbelegen, also

  DIALOG,241,2257,"","B"

Noch ein Hinweis: Damit eine Klemme in der Klemmentypen-Tabelle erscheint, muss der Anschluss B
an der Klemme vorhanden und angeschlossen/verdrahtet sein.

P.S. Bist Du der Toni aus der MO33B?

 
~uli-edit~
Habe meine Antwort korrigiert:  Das B gehört in den Code 2257, nicht in den Code 2256. Sorry.
~/uli-edit~

------------------
Viele Grüße
Uli

            

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 23. Aug. 2010 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ToniB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ToniB:
Hier die Datei als Ascii

Hallo Toni,

sorry mein Fehler. Bitte auch die restlichen Symbole (Klemmenlists, Kabeltyp, usw.), damit ich eine Klemmenplan erstellen kann.

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ToniB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToniB an!   Senden Sie eine Private Message an ToniB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniB

Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2010

erstellt am: 23. Aug. 2010 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ulli,

das war der richtige Tipp.   

Die 2256 hat zwar nicht ganz gereicht ich muss in der Codenummer 2257 auch noch das B eintragen aber nun klappts. Steht ja auch eigentlich in der Hilfe man müsste nur mal richtig lesen war mein Gehirn mal wieder wo anders...
Nun muss ich nur noch verstehen wie er die Klemmen zusammenzählt, weil das passt noch nicht ganz aber da kann ich ja noch etwas probieren.

PS. Ja ich bin der Toni aus der MO33B  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 23. Aug. 2010 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von ToniB:
PS. Ja ich bin der Toni aus der MO33B  

Hallo Toni 

Zitat:
Original erstellt von ToniB:
Die 2256 hat zwar nicht ganz gereicht ich muss in der Codenummer 2257 auch noch das B eintragen

Stimmt, das war mein Fehler. Im Formblatt MA1F_X211 (von unserer gemeinsamen Schulung) steht

2256 = 2
2257 = B

Da hatte ich eben wohl Tomaten auf den Augen... 

------------------
Viele Grüße
Uli

            

ToniB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToniB an!   Senden Sie eine Private Message an ToniB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniB

Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2010

erstellt am: 23. Aug. 2010 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ulli,
ist ja nicht so schlimm.
wie er das mit dem zusammenzählen gemacht hat habe ich jetzt auch rausgefunden.
Aber hast du vielleicht noch eine Lösung dafür wenn ich manche Klemmen habe die den Anschluss B nicht belegt haben sondern nur A? Ich habe mal Versucht die Codenummer 2257 zwei mal einzutragen einmal mit A und einmal mit B aber da nimmt er nur die 2te. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 23. Aug. 2010 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Toni,

der Code 2257 kann/darf nur ein mal vorhanden sein, aber vielleicht kann man ihn trotzdem
mehrfach belegen, indem man mit Komma trennt (wie bei Code 2146 und 2156):

DIALOG,241,2257,"","A,B"

Ob das wirklich funktioniert weiß ich nicht, ist nur so ein Gedanke... 

------------------
Viele Grüße
Uli

            


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Aug. 2010 21:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

 
Zitat:
Original erstellt von UKanz:
DIALOG,241,2257,"","A,B"

Aber was macht man bei aufgefüllten Reserve-Klemmen? Hier ist keine Klemme wirklich verdrahtet...
Alle meine Versuche, eine im SLP vorhandene Reserve-Klemme in die Typen-Tabelle zu bekommen,
sind leider gescheitert.    Ohne verdrahtetes B existiert die Klemme einfach nicht.

------------------
Viele Grüße
Uli

            



Elektrokonstrukteur / Hardwareplaner für automatisierte Produktionsanlagen (m/w/d)

Als führendes Engineering-Unternehmen, mit mehr als 500 Mitarbeitern in der gesamten SCHULER-Firmengruppe, setzt SCHULER KONSTRUKTIONEN auf Qualitätsarbeit durch hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter. Seit 1968 entwickeln und konstruieren unsere Spezialisten und Nachwuchskräfte für namhafte Kunden aus den verschiedensten Bereichen der Industrie. Durch unsere Branchen- und Konzernunabhängigkeit stehen wir für langfristige und sichere Arbeitsplätze....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
ToniB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToniB an!   Senden Sie eine Private Message an ToniB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToniB

Beiträge: 15
Registriert: 26.04.2010

erstellt am: 31. Aug. 2010 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey,
das:
DIALOG,241,2257,"","A,B"

funktioniert leider nicht 

Für das Problem mit den Reserveklemmen hätte ich eine Fuschlösung.
Wenn wir Reserveklemmen in einem Schaltbuch haben Platzieren wir diese eh meist auf einem Blatt was wir dann nicht mit im Inhaltsverzeichniss listen und auch nicht mit ausdrucken.

ELCADTREE: +FELDNAME -> ORDNER: \\ -> ORDNER: \z -> Seite: 1
So ist die Seite ganz hinten im Schaltbuch und du kannst sie gut augrenzen über Filter für das INH. Im Querverweis im Klemmenplan taucht auch nix auf.

Auf die Seite plazierst du all deine Reserveklemmen und wenn du dann einfach ein Gerät (ich habe da einfach einen kleinen Punkt wo ich eine Elektrische Verbindung dran häng) anschließt wo du entweder beim Anschluss oder beim BMK eine # einträgst. Dann taucht im KLP nur ein unaufälliges - oder + auf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz