Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Diode im Klemmenplan darstellen lassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Diode im Klemmenplan darstellen lassen (1130 mal gelesen)
Sibouss
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sibouss an!   Senden Sie eine Private Message an Sibouss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sibouss

Beiträge: 13
Registriert: 05.03.2010

erstellt am: 01. Jul. 2010 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
ich habe im Stromlaufplan(Elcad) ein paar Klemmen(BXK5A_M1) ,die mit dem Bauteil Diode verbunden sind. Die Frage ist, kennt jemand wie diese Diode im Klemmenplan darstellen lassen?

Ich bedanke mich im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rsdd
Mitglied
Industrieelektroniker


Sehen Sie sich das Profil von rsdd an!   Senden Sie eine Private Message an rsdd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rsdd

Beiträge: 173
Registriert: 16.10.2008

Elcad 7.10.0 SP3
Engineering Base electrical pro 6.5.2
~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Windows 7 Professional SP1
Intel Core i7-4790 3,60GHz
8GB RAM

erstellt am: 01. Jul. 2010 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sibouss 10 Unities + Antwort hilfreich

Entweder du benutzt eine Diodenklemme (was sicher nicht deinem Anwendungsfall entspricht), oder du schreibst in den Kommentar der Diode einen entsprechenden Text. Dieser kann dann im Klemmenplan angezeigt werden. Der Klemmenplan enthält ja ansonsten nur Zielzeichen (und Bücken). Wobei es theoretisch möglich sein sollte, ein Brückensymbol zu "missbrauchen" und daraus eine Diode zu machen... [nur so ein Gedanke]

------------------
Viele Grüße aus dem Elbtal,

Ralf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Jul. 2010 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Sibouss,

willkommen im Elcad-Forum. Ich wünsche Dir viel neues Wissen und viel Spaß mit uns.

Zu Deiner Frage: Die Klemme BXK5A_M1 ist von SIEMENS und hat unter der Registerkarte "Settings"
keine Möglichkeit, eine Diode in den Klemmenplan zu übertragen, das müsste man erst noch einbauen.

Bist Du bei Siemens?

------------------
Viele Grüße
Uli

            

Sibouss
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sibouss an!   Senden Sie eine Private Message an Sibouss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sibouss

Beiträge: 13
Registriert: 05.03.2010

erstellt am: 01. Jul. 2010 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mit dem Kommentar hat nicht funktioniert, und mit dem "missbrauchen" ist nicht erlaubt.

Viel Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Jul. 2010 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


elcad_BXK5D_M1.jpg

 
Nachtrag:

Das Dioden-Makro muss hier eingebaut werden. (Siehe Bild)
Zusätzlich muss auch das Zeilensymbol (FBKLP-ZEI-11) des Klemmenplans angepasst werden.

------------------
Viele Grüße
Uli

                

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 01. Jul. 2010 20:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sibouss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Nachtrag:

Das Dioden-Makro muss hier eingebaut werden. (Siehe Bild)
Zusätzlich muss auch das Zeilensymbol (FBKLP-ZEI-11) des Klemmenplans angepasst werden.


Und was ist mit den Extratrasfercodes?  Muss er nicht noch eine 90/91 übertragen?

Gruß HEiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektrotechniker (m/w/d) Automotive
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 01. Jul. 2010 20:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
Und was ist mit den Extratrasfercodes?  Muss er nicht noch eine 90/91 übertragen?

Hallo Heiko,

gut aufgepasst, aber bei den Klemmen von Siemens funktioniert das etwas anders. Die ganzen Schalter
werden "dezimal" übertragen. Die Klemme macht folgendes:

Schalter A = 1
Schalter B = 0
Schalter C = 1
Schalter D = 0
Schalter E = 1

= 10101 (binär) = 21 (dezimal)

Die Dezimalzahl "21" wird in den Klemmenplan übertragen und dort wieder zu binär "10101" umgewandelt.

Im Klemmenplan werden dann die einzelnen Schalter abgefragt:

IF Schalter A = 1 / THEN blende Makro A ein
IF Schalter B = 1 / THEN blende Makro B ein
usw...

 
Man muss bei Siemens diesen Weg gehen, da eine Klemme hier bestimmt 30 Schalter hat, es aber im
Elcad nur 10 zusätzliche Codenummern für die Klemmendaten gibt.

------------------
Viele Grüße
Uli

            

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz