Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Globale Benutzereinstellungen lesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Globale Benutzereinstellungen lesen (761 mal gelesen)
s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 03. Mrz. 2010 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich möchte gerne im FB entscheiden, ob bestimmte Informationen dargestellt werden oder nicht. Ob oder Ob nicht, soll der Benutzer für seinen Arbeitsplatz vornehmen können. Folgendes habe ich überlegt.

Lösungsansatz:
Setze eine Umgebungsvariable von XP und lese dann den Wert im FB entsprechend ein. Je nach dem wird dann Angezeigt oder nicht.
Beispiel:
in XP Set ELCADShowHoles=Anzeigen
im ELCAD FB
Zeile 205 ($(ELCADShowHoles))>(206)
Ergebnis in Zeile 206 ist dann Anzeigen

Das Funktioniert soweit, aber ich finde es etwas schade, dass ich nicht direkt aus der aucotec.ini lesen kann - oder geht dass doch?

mfg
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Mrz. 2010 19:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Steffen,

ich habe etwas Schwierigkeiten mit dem "Globale Benutzereinstellungen", denn die
Benutzereinstellungen sind lokal.    Was soll der User denn einstellen können?

Welche Löcher sollen denn angezeigt werden? Die Locher-Löcher?

------------------
Viele Grüße
Uli

            

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 08. Mrz. 2010 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

habe eben deine Antwort gesehen.
"Globale Benutzereinstellungen" ist sicher nicht der ideale Titel, mir ist aber nichts besseres eingefallen.
Ich meine damit, dass der Benutzer Einstellungen vornehmen kann, die für alle ELCAD Projekte gelten, die er an seinem Arbeitsplatz bearbeitet. Leider kann ich Eintragungen in der Aucotec.ini nicht von den FBs aus auswerten.

Ich möchte gerne Einstellungen setzen, die dann im ELCAD ausgewertet werden.
Konkreter Fall: Ich möchte auf den FBs eine Grafik einblenden, die die Position der Löcher anzeigt, die nach dem Ausdrucken gelocht werden. Gerne würde ich aber dem User überlassen, ob er diese Grafik angezeigt haben möchte, oder nicht.

Ist sicher keine Brennende Sache, aber wenn es hierzu eine gute Lösung gibt, kann man dass sicher auch für aneres Nutzen.

mfg
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Mrz. 2010 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Steffen,

wenn die Einstellungen für den ganzen Rechner/User gelten sollen, hast Du bisher alles völlig
richtig gemacht.

Nun schreibe ich Dir einfach mal meine Gedanken, wie ich das gemacht hätte. Das muss aber nicht
heißen, dass das auch der beste Weg sein muss.    Sehe es nur mal als eine "Idee" an:

Ich hätte einen "Schalter" in die Z-Texte (Projektkopfdaten) eingebaut, z.B.:

\z99 | Löcher ausblenden (0/1) | 1 |  Das kann im Formblatt abgefragt werden.

Hier kann der User in jedem Projekt wählen was er möchte, und seine Wahl bleibt auch
gespeichert. Gespeichert wird das aber im Projekt. Das heißt, daß ein anderer User
die Einstellungen des Vorgängers übernimmt.

------------------
Viele Grüße
Uli

            



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 09. Mrz. 2010 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

vielen Dank für dein Interesse an dieser Sache.

Über die Z-Texte hab ich auch schon nachgedacht, es dann aber verworfen, weil die Einstellungen dann in jedem Projekt gemacht werden müssten. Und, wie du bereits erwähnt hast, die Einstellungen des Vorgängers übernommen werden.

Denke dass mit dem Eintrag in den WINDOWS Settings ist die praktikableste Lösung.

Vielen Dank für die Denkanstöße - und dass ich nun weiß, dass ich mit meinen Überlegungen nicht ganz daneben lag.

Gruß Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz