Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Formatgerechtes Hochzählen mit 1013er

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Formatgerechtes Hochzählen mit 1013er (652 mal gelesen)
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 02. Dez. 2009 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

kennt jemand von euch eine Möglichkeit, mit dem 1013er stellengerecht hochzuzählen?
Das funktioniert zwar alles sehr schön, wenn ich zu einem
Inhalt 00  +1 addiere erhalte ich
01,02,03,..09
aber dann geht es schief, denn es geht dann mit
010,011,012 etc.
weiter.
Ich habe dann leider 3 statt der gewünschten 2 Stellen.
Kann ich dem 1013er irgendwie mitteilen, dass er bei 2 Stellen bleiben soll? 

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 02. Dez. 2009 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin TIF,
der 1013 kann das meines wissens nicht direkt, du kannst aber das Ergebnis in einen 1003 schreiben und dann weiterverarbeiten, z.B. mit dem 1002 einen Teilstring ausgeben, schaue in der Hilfe nach: Übersetzungs-, Teilstring- und Längenoperator für Codes 1001, 1002, 1004, 1005, 1007 und 1015
vielleicht findest du so das gewünschte Ergebnis.

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Dez. 2009 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo TIF,

dafür kannst Du den Code 1001 benutzen, genauer gesagt in der folgenden Kombination:
 

Code:
(Quelle)>([0],[02],Ziel)

[0]  = 0 Nachkommastellen
[02] = 2 Vorkommastellen, freie Vorkommastellen werden mit Nullen gefüllt

------------------
Viele Grüße
Uli

       

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 02. Dez. 2009 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Beiträge und Unterstützungsversuche!
Ein "Hinterher-Formatieren" oder "Einzel-Formatieren" ist leider bei einem 32-kanaligen IO-Modul (ABB-AC500) nicht mehr drin. Da reichen mir die 800 Dialoge nicht, wenn ich dem Anwender die Adressierung-Automatismen zur Verfügung stellen will!
Bei ABB kann eine Startadresse eines Moduls auch A100,07 und eine Endadresse auch E100,15 sein.  (die belegen jede Adresslücke am Bus!) Und einzelne IO's können sogar zwischen E und A umgeschaltet werden!
Für einen Symbolautomatismen-Freak wie mich eine echte Herausforderung!

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 16. Jan. 2012 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

[QUOTE]Original erstellt von UKanz:

Hallo TIF,
dafür kannst Du den Code 1001 benutzen, genauer gesagt in der folgenden Kombination:
 
Code:
(Quelle)>([0],[02],Ziel)

[0]   = 0 Nachkommastellen
[02] = 2 Vorkommastellen, freie Vorkommastellen werden mit Nullen gefüllt

Ist dieses formatgerechte (führende Nullen!) Hochzählen inzwischen auch mit dem 1013er möglich?

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Technologien auf das nächste Level heben. Sich Herausforderungen stellen und an den Innovationen von morgen arbeiten - dafür benötigen wir bei FERCHAU Experten wie Sie: als ambitionierte Kollegen, die wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte.n Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in den Technologiebereichen Elektro- und Automatisierungstechnik und bringen die Themen Digitalisierung und Vernetzung nach vorne....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 16. Jan. 2012 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TIF 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TIF:
Ist dieses formatgerechte (führende Nullen!) Hochzählen inzwischen auch mit dem 1013er möglich?

Hallo Thomas,

dieser Wunsch (EL-110511-001) ist für die 7.8 geplant für Ende des Jahres.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz