Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Wie bezeichnet ihr eueren Beruf?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wie bezeichnet ihr eueren Beruf? (2196 mal gelesen)
unterStrom
Mitglied
Elektro-Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von unterStrom an!   Senden Sie eine Private Message an unterStrom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für unterStrom

Beiträge: 375
Registriert: 06.04.2005

Win 7,
Ruplan 4.72
EVU

erstellt am: 25. Mai. 2009 22:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Freunde,
ihr hier im Forum seid alles Elcad-Kenner, die sich mit Konfiguration, Anpassungen an eueren Arbeitsablauf, Symbolbau, Kommandosprachenscripten etc. beschäftigen. Wenn euch einer nach euerem Beruf fragt, was sagt ihr dann?
Elcad-Betreuer? Ist m.E. zu wenig! Ein Betreuer wird gefragt, wo ein bestimmter Befehl in der Menuleiste zu finden ist oder wie man Farben ändert.
Elcad Systemadministrator? Ist das ein "genormter" Begriff, der alles richtig beschreibt?
Systemanalytiker, der Elcad zur Findung von Lösungen verwendet?

Weitere Verschläge?

Hintergrund: In unserem Betrieb wird ERA eingeführt (Entgeld Rahmen Abkommen der Gewerkschaft, bei der der Unterschied Arbeiter/Angestellte entfällt und alle Mitarbeiter gemäß ihren Aufgaben eingruppiert werden) und ich nicht richtig weiß, wie ich meinen Arbeitsbereich treffend beschreiben soll.

Hat schon jemand anders Erfahrungen mit Elcad und ERA?

Jürgen

------------------
Der Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag (C. Chaplin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 26. Mai. 2009 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für unterStrom 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen Jürgen,

die Definition einer Beschäftigung ist heutzutage oft fließend. Ich sehe das folgendermaßen:

Wenn jemand mit Elcad Schaltpläne erstellt ist er Technischer Zeichner, plant er die Anlage auch selbständig ist er Konstrukteur. Führt er auch noch Wartungsarbeiten durch, macht Problemlösungen und ist vielleicht noch Ansprechpartner für Andere dann geht das in Richtung Systemadministrator.

Das nennt man dann in Personalunion! 

Ich mache das Alles und bin Selbständig, daher gilt bei mir die Abkürzung "Chef". 

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin Fortelny
Mitglied
Tech. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Erwin Fortelny an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin Fortelny  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin Fortelny

Beiträge: 871
Registriert: 13.12.2001

-Firma:
Lenovo S30 + 2x Acer B246HL, Win7 x64 Enterprise
AutoCAD 10 bis 2014
ELCAD 3.5 bis 7.12

erstellt am: 26. Mai. 2009 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für unterStrom 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

Sehe es so wie Rob!

Wobei ich "gelernter" Technischer Zeichner bin, also "nur" ins Kastl hinein hammere!    

Aber zusätzlich noch "quasi" interner (Abteilungsbezogen) Systemaddministrator für ELCAD und AutoCAD bin!


------------------
Servus, Erwin
--

[Diese Nachricht wurde von Erwin Fortelny am 26. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

steffen vom stahl
Mitglied
Selbstständiger


Sehen Sie sich das Profil von steffen vom stahl an!   Senden Sie eine Private Message an steffen vom stahl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steffen vom stahl

Beiträge: 441
Registriert: 16.03.2006

ELCAD: Traum oder Trauma das ist hier die Frage.

erstellt am: 26. Mai. 2009 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für unterStrom 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

wir bezeichnen uns hier als CAE-Systembetreuer.
Da wir bereits ERA haben kann ich dir sagen das es die Bezeichnung nicht gibt. Deswegen wurde bei uns der Anwendungsprogrammierer(passt bestehende Programme Kundenspezifisch an) als beste Näherung gewählt und dann noch etwas umgeschrieben.


mfg: Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

unterStrom
Mitglied
Elektro-Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von unterStrom an!   Senden Sie eine Private Message an unterStrom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für unterStrom

Beiträge: 375
Registriert: 06.04.2005

Win 7,
Ruplan 4.72
EVU

erstellt am: 26. Mai. 2009 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Beiträge.
Ich sehe mich auch als Systemadministrator, obwohl diese Bezeichnung mehr in Richtung Betriebssystem/Server/Netzwerk gerichtet ist (was ich zwar zum Teil auch mit mache, aber es soll hier nur um Elcad gehen).

Die Bezeichnung Anwendungsprogrammierer schiebt mehr in Richtung C/C++/C#/... was Elcad nicht ist. Elcad ist mehr eine Datenbankanwendung, die SQL/Ingres/Adabas/... ähnelt, mit dem Zusatz, auch grafische Daten zu erzeugen/verwalten (Symbolbau); allerdings fallen die Möglichkeiten der Ausgabe deutlich einfacher aus.
Meine Kollegen, die die Bedienoberflächen der NC-Steuerung programmieren würde ich unter "Anwendungsprogrammierer" sehen, um mich zu unterscheiden ( ) suche ich für mich einen anderen Begriff.

Wenn das richtige dabei rauskommt solls mir Recht sein.
Die ERA-Einführung wird noch heiss werden ...

Jürgen


------------------
Der Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag (C. Chaplin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 27. Mai. 2009 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für unterStrom 10 Unities + Antwort hilfreich

[Diese Nachricht wurde von TIF am 27. Mai. 2009 editiert.]

Darf diesen vorschnellen Beitrag leider nicht löschen.
(An den Forums-Administrator: Warum darf ich meinen eigenen Beitrag nicht löschen?)

[Diese Nachricht wurde von TIF am 27. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 27. Mai. 2009 07:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für unterStrom 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

ich nenne mich "Systembetreuer CAE" und auch wir wollen bis Ende des Jahres die ERA einführen.
In der jetzigen wirtschaftlichen Situation wird wohl so mancher Arbeitgeber die ERA-Umstellung für eine Gehaltskürzung nutzen wollen.
Und wenn man sich dort die Einstufungskriterien für IT-Leute anschaut, sind dafür ja Tür und Tor geöffnet.
Mit den Anforderungen, die hier genannt werden, könnte es sogar gelingen, unseren IT-Chef im tariflichen Bereich, und dort nicht einmal in der Höchststufe, anzusiedeln.

------------------
TIF

[Diese Nachricht wurde von TIF am 27. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

steffen vom stahl
Mitglied
Selbstständiger


Sehen Sie sich das Profil von steffen vom stahl an!   Senden Sie eine Private Message an steffen vom stahl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für steffen vom stahl

Beiträge: 441
Registriert: 16.03.2006

ELCAD: Traum oder Trauma das ist hier die Frage.

erstellt am: 27. Mai. 2009 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für unterStrom 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo nochmal,

da wir hier bereits ERA haben, kann ich nur sagen. Die Löhne zu drücken wurde auch schon vor 1 einem Jahr in den Boomzeiten probiert, und bei uns sind auch mächtig die fetzen geflogen.(meine erste Einstufung war unterhalb eines Arbeiters am Fließband) Bis wir keine schöne aber eine Lösung gefunden haben. Ihr müsst auf alle Fälle euren Vorgesetzten( denn die machen die Bewertung eurer Arbeitsplätze) klar machen was ihr alles für die Firma macht. Also auch die ganzen Nebenschauplätze die halbe IT Abteilung ersetzen und vielleicht noch Engineeringaufgaben und ... das gibt alles Pluspunkte für das Leistungsentgelt. Denn in Zukunft besteht euer Gehalt immer aus 2 Komponenten dem Grundentgelt + dem Leistungsentgelt. Und das Leistungsentgelt liegt zwischen 0%(fauler Sack) und 30%(hochmotiviert) des Grundentgeltes da lohnt es sich das auszuschöpfen.
Ansonsten als Tipp die IG-Metall kann euch viel Hilfe geben insbesondere zu Einstufungen und wie man dagegen klagen kann(das wird vom Arbeitgeber eingerechnet nach dem Motto: Probierens wir erstmal mit Lohnkürzung wenn er das Akzeptiert umso besser). Das hat mir damals sehr viel geholfen.
Ihr könnt froh sein wenn ihr euer Gehalt in gleicher Höhe rüberretten könnt, das ist bei uns nicht allen gelungen.

mfg: Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung

Ex-Mitglied

erstellt am: 09. Jun. 2009 23:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen,

bei uns ist es wie folgt:

"Konstrukteur": Technischer Zeichner der nur nach Vorgaben "abmalt".
"Projekteur": Kann selbst Anlagen entwickeln und im Elcad umsetzen.
"Systembetreuer": Schreibt Scripte, fügt Toolbars hinzu, baut Symbole, hilft den ersten beiden. Zuständig für Elcad.
"Technischer Leiter": Zuständig für Elacd und Personal: Ausbildung und QM und Ansprechpartner für Kunden.
"Teamleiter": Leitet alle oben, zuständig auch für Urlaub, Gleitzeit, Terminplanung, Dispo, etc.
"Niederlassungsleiter": Leitet alle oben, auch zuständig für Einstellungen, Gehälter, Lustreisen, etc.

------------------
Viele Grüße
Uli

         

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz