Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  306 wird nicht gefüllt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   306 wird nicht gefüllt (1389 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 30. Apr. 2009 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Da bin ich schon wieder:

Im Klemmplan wird der Code 306 nicht gefüllt.
Mit Service On kannich schön sehen, das der Code 306 leer ist und damit auch meine Blattbenennung. HILFE.

Hier nochmal das Formblatt:

Code:

Symbol-Name        : MWB_KLPLAN_W*K
Symbol-Kommentar   : Klemmplan A3 GER/EN
Symbol-Typ         : 9
Anschlüsse         : 0

Nr.¦Code ¦Bedeutung           ¦Vorbelegung                            
---+-----+--------------------+----------------------------------------------
  1¦ 1018¦Registername        ¦Blattbenennung
  2¦   76¦Planart             ¦
  3¦   61¦Bezeichnungsebene 2 ¦
  4¦   63¦Bezeichnungsebene 3 ¦
  5¦   64¦Bezeichnungsebene 4 ¦
  6¦   57¦Bezeichnungsebene 5 ¦
  7¦ 2000¦Codenummer Ebene 1  ¦76
  8¦ 2001¦Codenummer Ebene 2  ¦61
  9¦ 2002¦Codenummer Ebene 3  ¦63
10¦ 2003¦Codenummer Ebene 4  ¦64
11¦ 2004¦Codenummer Ebene 5  ¦57
12¦ 2005¦1.Bezeichnungsebene ¦Planart
13¦ 2006¦2.Bezeichnungsebene ¦2..Bezeichnungsebene
14¦ 2007¦3.Bezeichnungsebene ¦3.Bezeichnungsebene
15¦ 2008¦4.Bezeichnungsebene ¦4.Bezeichnungsebene
16¦ 2009¦5.Bezeichnungsebene ¦5.Bezeichnungsebene
17¦   62¦Blattnummer         ¦
18¦ 1002¦Integrator          ¦(6)>(17)
19¦ 1004¦Bedingung           ¦IF(6="")
20¦ 1005¦Ausführer           ¦(5)>(17)
21¦ 1004¦Bedingung           ¦IF(5="")
22¦ 1005¦Ausführer           ¦(4)>(17)
23¦ 1004¦Bedingung           ¦IF(4="")
24¦ 1005¦Ausführer           ¦(3)>(17)
25¦ 1004¦bedingung ----------¦IF(3<>17)
26¦ 1005¦ausführer           ¦(3)>(34)
27¦ 1007¦                    ¦("")>(34)
28¦ 1004¦                    ¦IF(4<>17)
29¦ 1005¦                    ¦(4)>(35)
30¦ 1007¦                    ¦("")>(35)
31¦ 1004¦                    ¦IF(5<>17)
32¦ 1005¦                    ¦(5)>(36)
33¦ 1007¦                    ¦("")>(36)
34¦   51¦Anzeige Anlage      ¦
35¦   51¦Anzeige Funktion    ¦
36¦   51¦Anzeige Ort         ¦
37¦    1¦Anlagenkurzzeichen  ¦=
38¦    2¦Funktion            ¦.
39¦    3¦Einbauort           ¦+
40¦   74¦Planart             ¦\a376
41¦   66¦Projektbenennung    ¦\z2
42¦   65¦Blatt-Benennung 1   ¦
43¦  155¦Blatt-Benennung 2   ¦
44¦   67¦Auftraggeber        ¦\z3
45¦   68¦Zeich-Nr. Auftraggeb¦\z4
46¦   71¦Blattanzahl         ¦
47¦   72¦Erstellungs-Datum   ¦\z5
48¦   51¦MWB Auftragsnummer  ¦
49¦ 1018¦Registername        ¦Revision
50¦   74¦Ersatz für          ¦
51¦   75¦Ersatz durch        ¦
52¦ 2500¦Revision anwenden   ¦1
53¦ 2501¦Anz. Revisionseintr.¦3
54¦ 2502¦Revisionssymbol     ¦SM_REVISION2
55¦ 2503¦x0 Revisionssymbol  ¦0.0
56¦ 2504¦y0 Revisionssymbol  ¦6.4
57¦ 2505¦dx Revisionssymbol  ¦0.0
58¦ 2506¦dy Revisionssymbol  ¦4.2
59¦ 2401¦Aktuelles Datum     ¦
60¦  809¦Bearbeitet          ¦\z1
61¦  810¦Geprüft             ¦\z6
62¦  811¦Norm                ¦
63¦ 2010¦durchlaufend        ¦N
64¦ 2011¦Anzahl Strompfade   ¦10
65¦ 2012¦Horizontal (J/N)    ¦J
66¦ 2013¦x 1.Strompfad       ¦5
67¦ 2014¦Pfadbreite          ¦41.5
68¦ 2015¦Name erster x-Pfad  ¦0
69¦ 2016¦V. Strompfade (J/N) ¦J
70¦ 2017¦Anfang Y-Pfade      ¦292
71¦ 2018¦Y-Pfad Höhe         ¦27.5
72¦ 2019¦Bezeichnung 1.Y-Pfad¦A
73¦ 1018¦Registername        ¦Blattdaten
74¦ 2130¦Geometrie Breite    ¦420
75¦ 2131¦Geometrie Höhe      ¦297
76¦ 2132¦Grundraster         ¦20
77¦ 2133¦Grobraster          ¦100
78¦ 2134¦Feinraster          ¦5
79¦   91¦Firmenlogo          ¦MWB_LOGO3
80¦ 1002¦Projekt automatisch ¦(PROJEKT)>(81)
81¦   66¦Dateiname           ¦
82¦   91¦Logo Auftraggeber   ¦
83¦ 4006¦Maßstab             ¦1:1
84¦   58¦Vorblatt            ¦
85¦   59¦Folgeblatt          ¦
86¦12766¦Blattformat         ¦A3L
87¦12767¦Komm.zu Blattformat ¦297x420mm
88¦ 1018¦Registername        ¦Klemmendaten
89¦   77¦Sondervermerk       ¦
90¦   51¦Allgemeine Hinweise ¦
91¦   51¦N-Schiene           ¦
92¦   51¦PE-PEN-Schiene      ¦
93¦ 2031¦Klemmen pro Blatt   ¦48
94¦ 2030¦Name des Klemmensymb¦KLEMME1_31
95¦ 2032¦Position x-Richtung ¦198.6
96¦ 2033¦Position y-Richtung ¦228.9
97¦ 2034¦Verschiebung x-Richt¦0
98¦ 2035¦Verschiebung y-Richt¦-4.230
99¦ 2100¦Anzahl Brückenebenen¦2
100¦ 2101¦Brücke z.Vorigen    ¦BRUECKE1_1
101¦ 2102¦Brücke Mittelstück  ¦BRUECKE2_1
102¦ 2103¦Brücke z. Nächsten  ¦BRUECKE3_1
103¦ 2104¦Position x-Richtung ¦196.5
104¦ 2105¦Position y-Richtung ¦231.26
105¦ 2106¦Verschiebung x-Richt¦2
106¦ 2107¦Verschiebung y-Richt¦0
107¦ 2050¦Kabelanzahl extern  ¦7
108¦ 2051¦Kabelsymbol ex      ¦KABEL_EX1
109¦ 2052¦Position x-Richtung ¦56.5
110¦ 2053¦Positon y-Richtung  ¦260
111¦ 2054¦Verschiebung x-Richt¦8.46
112¦ 2055¦Verschiebung y-Richt¦0
113¦ 2080¦Ader mit Bez. ext.  ¦ADERNUMMER
114¦ 2081¦Ader ohne Bez. ext. ¦ADERKREUZ1
115¦ 2082¦Position x-Richtung ¦53.4
116¦ 2083¦Position y-Richtung ¦228.9
117¦ 2084¦Verschiebung x-Richt¦8.5
118¦ 2085¦Verschiebung y-Richt¦0
119¦ 2060¦Kabelzahl intern    ¦3
120¦ 2061¦Kabelsymbol int     ¦KABEL_INT1
121¦ 2062¦Position x-Richtung ¦330.6
122¦ 2063¦Position y-Richtung ¦260
123¦ 2064¦Verschiebung x-Richt¦8.5
124¦ 2065¦Verschiebung y-Richt¦0
125¦ 2090¦Ader mit Bez int.   ¦ADERNUMMER
126¦ 2092¦Position x-Richtung ¦329.6
127¦ 2093¦Position y-Richtung ¦228.9
128¦ 2094¦Verschiebung x-Richt¦8.5
129¦ 2095¦Verschiebung y-Richt¦0
130¦ 2110¦Stift für Drahtbrück¦3
131¦ 2116¦Anzahl Drahtebenen  ¦4
132¦ 2117¦Position x-Richtung ¦201.5
133¦ 2118¦Position y-Richtung ¦230.8
134¦ 2119¦Lage d. Knickpkt x  ¦2.5
135¦ 2120¦Lage d. Knickpkt. y ¦-1
136¦  306¦Leistenbez. autom.  ¦
137¦ 1002¦Transfer in Blattbez¦(136)>(42)
138¦ 2121¦Blattwechsel Anlage ¦N
139¦ 2122¦Blattwechsel Funktio¦N
140¦ 2123¦Blattwechsel Ort    ¦N
141¦ 2162¦Zeilenumbruch       ¦0
142¦  306¦Leistenbezeichnung  ¦
143¦  307¦Klemmenanzahl       ¦
144¦ 1018¦Registername        ¦Ersteller
145¦ 4998¦Ersteller           ¦H.Rompel
146¦ 4999¦erstellt am         ¦28.04.2009
147¦12278¦Revisionsstand      ¦


Gruss heiko

[Diese Nachricht wurde von HRompel am 30. Apr. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 30. Apr. 2009 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

das doppelte vorhandensein des 306ers war es auch nicht ;-(

Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 30. Apr. 2009 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Heiko,
hast du den Klemmenplan mit Multimatik erstellt ?
sonst versuchs mal ohne Multimatik

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 30. Apr. 2009 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ohne Multimatik - und nun?

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Toto1901
Mitglied
Elektromechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Toto1901 an!   Senden Sie eine Private Message an Toto1901  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Toto1901

Beiträge: 230
Registriert: 05.06.2003

EPLAN 5.70 SC1
EPLAN P8 2.0 SP1 Buildnr.4831
EPLAN P8 2.1 Buildnr.5325
ELCAD 5.8.8
ELCAD 7.3.- 7.6.- 7.7.- 7.*

erstellt am: 30. Apr. 2009 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,
das schon hier gelesen? bestimmt.

ich habe es nur kurz überflogen.

------------------
symbadische Grüße
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 04. Mai. 2009 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Toto,

bei mir war der Fall anders. In den 306er Code wurde übertragen, es fehlte nur die Funktion vom Betriebsmittelkennzeichen.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 05. Mai. 2009 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

 

Zitat:
Original erstellt von Toto1901:
Hallo Heiko,
das schon hier gelesen? bestimmt.

ich habe es nur kurz überflogen.


Ich habe das gelesen und ALLE 16 Kombinationen von 2047 und 2048 ausprobiert - nix.
Es landet keine Klemmen bezeichnuung im Formblatt.

Ich weiss nicht wo ich noch suchen soll.
Ist es wichtig, wo die 2047 und 2048 im Dialog stehen?


MfG
HEiko

[Diese Nachricht wurde von HRompel am 05. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 05. Mai. 2009 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

meine Vermutung ist, dass es an der bedingten Abfrage ab Zeile 18 liegt. In den Code 62 wird je nach Bedingung ein anderer Eintrag geschrieben. Wenn ich mich richtig erinnere wirken sich diese logischen Abfragen erst beim Symbolplatzieren wirksam. Vorher wäre dann in Zeile 17 (Code62) kein Eintrag.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

   

[Diese Nachricht wurde von Rolf K. am 05. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 05. Mai. 2009 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rolf,

Zitat:
Original erstellt von Rolf K.:
Hallo Heiko,

meine Vermutung ist, das es an der bedingten Abfrage ab Zeile 18 liegt. In den Code 62 wird je nach Bedingung ein anderer Eintrag geschrieben. Wenn ich mich richtig erinnere wirken sich diese logischen Abfragen erst beim Symbolplatzieren wirksam. Vorher wäre dann in Zeile 17 (Code62) kein Eintrag.


Meinst Du ich sollte den die Zeile mit dem Code 306 dadrüber setzen?

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 05. Mai. 2009 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, ich glaube die bedingte Blattnummer könnte das Problem sein. Aber wie gesagt, nur eine Vermutung.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 05. Mai. 2009 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Codenummer 60 für die 1.Bezeichnungsebene fehlt.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertologe
Mitglied
Angestellter


Sehen Sie sich das Profil von Bertologe an!   Senden Sie eine Private Message an Bertologe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertologe

Beiträge: 192
Registriert: 19.11.2003

"NAME" damit meine ich den Symbolnamen keine Variable ;)

erstellt am: 05. Mai. 2009 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

das ist ja ein Mischmasch aus Stromlaufplan und Klemmenplan??

Da fehlt noch das Leistensymbol (Code 2036-2038).
Dort steht auch die 306 drinnen. Evtl. wird es von dort in das Formblatt übertragen.
Schau dir doch mal das original Klemmenplanformblatt (TD_A3L_FORM) an.

------------------
mfg Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 05. Mai. 2009 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


KlemmenplanLeistensymboleCode306.pdf

 
Zitat:
Original erstellt von Rolf K.:
Codenummer 60 für die 1.Bezeichnungsebene fehlt.

Hallo,

nein die fehlt nicht, ist bei Heiko Code 76.
Maßstab in einem Klemmenplan? 

Wie Bertologe schon sagte, die Leistendaten werden aus dem Leistensymbol in das Formblatt übertragen,
Code 2036-2038.

Ich hänge noch mal eine Datei aus meinen Schulungs-Unterlagen mit ran.

------------------
Viele Grüße
Uli

       



Ingenieure und Techniker im Bereich Elektrotechnik (m/w/d)

EWEX-Weber Engineering GmbH ist ein erfolgreich wachsendes Unternehmen innerhalb der Weber-Unternehmensgruppe. Die Weber-Unternehmensgruppe beschäftigt 1.600 Mit-arbeiter und gehört zu den führenden Anbietern von industriellen Dienstleistungen mit einem umfassendem Know-how in Planung, Bau und Optimierung von Industrieanlagen.

Unsere Kunden sind in der chemischen und petrochemischen ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 06. Mai. 2009 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von Bertologe:

das ist ja ein Mischmasch aus Stromlaufplan und Klemmenplan??


Liegt daran, das ich den Formblatt für den Stromlaufplan als erstes erstellt habe und alle anderen Blätter daraus aufbaue.
Zitat:

Da fehlt noch das Leistensymbol (Code 2036-2038).


Das war es. Ich dachte es reiche die Codenummern, die in dem Symbol enthalten sind direkt ins Formblatt einzubauen, dem war nicht so.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz