Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Pfadaufteilungen hochzählen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Pfadaufteilungen hochzählen (266 mal gelesen)
umpdp
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umpdp an!   Senden Sie eine Private Message an umpdp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umpdp

Beiträge: 7
Registriert: 04.03.2009

erstellt am: 17. Mrz. 2009 19:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

allo Zusammen...
kaum ist der Feierabe nd eingeleutet schon kommt eine neue Frage hoch...

Also: In EPLAN gibt es die Möglichkeit die Strompfade innerhalb der gesamten Pläne hochzuzählen!
Start ist 1.

Meine Frage: Gibt es in ELCAD auch eine Löhsung für diese Vorgehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi R
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi R an!   Senden Sie eine Private Message an Andi R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi R

Beiträge: 374
Registriert: 01.02.2006

Elcad 7.7
Engineering Base 6.0
EPLAN P8 2.0
Win XP 32 SP2

erstellt am: 17. Mrz. 2009 21:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Du vergibst den Seitennamen zum einen beim erstellen des Blattes, bzw kannst Du die Seiten in einem Prjekt automatisch durchnummerieren lassen.Andere Optionen kenne ich keine, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Gruß
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektrotechniker (m/w/d) Automotive
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 18. Mrz. 2009 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

schaue Dir mal in der Online-Hilfe folgendes an:

Zitat:
Code: 2010 (Strompfade durchlaufend)
Die Codenummer 2010 (Durchlaufende Strompfade) legt fest, ob die Strompfade durchlaufend nummeriert werden sollen.

In der Vorbelegung wird nur ein "J" (Ja) oder "N" (Nein) in Großbuchstaben akzeptiert.

Wenn in der Vorbelegung ein "J" eingetragen wird, sollte die Codenummer 79 (Pfad) im Formblatt verwendet werden. Die Codenummer 79 wird als Variable für die Berechnung der Strompfade benötigt.

Da das Standard-Formblatt keine durchlaufenden Strompfade enthält, ist in der Vorbelegung ein "N" eingetragen.

In dem Fall könnte auch ganz auf die Codenummer 2011 (Anzahl der Pfade pro Blatt) verzichtet werden.

2010 : durchlaufende Pfade (Pfadbezeichnung abhängig von der Blattnummer)

2012 : horizontale Pfade

2016 : vertikale Pfade

Für diese drei Codenummern sind die folgenden Kombinationen zulässig:

2010 / 2012 / 2016
= N/J/N horizontale Pfade
= N/N/J vertikale Pfade
= N/J/J horizontale und vertikale Pfade
= J/J/N horizontale durchlaufende Pfade
= J/N/J vertikale durchlaufende Pfade
= N/N/N keine Pfade

Durchlaufende Strompfade gleichzeitig in beiden Richtungen ergeben dagegen keinen Sinn.


Vielleicht hilft das weiter.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz