Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Tranlate im Treebau

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tranlate im Treebau (736 mal gelesen)
umpdp
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umpdp an!   Senden Sie eine Private Message an umpdp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umpdp

Beiträge: 7
Registriert: 04.03.2009

erstellt am: 13. Mrz. 2009 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen...

meine Frage: Wie verhält sich Elcad/Aucoplan wenn im Tree (Zeichnungsverwaltung) gleiche
Namen, einmal angelegt 1 Ebene mit dem Inhalt aus der Translate z.B. Ordner: a\1 enspricht TEST und ein zweiter Eintrag ebenfalls in der 1 Ebene angelegt als TEST nur eben nicht aus der Translate?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 13. Mrz. 2009 13:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo umpdp,

das geht, aber in Folgedokumenten wird man dann natürlich den Unterschied nicht mehr sehen können. So etwas sollte man grundsätzlich vermeiden.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 13. Mrz. 2009 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von umpdp:
...
meine Frage: Wie verhält sich Elcad/Aucoplan wenn im Tree (Zeichnungsverwaltung) gleiche
Namen, einmal angelegt 1 Ebene mit dem Inhalt aus der Translate z.B. Ordner: a\1 enspricht TEST und ein zweiter Eintrag ebenfalls in der 1 Ebene angelegt als TEST nur eben nicht aus der Translate?


Hallo umpdp,
wenn du einen Eintrag im Klartext und den zweiten mit Translatetext (gleicher Inhalt wie Klartext) nimmst, dann sind das für ELCAD eh zwei unterschiedliche Texte, und zwar "Test" und "\a1". Die Inhalte eines Translatetextes werden nur für den Betrachter sichtbar, Elcad selber nimmt nur den Translatezeiger.

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

[Diese Nachricht wurde von PRO-ELIT am 13. Mrz. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

umpdp
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umpdp an!   Senden Sie eine Private Message an umpdp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umpdp

Beiträge: 7
Registriert: 04.03.2009

erstellt am: 13. Mrz. 2009 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TREE.pdf

 
Hallo bins nochmal,

Danke für die Erklärungen,
aber ich kann dies noch nicht ganz glauben!
Sehe dies eher als nicht konsequent durchdacht...
In Aucoplan würde dies doch zu unendlichen Fehlern führen oder bin ich da falsch
Informiert!
Welche Folgen hättte dies den für meine Listen und Tabellen innerhalb und die vom Anwender erstellten? Ich sehe hier keinen richtigen Zusammenhang mehr!

Wer kann mir helfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 13. Mrz. 2009 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Für Elcad sind dies verschiedene Zeichenfolgen, d.h. einmal ist der Inhalt der Ebene 1 ="WIRIMNG DIAGRAM" und das andere mal ist der Inhalt Ebene 1 = "\A...". Und so werden die Inhalte auch unterschiedlich verwaltet. Der Anwender sieht den Translate-Zeiger nur, wenn er das Feld editiert oder umbenennen will. Du kannst ja mal testhalber in den Optionen die Tranlatedateien abwählen, dann siehst du auch im Tree die Translatezeiger.
Wenn die untergeordneten Ordner unterhalb der gleichen Ebene stehen sollen, so mus man sich für einen Namen entscheiden, entweder einen Translatezeiger oder einen Klartext.

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 13. Mrz. 2009 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Dass dies nicht konsequent durchdacht ist, kann ich so nicht stehen lassen.
Die Translatetexte sind u.a. dafür nützlich dass die Einträge im Tree leicht an eine andere Sprache angepasst werden können, ohne das die ganze Dokumentation nochmal gemacht werden muss. Wenn jetzt irgendjemand solche Einträge als Klartext eingibt ist das Durcheinander vorprogrammiert.
Abstürze und Datenverluste sind meines Erachtens nicht zu erwarten. Lediglich unerwartet sind scheinbar doppelte Einträge und z.B. eine unerwartete Sortierung (z.B. im Tree).
ELCAD kann sowas nicht prüfen, da jederzeit durch einfaches Austauschen der Translatedatei völlig andere Texte entstehen können.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 13. Mrz. 2009 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:
...  z.B. eine unerwartete Sortierung (z.B. im Tree).
...

Ich noch mal,
genau dies ist der Punkt, warum ich z.B. für die Tree-Einträge ausschliesslich Translatezeiger nehme, in diesem Falle die \z (Projekttexte). So kann ich jederzeit die Sorierung und Reihenfolger der Ordner vorgeben bzw. beeinflussen. Bei Klartext wird ELCAD immer alphanummerisch sortieren, was mitunter nicht unbedingt gewünscht ist.

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

umpdp
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umpdp an!   Senden Sie eine Private Message an umpdp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umpdp

Beiträge: 7
Registriert: 04.03.2009

erstellt am: 13. Mrz. 2009 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Danke an alle,

dennoch... wenn ich per Hand die Einträge vornehme wird die Indizierung der Ebenen geprüft.
Bei Translate Texten wird nicht der Text geprüft sondern die Nummer und diese kann ich ebenfalls nicht zweimal vergeben.

Warum sollte dann nicht auch ein Handeintrag gegen den Text in der Zeile der Translate geprüft werden um diese doppelten Einträge zu vermeiden.

Ich denke das macht Sinn diese Enschränkung vorzunehmen... Denke ich nur an Aucoplan....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 13. Mrz. 2009 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von umpdp:
... wenn ich per Hand die Einträge vornehme wird die Indizierung der Ebenen geprüft.
Bei Translate Texten wird nicht der Text geprüft sondern die Nummer und diese kann ich ebenfalls nicht zweimal vergeben.


und das ist auch gut und richtig so.

Zitat:

Warum sollte dann nicht auch ein Handeintrag gegen den Text in der Zeile der Translate geprüft werden um diese doppelten Einträge zu vermeiden.

Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Die Translatezeiger bieten diverse Vorteile, z.B. (Sortierung und) Sprachumschaltung (Wie Pelle schon andeutete: Dokumentation, oder auch eine einfache Ausgabe als PDF mit PDF-Inhaltsverzeichnis), aber genau hier würde ein Überprüfen keinen Sinn mehr machen, da der Inhalt in einer anderen Sprache auch anders lauten würde. Wie bitteschön soll denn z.B. "WIRING DIAGRAMM" mit "STROMLAUFPLAN" verglichen werden??
Selbstverständlich kannst alles mit Klartext angeben, wie auch immer, die Sorgfaltspflicht bei der Namensvergabe liegt natürlich beim Anwender. ELCAD darf und kann darauf keinen Einfluss haben.

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

umpdp
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von umpdp an!   Senden Sie eine Private Message an umpdp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für umpdp

Beiträge: 7
Registriert: 04.03.2009

erstellt am: 15. Mrz. 2009 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


OrdnerimTree.pdf

 
Hallo PRO_ELIT

Wenn Pelle richtig schreibt, doppelte Einträge "besser zu vermeiden" so kann ich dies sehr gut verstehen, denn es würde den Anwender nur zur Verwirrung führen und eigentlich auch nicht weiter helfen!

Generell verstehe ich unter Eindeutigkeit, dass eine Zeichnungsstruktur eindeutig sein muss, dass gleiche Einträge nicht möglich sind!

Zum verständnis den Anhang...

[b]Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Die Translatezeiger bieten diverse Vorteile, z.B. (Sortierung und) Sprachumschaltung (Wie Pelle schon andeutete: Dokumentation, oder auch eine einfache Ausgabe als PDF mit PDF-Inhaltsverzeichnis), aber genau hier würde ein Überprüfen keinen Sinn mehr machen, da der Inhalt in einer anderen Sprache auch anders lauten würde. Wie bitteschön soll denn z.B. "WIRING DIAGRAMM" mit "STROMLAUFPLAN" verglichen werden??
Selbstverständlich kannst alles mit Klartext angeben, wie auch immer, die Sorgfaltspflicht bei der Namensvergabe liegt natürlich beim Anwender. ELCAD darf und kann darauf keinen Einfluss haben.
[/b]

Anmerkungen zu deinem Kommentar...

Es geht in meinem Beispiel immer um eine Sorte, welche kannst du dir aussuchen...
Das Sortieren der Verzeichnisse Ebenen 1-5 zur Ausgabe in einem Inhaltsverzeichnis geht auch über den Code 109
Es ging mir nicht um das vergleichen von Translatedateien der Zeilen x\a und x\b (x steht hier für die Zeile), alleine \a und \b wären schon unterschiedlich

[Diese Nachricht wurde von umpdp am 15. Mrz. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Sachbearbeiter im Bereich Elektrotechnik (m/w/d)

EWEX-Weber Engineering GmbH ist ein erfolgreich wachsendes Unternehmen innerhalb der Weber-Unternehmensgruppe. Die Weber-Unternehmensgruppe beschäftigt 1.600 Mit-arbeiter und gehört zu den führenden Anbietern von industriellen Dienstleistungen mit einem umfassendem Know-how in Planung, Bau und Optimierung von Industrieanlagen.

Unsere Kunden sind in der chemischen und petrochemischen ...

Anzeige ansehenSachbearbeitung
PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 15. Mrz. 2009 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für umpdp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von umpdp:
...
Generell verstehe ich unter Eindeutigkeit, dass eine Zeichnungsstruktur eindeutig sein muss, dass gleiche Einträge nicht möglich sind!

Zum verständnis den Anhang...


So ist es auch, siehe deinen Anhang

Zitat:
...
Anmerkungen zu deinem Kommentar...

Es geht in meinem Beispiel immer um eine Sorte, welche kannst du dir aussuchen...
Das Sortieren der Verzeichnisse Ebenen 1-5 zur Ausgabe in einem Inhaltsverzeichnis geht auch über den Code 109
Es ging mir nicht um das vergleichen von Translatedateien der Zeilen x\a und x\b (x steht hier für die Zeile), alleine \a und \b wären schon unterschiedlich


da hast du glaube ich etwas Misverstanden, ich wollte damit ausdrücken, das z.B. Kartext die Sorte A ist und ein Translatezeiger die Sorte B (In deinem Beispiel TEST - \A1 = Gleicher Ordnername (geht) , dies geht narürlich, da es NICHT die gleichen Einträge sind. Auch wenn der Inhalt von \A1 = TEST ist, so vergleicht Elcad nur TEST und \A1, EGAL was als Eintrag innerhalb von \A1 steht.

Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann willst du aber, das Elcad erkennen soll ob Klartext TEST = Inhalt \A1 ist. Das geht nicht!
Die Sprachumschaltung macht man auch nicht, indem man \A durch \B ersetzt, sondern in den Optionen die Sprache ändert, die Sprache, die dort an 1. Stelle steht ist immer die \A, also wenn deutsch als 1. eingestellt ist, so ist den Inhalt von \Axx = "stromlaufplan", wird englisch eingestellt so ist \Axx ="wiring diagram"

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz