Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symbol löschen ohne Blatt zu öffnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbol löschen ohne Blatt zu öffnen (832 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 14. Jan. 2009 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

wie lösche ich ein Symbol OHNE das Arbeitsblatt auf dem das Symbol liegt zu öffnen?
Wenn ich das Blatt öffnen, werde ich endlos mit Fehlermeldungen bombadiert - es hilft nur alwin mittels
Taskmanager abzuschiessen.

Ein Rekostruieren des Blattes via Batch führte zu einem Absturz.

HILFE

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 14. Jan. 2009 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

ich kenne Rechtsklick/Rekonstruieren im Zeichnungstree evtl. mit löschen. Vorher über Extras/Dienste/Ascii Backup von Zeichnungen versuchen die entsprechende Zeichnung zu retten. Ansonsten noch das ganze Projekt rekonstruieren. Vielleicht geht noch vom Blatt eines anderen Projektes den Blattinhalt über mf zu übernehmen.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

   

[Diese Nachricht wurde von Rolf K. am 14. Jan. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 14. Jan. 2009 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

nachdem ein Löschen und auch Rekostruieren erfolglos waren,
habe ich den "harten" Weg eingeschlagen und alle Seiten außer der beschädigten in ein neues Projekt kopiert und dann die Beschädigtte Seite aus einem Backup dazukopiert.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Jan. 2009 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
wie lösche ich ein Symbol OHNE das Arbeitsblatt auf dem das Symbol liegt zu öffnen?

Hallo Heiko,

die Zeichnung als ASCII ausgeben, und in der Text-Datei das Symbol löschen,
dann kannst Du die Zeichnung wieder einlesen.

------------------
Viele Grüße
Uli

       

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 15. Jan. 2009 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Heiko,

die Zeichnung als ASCII ausgeben, und in der Text-Datei das Symbol löschen,
dann kannst Du die Zeichnung wieder einlesen.


Negativ. Beim Versuch ASCII zu Exportieren stürzt ELCAD ab.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 15. Jan. 2009 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,

offensichtlich ist ja das eine Blatt derart defekt, dass es sich ohne Absturz nicht mehr öffnen lässt.
Das kann nun mehrere Ursachen haben.

1. Das Blatt ist strukturell nicht defekt aber die Betriebsmitteldatenbank ist defekt.

Rechte-Maus auf Projekte-Ordner im Tree und dort "Projekt rekonstruieren" ausführen. Die Betriebsmitteldatenbank wird dabei gelöscht und alle Referenzen aus den Zeichnungen dorthin werden entfernt. Danach wertet man neu aus und alles sollte in Ordnung sein.

3. Das Blatt ist strukturell nicht defekt, die Betriebsmitteldatenbank auch nicht, aber beide passen (z.B. wegen eines Absturzes beim Auswerten) nicht zusammen.

Rechte-Maus auf das Blatt im Tree und dort "Rekonstruieren" und "Rekonstruierte Blätter zusätzlich löschen = Nein". In der Betriebsmitteldatenbank werden alle Referenzen auf dieses Blatt entfernt. Alle Referenzen des Blattes dorthin werden entfernt. Danch wertet man das Blatt neu aus.

3. Das Blatt ist strukturell defekt und kann nicht mehr ohne Absturz eingelesen werden.

Rechte-Maus auf das Blatt im Tree und dort "Rekonstruieren" und "Rekonstruierte Blätter zusätzlich löschen = Ja". In der Betriebsmitteldatenbank werden alle Referenzen auf dieses Blatt entfernt. Das Blatt wird gelöscht und muss aus einer Sicherung eingespielt werden.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-ELIT
Mitglied
selbstständiger Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von PRO-ELIT an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-ELIT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-ELIT

Beiträge: 456
Registriert: 13.03.2008

Windows 7 Ultimate (32bit)
Intel(R) Core(TM) i7-2600K
8GB RAM , 120GB SSD, SATA III
NVidia GTX460-2GB Dual Head
--
ELCAD, alle Versionen

erstellt am: 15. Jan. 2009 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko,
ich bin mir nicht ganz sicher ob es hilft, aber versuch es mal mit Recover Datenbank:
Zeichnung schliessen, Extras - Dienste - Recover Datenbank - Projekt wählen - Dabaeben1 = AUC_SYSTEM

Dadurch werden die Datensätze der internen Tabellen reorganisiert.

------------------
Gruß aus Herford
Kai Mensching

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 15. Jan. 2009 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Pelle,

kann bei solchen Problemen der Projekt-Check eine Lösung sein?
In meinen grauen Zellen geistert der Befehl test (tree,1) herum,
weiß aber nicht mehr, bei welcher Gelegenheit ich ihn aufgeschnappt habe.
Was bewirkt der denn?

------------------
Viele Grüße
Uli

       



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Die IMA Schelling Group ist führender Hersteller von Losgröße-1- Anlagen für die digitalisierte, vollautomatisierte vernetzte Produktion. Großes Knowhow in Anlagensteuerung und Robotik zeichnen die Gruppe aus. Die wichtigsten Hersteller von Küchen-, Büro- und Zerlegmöbeln sowie von Türen- und Bauelementen sind langjährige Kunden von IMA Schelling.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Lübbecke zum sofortigen Eintritt einen Elektrokonstrukteur (m/w/d)....

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 16. Jan. 2009 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Uli,

welche Heilmethode bei welchem Symptom anzuwenden ist, weiß manchmal noch nicht mal der Notarzt.

Die in meinem vorigen Beitrag erwähnten 3 Krankheiten sind typische Fälle für derartige Abstürze. Naturlich könnten auch andere Ursachen vorliegen. Deshalb kann ein Projekt-Check durchaus auch Hinweise ergeben.

Der Befehl test(tree,1) dient lediglich dazu die Zeichnungstabelle zu füllen, falls dies bei einer Konvertierung aus irgendeinem Grund nicht geklappt hat. Der Befehl sollte allerdings nur auf einem neu angelegten Blatt ausgeführt werden.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz