Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Moeller-SmartWire

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Moeller-SmartWire (919 mal gelesen)
matthias86
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von matthias86 an!   Senden Sie eine Private Message an matthias86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthias86

Beiträge: 95
Registriert: 09.11.2007

Elcad 7.5.0

erstellt am: 30. Okt. 2008 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebe Elcad-Gemeinde,

kennt/benutzt jemand von euch schon Smartwire von Möller? klick

Wir überlegen gerade dieses System Testweise für ein kleines Projekt einzusetzen.

Was sind hier die Vorteile/Nachteile?

Hat jemand Erfahrung in der  Praxis und ist vielleicht auf unvorhersehbare Probleme gestoßen?
Gibt es auch schon Symbole dafür? In der Tauschbörse habe ich leider keine gefunden. Ansonsten muss ich mich halt selbst ans Werk machen...

------------------
mfg
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Reparatur
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Reparatur an!   Senden Sie eine Private Message an Reparatur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Reparatur

Beiträge: 20
Registriert: 17.06.2008

erstellt am: 30. Okt. 2008 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für matthias86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,
wir hatten eine Zeitlang das System eingesetzt, im großen und
ganzen Funktioniert es ohne Störungen sehr gut. Aber da wir
sehr viele Probleme mit den Moeller Schützen im Allgemeinen
hatten sind wir auf Siemens umgestiegen. Wir sind eigendlich
sehr Produkttreu aber nachdem 2-3 Jahre Moeller richtig geschlafen
hat, blieb uns keine andere Möglichkeit.

Da man nur 16 Teilnehmer anschließen konnte und wir mal richtig
ehrlich nachgerechnet haben war kein Preisvorteil erkenbar, der
Plannungsaufwand bei großen Schränken war sehr hoch.
Wenn du Schaltungen baust mit Wende oder Stern-Dreieck usw. bekommst
du Probleme mit den Rückführungen auf deinen Not-Aus Schaltungen, weil
einfach öffner Kontakte fehlen.

Das System ist auf initative der Fa. Brandt Kantentechnik in Lemgo ent-
wickelt worden.
Allternativ hat Siemens ein ähnliches System am Start was mir sehr viel
besser gefällt, da die Sicherheitstechnik mit einbezogen wurde, bei einen
Fehlerfall (Schütz verklebt) wird der zugehörige MSS ausgelöst, somit ist
das System Redunant.

Gruss Helmut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthias86
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von matthias86 an!   Senden Sie eine Private Message an matthias86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthias86

Beiträge: 95
Registriert: 09.11.2007

Elcad 7.5.0

erstellt am: 30. Okt. 2008 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Helmut,

Das System von Moeller unterstützt doch auch das einlesen des Status vom Schütz. Ist zwar nicht Kat4, allerdings für unsere Zwecke (kat2) genügend. Dann kann über die SPS der Hauptschütz ausgelöst werden.

Inwiefern war der Planungsaufwand enorm? Beim vergeben der Ausgänge auf der SPS ist der Planungsaufwand sicherlich höher (nehme ich mal an)

Um welches System handelt es sich bei Siemens? Habe gerade nachgeschaut und nur Sirius gefunden, allerdings gibt es die Profibus-unerstützung hierfür nur bei den Sanftstartern (soweit ich es gefunden habe jedenfalls). Kann man dort mehr als 16 Teilnehmer anschließen? Wie verhält es sich dort mit Bereichsspannungen? kann man hier auch einzelne Bereiche abschalten?

------------------
mfg
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Reparatur
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Reparatur an!   Senden Sie eine Private Message an Reparatur  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Reparatur

Beiträge: 20
Registriert: 17.06.2008

erstellt am: 30. Okt. 2008 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für matthias86 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,

einlesen von Schütz - heist das bei dir Safty Technik, wenn ja, das haben wir auch versucht aber von Moeller kam die Aussage das die das nicht als sicher ansehen, also nicht zertifizieren.

planungsaufwand - wir kommen aus der Holzbearbeitung und haben da mit unterschiedlichen Frequenzun und Spannungen (50Hz, 100Hz, 200Hz, 300Hz und Bremsspannungen) da denn Aufbau so hinzubekommen um eine vernüftigen Ausbau für SmartWire hinzubekommen das war schon schwer. Programmierung war da eigendlich leicht.

Siemens - bitte frage nicht so ins Detail, zur Zeit gibt es das nur mit Asi und heißt Kompaktabzweige 3RA6, es soll aber in zukunft mit I/O Link kommen, d.h. ansteuerung über ET200s und I/O-Bus einfacher Kupferdraht.

Ach Symbole für Smart Wire habe ich selber erstellt wenn du möchtest kann ich Sie dir senden.

gruss Helmut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektrotechniker (m/w/d) Mobility
Wir bei FERCHAU verstehen uns als einer der führenden Anbieter für erstklassige Technologie-Dienstleistungen, denn wir stehen für Expertise und Innovation - auch im Automotive-Sektor. Unsere Spezialisten arbeiten für namhafte Automobilhersteller und Zulieferer. Sie sind Mobilitätsspezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Gestalten Sie mit uns die Zukunft.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
matthias86
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von matthias86 an!   Senden Sie eine Private Message an matthias86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthias86

Beiträge: 95
Registriert: 09.11.2007

Elcad 7.5.0

erstellt am: 30. Okt. 2008 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Safty Technik direkt nicht, allerdings sollte man dadurch erkennen ob ein Schütz kleben geblieben ist, und in diesem Fall wird ein Hauptschütz ausgelöst (betrifft nur Bereichsstopp) Für Not-Aus selbst wird sowieso das Hauptschütz ausgelöst.

Bei uns werden die verschiedenen Frequenzen immer über Frequenzumformer erledigt, Stromlaufschienen gibt es nur für 50Hz (Amerika 60Hz), insofern sehe ich hier nicht so ein Problem. Jedoch bereiten mir die Bereichsspannungen (Sicherheitsbereiche auf der Anlage) noch etwas Sorgen, hier benötigt es unter Umständen sehr viele Spannungsversorgungs-Module...

------------------
mfg
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz