Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Format ''US-Letter 11x17''

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Format ''US-Letter 11x17'' (1566 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Okt. 2008 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Gemeinde,

ich habe eine Kundenanforderung auf dem Tisch, dass die Pläne in
PDF als US-Letter 11x17 geliefert werden sollen.

Reicht es aus, wenn ich bei Code 2130 und 2131 die richtigen Maße eintrage,
oder muss ich wirklich jedes Formblatt in Höhe und Breite anpassen?

------------------
Viele Grüße
Uli

       

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 28. Okt. 2008 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ich habe gerade mal herum probiert.
Letter 11x17 hat etwas ander Maße als A3 : 279.4 x 431.8

Die PDF-Ausgabe von ELCAD gibt als Größe diejenige der Codenummern 2130/2131 aus, also bisher 297.0 x 420.0.
Ändert man diese Werte so kann man auch Letter ausgeben. Dabei wird es aber passieren, dass Teile der Zeichnung nicht mehr zu sehen sind, nämlich am oberen Rand 17.6 mm.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

[Diese Nachricht wurde von Pelle Bootsmann am 28. Okt. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Okt. 2008 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Pelle,

so sieht mein PDF-Muster auch aus: Rechts zu viel Platz und oben abgeschnitten.
Also doch alle Formblätter umbauen...    

------------------
Viele Grüße
Uli

       

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 28. Okt. 2008 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

Zitat:
Original erstellt von Pelle Bootsmann:
Dabei wird es aber passieren, dass Teile der Zeichnung nicht mehr zu sehen sind, nämlich am oberen Rand 17.6 mm.


Und wenn Du die PDF nicht durch ELCAD erstellen läßt, sondern ein
Tool (Druckertreiber) nutzt und dort als Papiergröße Letter wählst?
z.B. PDF-Factory

MfG
Heiko

@Uli: P.S. schicke mir mal eine Musterprojekt (max 8 Seiten (DEMO)) und ich erstelle mittels PDF-Factory eine PDF und schicke sie Dir.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthias86
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von matthias86 an!   Senden Sie eine Private Message an matthias86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthias86

Beiträge: 95
Registriert: 09.11.2007

Elcad 7.5.0

erstellt am: 29. Okt. 2008 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

das mit dem PDF-Druckertreiber war mir auch schon eingefallen, allerdings funktioniert das vermutlich nicht in Ulis Sinn, da das Format der Seite anders ist wird das Formblatt zwar in der Breite (im Test Querformat) auf die gesammte Seite gedruckt, auf der oberen Seite jedoch war gut ein Drittel der Seite leer.

------------------
mfg
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Zeichner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3331
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 29. Okt. 2008 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,
Zitat:
Original erstellt von matthias86:
Hallo,

das mit dem PDF-Druckertreiber war mir auch schon eingefallen, allerdings funktioniert das vermutlich nicht in Ulis Sinn, da das Format der Seite anders ist wird das Formblatt zwar in der Breite (im Test Querformat) auf die gesammte Seite gedruckt, auf der oberen Seite jedoch war gut ein Drittel der Seite leer.


Deshalb bat ich auch um ein Testprojekt.
Ich nutzte das Programm z.B.um A3-Zeichnungen als A4 PDF weiterzugeben.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

matthias86
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von matthias86 an!   Senden Sie eine Private Message an matthias86  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für matthias86

Beiträge: 95
Registriert: 09.11.2007

Elcad 7.5.0

erstellt am: 29. Okt. 2008 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Zwischen den DIN-Formaten besteht ein Problem weniger, A3 ist ja 2xA4, insofern ein Vielfaches davon, deshalb ist eine Umwandlung nur eine Skalierung.
Wenn jetzt allerdings das Verhältniss Länge:Breite verändert wird (so wie zwischen A4/A3 -> Letter) muss auch das Formblatt an das neue Format angepasst werden damit das Formblatt auf die gesammte Seite passt. Ansonsten würde es ja "gestreckt" werden, und ich vermute mal dass das nicht in Ulis Sinn wäre.

------------------
mfg
Matthias

[Diese Nachricht wurde von matthias86 am 29. Okt. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 29. Okt. 2008 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ist denn der ganze Aufwand überhaupt notwendig ?
Beim Ausdrucken auf Papier kann man im Adobe Reader doch eine Anpassung an das verwendetete Papier machen. Selbst die nicht bedruckbaren Ränder werden beücksichtigt. Eine A3-Zeichnung lässt sich so doch problemlos auc Letter 11x17 ausdrucken.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 29. Okt. 2008 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo und guten Morgen,

vielen Dank für Eure zahlreichen Hinweise und Tips!

Habe noch mal mit meinem Kunden telefoniert: PDF möchte er gar nicht haben. 

Die Zeichnungen werden in DXF/DWG benötigt. Beim Export nach DXF/DWG sollen die Zeichnungen
auf 95% skaliert werden, damit sie auf das Letter-Papier der Amis passen.

Nun meine Frage: Kann ich beim Export als DXF/DWG einen Skalierungs-Faktor angeben?

------------------
Viele Grüße
Uli

       

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 29. Okt. 2008 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Uli,

da gibt es keine skalierung. pass doch einfach dein formblatt an.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Integrator (m/w/d) für Entertainment- und Security Installationen

Für den Standort Bremen suchen wir ab sofort einen

Integrator (m/w/d) für Entertainment- und Security Installationen

(Ref.: 8FLW201904)

Schiffbau voller Leidenschaft in vierter Generation, exklusive Yachten und hochspezialisierte Marineschiffe, Innovation und Teamwork: Dafür steht das Familienunternehmen Lürssen. Unsere Mitarbeitenden sehen wir als den wichtigsten Teil unseres Erfolgs....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 29. Okt. 2008 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Bodo,

da werde ich eher mal schauen, ob es im AutoCAD eine Batch-Skalierung gibt. 

------------------
Viele Grüße
Uli

       

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz