Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  KS von cmd zu prg

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   KS von cmd zu prg (938 mal gelesen)
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 22. Okt. 2008 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

da es ja nie schadet sich Weiterzubilden, habe ich angefangen mal in der OH
zum Thema "Kommandosprache" zu lesen.
Das ich die erst mit gültiger Lizenz nutzen kann weiß ich.

Wie man Scripte erstellt (Editor) und als cmd in Elcad einbindet konnte ich rausfunden.
Aber wie wird aus der cmd eine prg? Alwin.exe +parameter ?

------------------
Es grüßt von der Nordseeküste
Heiko Rompel

[Diese Nachricht wurde von HRompel am 22. Okt. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

unterStrom
Mitglied
Elektro-Konstruktionsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von unterStrom an!   Senden Sie eine Private Message an unterStrom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für unterStrom

Beiträge: 375
Registriert: 06.04.2005

Win 7,
Ruplan 4.72
EVU

erstellt am: 22. Okt. 2008 18:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für HRompel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko
um aus einem cmd-Quellcode ein ausführbares prg zu machen brauchst Du den Kommandosprachen Compiler. Der braucht eine eigene Lizenz; Preis: genau soviel wie Du schon für die Kommandosprache ausgegeben hast.
Mit KS alleine erstellst Du mit irgendeinem Editor einen Quellcode der dann von Elcad Interpretiert wird. Dies kann aber nur einizig der Rechner, der auch die KS-Lizenz besitzt. Ein Rechner ohne KS-Lizenz wird den Versuch abweisen. Erst mit dem zusätzlichen Compiler kannst Du ein prg-File erzeugen, das auch andere Rechner ausführen können.

Jürgen

------------------
Der Tag, an dem Du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag (C. Chaplin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 22. Okt. 2008 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

die KS ist ein Kommando-Fenster. Den Compiler startet man mit dem Befehl "CC",
anschließend wählt man die cmd-Datei aus. Dann wird die .cmd compiliert und parallel
dazu ein .prg erstellt.

Starten kann man die KS, indem man in der Start-Verknüpfung bei "Ziel" alles bis auf den
Aufruf der alwin.exe entfernt.

------------------
Viele Grüße
Uli

       

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 22. Okt. 2008 18:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jürgen,

Zitat:
Original erstellt von unterStrom:
um aus einem cmd-Quellcode ein ausführbares prg zu machen brauchst Du den Kommandosprachen Compiler.

Ist das ein diskretes Stück Software oder nur eine weitere Lizenz in der Lizenzdatei? Wenn letzteres, dann müsste doch dazu was in der OH stehen.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 22. Okt. 2008 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
Ist das ein diskretes Stück Software oder nur eine weitere Lizenz

Hallo Heiko,

es ist "nur" eine weitere Lizenz-Nummer, oder auch 2. 

------------------
Viele Grüße
Uli

       

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 22. Okt. 2008 18:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
die KS ist ein Kommando-Fenster.
Starten kann man die KS, indem man in der Start-Verknüpfung bei "Ziel" alles bis auf den
Aufruf der alwin.exe entfernt.

Okay, das hatte ich auch schon hier im Archiv gefunden.

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Den Compiler startet man mit dem Befehl "CC",
anschließend wählt man die cmd-Datei aus. Dann wird die .cmd compiliert und parallel
dazu ein .prg erstellt.

Ah, jetzt haben wir es doch - also ist alles auf der Installations-CD vorhanden.
Und jetzt weiß ich auch, wie man es theoretisch nutzen kann.

Das hatte mich ja nur interessiert.

Dann werde ich mir al das eine oder andere Script im command.auc vornehmen von dessen Funktion versuchen zu verstehen.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 22. Okt. 2008 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:

es ist "nur" eine weitere Lizenz-Nummer, oder auch 2.  ;)

Danke.

MfG
Heiko

P.S. Hier im Forum fehlt eine "Gelöst - Funktion" wie z.B. hier http://www.joomlaportal.de/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 22. Okt. 2008 20:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von HRompel:
Ah, jetzt haben wir es doch - also ist alles auf der Installations-CD vorhanden.

Hallo Heiko,

Dein Dongle kann eigentlich alles, es muss nur mit dem richtigen Lizenz-Schlüssel
aktiviert bzw. freigeschaltet werden. 

Wäre für Aucotec sicher nicht lustig, wenn sie Dir für jede neue Lizenz ein
neues Dongle schicken müssten.

------------------
Viele Grüße
Uli

       



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Elektrotechnik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
HRompel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von HRompel an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 22. Okt. 2008 21:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

N'bend Uli,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:

Dein Dongle kann eigentlich alles, es muss nur mit dem richtigen Lizenz-Schlüssel
aktiviert bzw. freigeschaltet werden.  ;)

Tja, ich habe ja jetzt leider keinen Weg und muß mich deshalb mit der Demo-Version und der Theorie begnügen.

Zitat:

Wäre für Aucotec sicher nicht lustig, wenn sie Dir für jede neue Lizenz ein neues Dongle schicken müssten.
[/B]

Das ist richtig, aber es hätte ja sein können, das z.B. der Compiler ein eigenständiges Programm wäre, das man nur mit der Lizenz bekommt.

So eine Gute nacht nun ...
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz