Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symboltyp nachträglich ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symboltyp nachträglich ändern (411 mal gelesen)
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 16. Okt. 2008 17:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

um einen Querverweis zwischen Stromlaufplansymbolen und zugehörigen Aufbauplansymbolen möchte ich alle Typ1 - Symbole des Stromlaufplanes in Typ5 - Symbole ändern und um entsprechende 10er/1000er Codes erweitern. Die Symbolnamen bleiben jedoch unverändert.
Was passiert eigentlich, wenn ein vorhandenes, ausgewertetes Projekt mit einer so "modifizierten" Symboldatei "konfrontiert" wird?
Ich habe das auch schon ausprobiert und bei eingen Symbolen hat das problemlos funktioniert, wenn ich das Projekt anschliessend rekonstruiert und neu ausgewertet habe. Fehlermeldungen sind, zumindest beim Öffnen der Zeichnungen, keine erschienen.

Allerdings hat mich der "Allwissende" vor dieser Vorgehensweise gewarnt: "Symboltypen dürfen nicht nachträglich geändert werden."
Hat dies schon jemand von euch in grösserem Stil durchgeführt? Wie sind die Erfahrungen damit?

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Okt. 2008 17:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo TIF,

eine neue/geänderte Bibliothek immer nur in ein zurückgesetztes Projekt einfügen.
So erspart man sich jede Menge Probleme und Fehlermeldungen.

Solche Fehler können entstehen, wenn in einem Symbol eine Codenummer mehrmals
vorkommt, wie z.B. die 1003, 21, 1002, ....
Fügt man (oberhalb) noch so einen Code ein und verschiebt man nun die Dialoge
im Symbol durch "zeile einfügen", kann es passieren, dass Elcad nicht mehr weiß,
was in welchem Dialog stand, und es kann was verrutschen. Das passiert aber nur
wenn man "nicht aufpasst".

Wenn Du Deinen 10er und 1000er ganz hinten an Dein Symbol angefügt hast, hat sich
auch nichts verschoben. Deswegen kommt auch keine Fehlermeldung.


Wenn man weiß man tut, kann man den Symboltyp nachträglich problemlos tauschen.
Typ 1 mit QVs erweitern und als Typ 5 speichern geht, da kann auch der "Allwissende"
nichts dagegen haben. 

------------------
Viele Grüße
Uli

       



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
TIF
Mitglied
E.Ing(FH)/Systembetreuer ECAD


Sehen Sie sich das Profil von TIF an!   Senden Sie eine Private Message an TIF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TIF

Beiträge: 441
Registriert: 24.08.2004

ELCAD770SP1 Kommandosprache
EPLAN P8 2.5.4 HF2 8440 - Beginner
VBA Access2010

erstellt am: 16. Okt. 2008 17:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Uli für die Bestätigung!
Ich habe mich wohl unnötig verunsichern lassen. Aber bei mehr als 1000 Projekten, die zumindest teilweise bzw. gelegentlich als Kopiervorlagen aktiv sind, wollte ich mich doch vergewissern!

Das mit dem "Durchrutschen" beim Einfügen von gleichlautenden Codes ist mir bekannt und derzeit verwende ich den Grossteil meiner abrufbaren ELCAD-Intelligenz damit, solche Codes einzufügen und per Automatismen den ursprünglichen Inhalt an die richtige Stelle zu bekommen.

------------------
TIF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz