Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  ELCAD BMK Liste ausgeben Weidmüller M-Print

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ELCAD BMK Liste ausgeben Weidmüller M-Print (1947 mal gelesen)
newx
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von newx an!   Senden Sie eine Private Message an newx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newx

Beiträge: 70
Registriert: 30.05.2007

ELCAD 7.5 SP3
Windows XP Pro SP3

erstellt am: 08. Sep. 2008 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

ich hab wiedermal eine Kleinigkeit bei der ich nicht weiterkommen. Und zwar geht es um die Funktion eine Stückliste auszugeben und direkt auf Etiketten die BMK zu drucken, momentan machen wir das über die Funktion Exportieren in Etiketten und drucken diese mit einem Nadeldrucker.

Da er langsam den geist aufgibt haben wir uns die Software M-Print von der Firma Weidmüller und einen Laserdrucker gekauft.

In der Hilfe hab ich gelesen das man in der explab.ini Datei einige Sachen einstellen muss. Deswegen wollte ich Fragen ob jemand dies schon mal gemacht hat und mir diese Datei zur Verfügung stellen kann?

Wir bedrucken unsere Etiketten nur mit der BMK Bezeichnung. Einbauort und was man noch drauf drucken kann brauchen wir nicht. 

Über eure hilfe würde ich mich sehr freuen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi R
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi R an!   Senden Sie eine Private Message an Andi R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi R

Beiträge: 374
Registriert: 01.02.2006

Elcad 7.7
Engineering Base 6.0
EPLAN P8 2.0
Win XP 32 SP2

erstellt am: 08. Sep. 2008 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newx 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo newx,

ich nutze das M-Print pro. Die Einstellungen in der von Dir genannten Datei habe ich nicht gemacht. Ich exportiere die entsprechende Liste in Excel und kopiere dort die entsprechende Zeile und füge diese in die Weidmüllersoftware ein. Etwas umständlich, aber es funktioniert.

Gruß
Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hotte27
Mitglied
Elektroingenieur

Sehen Sie sich das Profil von hotte27 an!   Senden Sie eine Private Message an hotte27  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hotte27

Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2007

erstellt am: 08. Sep. 2008 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newx 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo newx,
ich werde so gut wie möglich helfen.

Die Aktion wird bei geöffneter Stückliste unter
[Datei] [Exportieren] [Beschriftungsdaten] [Weidmüller M-Print PRO] gestartet.
Vor der Version 7.4.0 hieß es noch [Weidmüller M-Label], das Ergebnis ist auf jeden Fall eine CSV-Datei.
Im Userverzeichnis gibt es die Datei explab.ini.
Folgender Sektion ist relevant:
#-----------------------------------------------------------------------------
# Einstellungen für die Ausgabe von Stücklistendaten an M-Label/M-Print PRO von Weidmüller
#-----------------------------------------------------------------------------

[M_LABEL_PART]
#
#Pfad und Name der Exportdatei:
DataPath=
ExportFile=m_label_part.txt
#
#Feldtrenner
FieldSeparator="|"
#
#Anzahl der Felder pro Datenbank
Count=4
#
#Codenummer/Variable im ELCAD
Field1=1     
Field2=3     
Field3=4

sieht dann z.B. so aus:  =A1|+C1|-F1
                          =A1|+C1|-K1    usw.


Beim ersten Export sollte man nur die Datei erzeugen und direkt in M-Print PRO einlesen. Man definiert die Zerlegung der CSV-Datei und speichert diese als Importscript (*.mis) ab.
Auf den Etiketten kann man kontrollieren ob die Beschriftungsdaten wie gewünscht ankommen und dann drucken.

Ab der ELCAD-Version 7.4.0 ist auch eine direkte Druckeransteuerung möglich.
Die Version von M-Print PRO muß 3.5.28.66 oder höher sein.

In der Konfigurationdatei ist folgende Sektion zu pflegen:
#-----------------------------------------------------------------------------
# Einstellungen zum Starten vom MPrint-Pro
#-----------------------------------------------------------------------------
[MPrint]
Start=0
MPrintExe=C:\Programme\weidmueller\mprintpro\MPrintPRO.exe
Script=C:\Programme\weidmueller\mprintpro\filter\elcad.mis
MatNo=1779080004
WithPrinter=1

MatNo steht für die Bestellnummer des Etikettenpapiers(Markierertyp).
Wenn man in M-Print PRO unter [Einstellungen] der gewünschten Laserdrucker ausgewählt hat und dem Drucker unter [Zuweisen] den zu verwendenden Markierertyp, dann sollte auch eine direkte Ausgabe auf den Drucker klappen.

Viel Erfolg und beste Grüße
Hotte27

       
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hotte27
Mitglied
Elektroingenieur

Sehen Sie sich das Profil von hotte27 an!   Senden Sie eine Private Message an hotte27  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hotte27

Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2007

erstellt am: 08. Sep. 2008 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für newx 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry,
mir ist ein kleiner Fehler unterlaufen.
Wenn sich der BMK-Bezeicher nur aus 3 Datenfeldern zusammensetzt, dann muß der Schalter
#Anzahl der Felder pro Datenbank
Count=3
auch auf 3 stehen.
Aber vielleicht ist bei reiner Verwendung des BMK Count=1 und nur Field1=4 von nöten.

Gruß hotte27

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektromeister/Elektrotechniker (m/w/d)
Sie interessieren sich für spannende Projekte? In den unterschiedlichsten Bereichen der Technik? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
newx
Mitglied
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von newx an!   Senden Sie eine Private Message an newx  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für newx

Beiträge: 70
Registriert: 30.05.2007

ELCAD 7.5 SP3
Windows XP Pro SP3

erstellt am: 08. Sep. 2008 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, danke an alle für die Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz