Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Windows-Schriftart verschiebt sich beim Plot

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Windows-Schriftart verschiebt sich beim Plot (1248 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Aug. 2007 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat


Arial_Narrow_Screen.jpg


Arial_Narrow_Plot.jpg


Arial_Narrow_Plot_2.jpg

 
Hallo,

bei mir hat sich eben ein Kunde beschwert, dass man gewisse Texte
zum Teil nicht lesen kann. Da gebe ich ihm Recht. (Siehe Bilder => )

Warum verschiebt sich beim Plot der Text? Je länger der Text ist,
desto weiter verschiebt es ihn. Kann man das abstellen? Am
Bildschirm passt es ja.

(Schriftart = Arial Narrow)

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 27. Aug. 2007 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Uli,

können wir so erstmal nicht nachvollziehen..........

wie gibst du die seite aus? welche schriftgrösse?welcher treiber? was für einen drucker hast du?

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Aug. 2007 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Bodo,

gedruckt habe ich per RMT auf den Pfad, oder mit dem Kommando PL auf der Zeichnung.
Die Schriftgröße ist 2mm und die Schriftart Arial Narrow.

Gedruckt habe ich PDF mit dem Acrobat Distiller 8.1. (Die Bilder sind auch Snapshots
vom PDF-Dokument)

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 27. Aug. 2007 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

hatten das gleiche Problem bei uns auch! Sind dann wieder (reumütig) zu den ELCAD-Fonts zurück gegangen. Da ist die Bildschirmansicht gleich der Druckansicht.

Warum es beim Ausdrucken anderst rauskommt - meine Vermutung ist, das die Drucker-Internen Schriftfonts verwendet werden. So wird ja auch eine Geschwindigkeitsverbesserung erreicht, weil die Texte im Drucker erst umgesetzt werden. Für mich zumindest klingt es logisch, da bei verschiedenen Druckern das Schriftbild auch unterschiedlich ist. Wenn es bei meinem Drucker noch passte, konnte beim Drucker meines Kollegen ganz anderst aussehen.

Gruß
s.koni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 27. Aug. 2007 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,

wir haben das mal ausprobiert und keinen unterschied zwischen
bildschirmanzeige und ausdruck festgestellt. getestet haben wir
acrobat 6/7 und win2pdf, ich glaube nicht das der 8er anders ist.

ich denke, wie koni, daß es ein problem des druckers ist.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Aug. 2007 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
ich denke, wie koni, daß es ein problem des druckers ist.

Hallo,

mein Drucker steht in der Ecke und langweilt sich nur. 
Ich liefere ja nur PDF. Ich hätte zwar noch den FreePDF zum
Vergleich an einer anderen Maschine, aber ich würde soooo
viel gerne, wenn ich nur die Zeit dazu hätte. 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)


Ex-Mitglied

erstellt am: 27. Aug. 2007 22:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Bodo_M:
getestet haben wir acrobat 6/7 und win2pdf

Hallo Bodo.

Hmm, na dann testet doch mal den Distiller 8.1.   

Ich habe es bis eben mit bestimmt 20 anderen & ähnlichen Schriftarten
versucht, aber es wird nur schlimmer statt besser...

Ich habe auch festgestellt, dass sich die Ansicht der Schrift je nach Zoom
verändert. Mit Zoom 0 (null) steht der Text bei ARIAL im Formblatt-Kopf
weit über die Grenze/Linie hinaus. Aber zoome ich bis auf Maximum, passt
es plötzlich wieder.

Liegt das nun an mir/meinem PC, oder verschaukelt mich Elcad da etwa? 

Hab es eben noch auf ein paar anderen Maschinen getestet und komme zum gleichen
Ergebnis, dass hier irgendetwas nicht stimmt.

Das mit den Windows-Schriftarten hat aus meiner Sicht noch etwas Handlungsbedarf.
Wenn es aber an mir bzw. meinem Rechner liegt, behaupte ich sofort das Gegenteil. 

Hatte mich sooo gefreut, dass die PDF's mit dem Win-Font sehr viel kleiner werden,
aber nun muss ich wieder den Elcad-Font nutzen, damit das PDF akzeptabel beim Kunden
ankommt. 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 28. Aug. 2007 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Ich habe auch festgestellt, dass sich die Ansicht der Schrift je nach Zoom verändert.

Hallo Uli,

es liegt nicht an Deinem Rechner.

ELCAD berechnet für jede Zoomstufe die benötigte Schriftgrösse.
Da nur ganzzahlige Schriftgrössen in Frage kommen, wird eigentlich
immer gerundet. Mal nach oben, mal nach unten. Je nach nach Zoom
springt dadurch die Textlänge etwas hin und her.

Aus Sicherheitsgründen erfolgt die Rundung mehr nach oben als nach unten, um zu verhindern dass der User einen zu langen Text
platziert.

Die Rundung erfolgt natürlich auch auf für den Drucker. Da dort aber
die Fontgrösse ein vielfaches höher ist als auf dem Bildschirm,
fällt die Rundung nicht mehr ins Gewicht.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 28. Aug. 2007 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Pelle,

danke für die Info. Nur schade, dass der Win-Font bei mir nun
ausscheiden muss, da es überall hakt. Selbst wenn es am Bildschirm
passt, kommt es beim Plotten schief heraus. 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)


Ex-Mitglied

erstellt am: 03. Sep. 2007 19:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hat das Headquarter schon etwas herausgefunden?

Habe mich sooo gefreut, dass die PDFs mit dem Win-Font sehr viel kleiner werden,
und habe auch eine spitzenklasse Script zum Umschalten der Schriftart, aber... aber
die Kunden beklagen sich. 

  Das muss doch zu lösen sein, wenn wir alle zusammenhelfen...

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 04. Sep. 2007 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ich habe leider (oder Gott sei Dank) keine Destiller 8.1 ....

Die anderen PDF-Treiber auf meinem Rechner arbeiten einwandfrei.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 04. Sep. 2007 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

moin Uli,

ich leider auch nicht, wie Pelle sagt, der rest funzt........

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Junior Elektrotechniker (m/w/d) Mobility
Wir bei FERCHAU verstehen uns als einer der führenden Anbieter für erstklassige Technologie-Dienstleistungen, denn wir stehen für Expertise und Innovation - auch im Automotive-Sektor. Unsere Spezialisten arbeiten für namhafte Automobilhersteller und Zulieferer. Sie sind Mobilitätsspezialist und möchten eine der spannendsten Branchen durch Ihre Ideen voranbringen? Gestalten Sie mit uns die Zukunft.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Soudi
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Soudi an!   Senden Sie eine Private Message an Soudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soudi

Beiträge: 147
Registriert: 22.03.2005

ELCAD 7.11.0 SP1(studio)
Enterprice PDM

erstellt am: 28. Apr. 2017 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Nun sind 10 Jahre vergangen..., und ELCAD hat immer noch das selbe Problem mit dem Runden der Schriftgrösse.
Wäre doch toll, wenn dies in einem Servicepack behoben werden könnte.
Der Ausdruck passt zwar, doch muss man bei Zeichnen oft zoomen um die Platzierung des Textes kontrollieren zu können oder ihn zu lesen.
Es ist ja nicht so, dass sich nur die Ausdehnung des Textes vom Referenzpunkt aus ändert, nein, auch beispielsweise bei rechtsbündigen Text verschiebt sich der Text, je nach Zoom, mehr oder weniger nach rechts.

------------------
Grüsse
Daniel

---------------------------------------------
Gibt es ein Leben nach ELCAD?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz