Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Frage zum Acrobat Distiller

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Frage zum Acrobat Distiller (1272 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jul. 2007 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

ich weiß ich bin mit meiner Frage hier nicht ganz an der
richtigen Stelle, aber vielleicht hat ja von Euch doch
schon Erfahrung(en) gesammelt.

Meine Kunden informieren mich öfter, daß das Drucken von
PDF-Dateien, die ich mit dem Distiller v8 erstellt habe,
ewig dauern soll.

Kann man an den Einstellungen etwas feilen, um evtl. die
Datei kleiner zu bekommen, oder den Informationsgehalt
herunter zu drehen, oder das Drucken zu beschleunigen?

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

EPLAN 3.33
EPLAN 5.xx
P8 1.9.6
P8 1.9.10
P8 1.9.11
P8 2.0.9 bis 2.7
alle Prof.
Viele Tools und Scripte

erstellt am: 11. Jul. 2007 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,
nehme einen besseren PDF-Writer als Adope (z.B. PDF Factory). Diesen habe ich ok für EPLAN aber ist besser als alles andere und habe viele testen können. Der kostet nicht die Welt und macht kleinere PDF-Dateien als Adope. Probier das mal.


mfg Django
P.S. Den Termin für den Frankenstammtisch schon gesehen den ich vorgeschlagen habe ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jul. 2007 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Manni,

ich hatte extra den FreePDF in die ewigen Jagdgründe geschickt und
den Distiller gekauft. So teuer wie der war, kann man da bestimmt
etwas drehen, ich finde nur den Schalter nicht.

(Termin habe ich eben bestätigt)

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 11. Jul. 2007 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

kann ich bestätigen. Elcad-Pläne der Version <7.3.1 (also ohne die ODCB-Translatetexte) mit Distiller (auch der 6er) als PDF drucken dauert eeeeeeeeeeeeeeeewig. Pläne >= 7.3.1 drucken geht wieder besser. Liegt am Adobe Postscript-treiber. Ich hatte früher auch einen anderen Postscript-Treiber (nicht Adobe) drauf, da waren die PDF-Dateien um einiges kleiner und das Drucken ging normal schnell. 

Gruß
Werkschutz

------------------
---------------------------------
Ist Spannungsabfall RoHS-konform?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dete
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dete an!   Senden Sie eine Private Message an Dete  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dete

Beiträge: 221
Registriert: 23.06.2003

erstellt am: 11. Jul. 2007 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,
habe mit dem PDF-Creator sehr gute Erfahrungen gemacht.
Wenn man über die Stapelverarbeitung druckt, kann man
den Stapel abends abschicken und früh sind sämmtliche
PDF-Dateien in der Form DatumZeit.PDF da.
Für die schnelle Umbenennung habe ich mir ein VBA
Hilfsmittel gebastelt.
Auch wenn das sicher nicht die Antwort auf Deine Frage ist,
bin ich froh auch mal etwas von mir gegeben zu haben.
Sonst bin ich nur der ewige Frager:
Dete

P.S. es geht gleich wieder los .......

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 11. Jul. 2007 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
...
ich hatte extra den FreePDF in die ewigen Jagdgründe geschickt und
den Distiller gekauft...

Hallo Uli,

mit FreePDF bin ich eigentlich sehr zufrieden, zumal der nichts kostet.

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

django
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektrokonstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von django an!   Senden Sie eine Private Message an django  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für django

Beiträge: 2438
Registriert: 12.02.2002

erstellt am: 11. Jul. 2007 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Siehste Uli da hat man es wieder: Teuerer ist nicht immer besser.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 11. Jul. 2007 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich will nicht klug******en, aber wenn Ihr euch mal so die Hinweise durchlest wenn Ihr Freeware installiert, werdet Ihr mit Entsetzen feststellen, dass so gut wie alle Programme ausschließlich für Heimanwender "free" sind. Bei gewerblichem Einsatz heißt es auch meist "löhnen". Zwar nur einen Bruchteil was namhafte Software kostet, aber trotzdem, Geld wollen die Programmierer schon sehen. Warum auch nicht...

Gruß
Werkschutz

------------------
---------------------------------
Ist Spannungsabfall RoHS-konform?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 11. Jul. 2007 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ich kann Rolf nur bestätigen. Bin vom Distiller zu FreePDF gewechselt, da der Distiller keine Bilder drucken konnte (warum auch immer?). Ich habe beide mal verglichen und festgestellt, dass FreePDF in der Dateigröße kleiner als der Distiller ist und was mir sehr gefällt ist die Join-Funktion!
Was ein kleines Bisschen hilft ist, die Datei mit Adobe aufzurufen und nochmal zu speichern. Dadurch wird die Dateigröße etwas reduziert. Anscheinend nutzt der Distiller nicht die volle Kompression beim Speichern aus.

Grüße Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jul. 2007 11:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo,

danke für die vielen Antworten, aber leider hilft mir das alles
nicht weiter.    Das PDF-Compact von Aucotec erzeugt auch
viel kleiner Dateien.

Wenn ich den Distiller selbst starte, kann ich dort tausende
Einstellungen vornehmen, aber ich möchte nicht einfach mal
auf Vermutung alles verstellen.

@Rob: Hast Du meine PM zum Franken-Cad-Treffen bekommen?

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 11. Jul. 2007 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Werkschutz:
Hallo,

ich will nicht klug******en, aber wenn Ihr euch mal so die Hinweise durchlest wenn Ihr Freeware installiert, werdet Ihr mit Entsetzen feststellen, dass so gut wie alle Programme ausschließlich für Heimanwender "free" sind...


Hallo Werkschutz,

FreePDF ist auch für Firmen free. Schau hier

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 11. Jul. 2007 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

hilft Dir vielleicht dieser Beitrag?

------------------
Es grüsst
Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 11. Jul. 2007 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Rolf,

leider nein. In dem Thread geht es um die Komprimierung
von Bildern (jpg) in einem PDF-Dokument. Bilder sind
bei mir keine eingebunden, nur reine Elcad-Daten.

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

  Franken-Cad.de-Treffen am 19.07.07 in Nbg

robroy55
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbständiger Konstrukteur Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von robroy55 an!   Senden Sie eine Private Message an robroy55  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für robroy55

Beiträge: 2505
Registriert: 13.07.2005

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

erstellt am: 11. Jul. 2007 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

habe bereits zum Frankentreff zugesagt. Ist bestimmt interessant.

Mir ist noch eine Sache eingefallen. Schau doch mal bei den Einstellungen nach mit welcher Auflösung der Distiller arbeitet. In der Regel reichen 300 bis 600 dpi. Wenns höher ist braucht er natürlich auch eine größere Datenmenge zum Speichern.

Grüße Rob

------------------
Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter-64
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Peter-64 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter-64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter-64

Beiträge: 305
Registriert: 22.05.2007

ELCAD 7.x;
EPLAN 5.x;
RUPLAN + EVU 4.x;
AUTOCAD Mechanical;
Windows 7 SP1;
Intel XEON W3503 @ 2.4GHz

erstellt am: 12. Jul. 2007 06:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli,

ich stelle vor der pdf-Ausgabe eine Windows-Schrift ein,
Arial Narrow passt recht gut von der Textlänge...

Erstens werden die Dateien nur etwa 1/4 so gross und das
Drucken flutscht fast wie bei Excel-Tabellen.

------------------
Viele Grüsse
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Jul. 2007 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Peter-64:
ich stelle vor der pdf-Ausgabe eine Windows-Schrift ein,
Arial Narrow passt recht gut von der Textlänge...

Erstens werden die Dateien nur etwa 1/4 so gross und das
Drucken flutscht fast wie bei Excel-Tabellen.


   

Peter, das war der entscheidende Hinweis!
Mein PDF-File ist von 35MB auf 4MB runter und die Blätter
fliegen aus dem Drucker, dass man mit dem Papiernachlegen
gar nicht mehr nachkommt.

Ich überschütte Dich mal Ü's. 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

Peter-64
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Peter-64 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter-64  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter-64

Beiträge: 305
Registriert: 22.05.2007

ELCAD 7.x;
EPLAN 5.x;
RUPLAN + EVU 4.x;
AUTOCAD Mechanical;
Windows 7 SP1;
Intel XEON W3503 @ 2.4GHz

erstellt am: 12. Jul. 2007 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus Uli!

Gern geschehen Danke für Ü's. 

------------------
Viele Grüsse
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Technische Projekte, die es in sich haben. Das ist FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT bieten wir unseren mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten innovative Herausforderungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Elektrotechnik - einfach die ganze Welt des Engineerings. Sind auch Sie bereit, mit uns gemeinsam neue Wege zu gehen? Dann ergreifen Sie Ihre Chance bei FERCHAU und geben Sie Ihrer Zukunft die entscheidende Richtung....
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Jul. 2007 18:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Peter-64:
Gern geschehen Danke für Ü's.    

Hallo Peter,

und wieder ein mal habe ich gelernt, daß ich erst im Forum
fragen sollte, dann hätten wir uns das Geld für den Distiller... 

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (CAD.de-smilis)

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz