Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Symbole automatisch erweitern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbole automatisch erweitern (763 mal gelesen)
WRF
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WRF an!   Senden Sie eine Private Message an WRF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WRF

Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2005

erstellt am: 21. Nov. 2006 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


symbol.jpg

 
Hallo,

meine Symbole schauen momentan wie im Anhang aus. Kann ich "alle" meine Symbole um die Codestelle 150 für alle Artikelnummern automatisch erweitern (z.B. per Script)?

Oder muss ich jedes Symbol einzeln öffnen und bearbeiten?

Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pelle Bootsmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Pelle Bootsmann an!   Senden Sie eine Private Message an Pelle Bootsmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pelle Bootsmann

Beiträge: 2156
Registriert: 24.03.2004

erstellt am: 21. Nov. 2006 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WRF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es gibt zwar eine Script-Sprache mit der man Manipulationen
an Symbolen vornehmen kann, z.B. auch das Zufügen von
weiteren Dialogen.
Aber ein automatisches Einfügen des Code 150 für jede
Artikelnummer ist damit leider nicht möglich.

------------------
Viele Grüsse von Saltkråkan
Pelle Bootsmann

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 21. Nov. 2006 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WRF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Original erstellt von WRF:
Hallo,

meine Symbole schauen momentan wie im Anhang aus. Kann ich "alle" meine Symbole um die Codestelle 150 für alle Artikelnummern automatisch erweitern (z.B. per Script)?

Oder muss ich jedes Symbol einzeln öffnen und bearbeiten?

Vielen Dank


Also, eine Idee wäre noch:

- Die Sysmboldatei ASCII-Exportieren,
- Mit ein paar Zeilen Basic (Pascal, PHP, oder sonst was) 49 und 150 Suchen und x 150er und den 151 etc einfügen.
- Symboldatei wieder als ASCII einlesen.

ACHTUNG !!! Nur mit Symbolen machen, die noch nicht in anderen
Projekten vorhanden sind. Oder vorher ALLE Projekte incl. Symbolen Archivieren.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WRF
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von WRF an!   Senden Sie eine Private Message an WRF  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WRF

Beiträge: 80
Registriert: 19.04.2005

erstellt am: 23. Nov. 2006 18:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Per Ascii ist es eigentlich auch recht aufwendig, denn mann müsste ja alles was danach kommt incrementieren und dabei noch irgendwelche Zuordnungen zu Tochtersymbolen beachten.

Keine andere Möglichkeiten?

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Körber Pharma ist ein Geschäftsfeld des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 10.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten beschäftigt. Das Körber-Geschäftsfeld Pharma bietet ein einzigartiges Portfolio aus integrierten Lösungen, die entlang der gesamten Pharma-Wertschöpfungskette den entscheidenden Unterschied machen. Ausgehend von der fundierten Erfahrung in den Bereichen ...

Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 24. Nov. 2006 07:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WRF 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Zitat:
Original erstellt von WRF:
Per Ascii ist es eigentlich auch recht aufwendig, denn mann müsste ja alles was danach kommt incrementieren und dabei noch irgendwelche Zuordnungen zu Tochtersymbolen beachten.

Keine andere Möglichkeiten?

Danke


Und wenn Du das per ASCII ausgibst, an die Stellen wo jetzt die 80,150,105, usw. Platzhalter z.B. 51 setzt und am Ende des Symboles nach einer 1018 die Materialdaten anhängst?

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz