Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  CD_POT_W1L(R) & Funktion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CD_POT_W1L(R) & Funktion (559 mal gelesen)
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 18. Okt. 2006 23:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

plötzlich wollen die Potentiale vom Typ "CD_POT_W1x" einen Eintrag
unter "Funktion" um eine Verbindung über Funktionsgrenzen hinweg
zu erstellen.
Wo kannich was verstellt haben, das "Funktion" auf einmal nötig ist?

MfG
HEiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Okt. 2006 23:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Heiko,

auch Spätschicht? 

Was meinst Du denn mit dem "wollen eine Funktion"? Was genau hast Du
denn vor und was genau funktioniert nicht?

So frei heraus tippe ich mal auf den Code 1014 und/oder 1099. Mit
diesen Codenumern legst Du fest, was beim Auswerten Deiner Symbole
alles verwendet werden soll. (Also =Anlage .Funktion +Ort +.Feinort ...)

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (cad.de-smilis )


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Okt. 2006 23:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Benutzt Du die 7.3.1?

Vielleicht hilft Dir ja das weiter:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/001196.shtml

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (cad.de-smilis )

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 19. Okt. 2006 00:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Heiko,

auch Spätschicht? 


Ja, open end...

Zitat:

Was meinst Du denn mit dem "wollen eine Funktion"? Was genau hast Du
denn vor und was genau funktioniert nicht?

Also bis gestern, habe ich Potentiale einfach gesetzt und mich nicht um Code 2(Funktion/MSR-Stelle) gekümmert.
Jetzt auf einmal, werden Verbindungen zwischen zwei Potentialpfeilen nur noch über die Funktionsgruppegrenze gesetzt, wenn ich bei einem Pfeil bei Code 2 entwas eintrage.

Zitat:

frei heraus tippe ich mal auf den Code 1014 und/oder 1099. Mit
diesen Codenumern legst Du fest, was beim Auswerten Deiner Symbole
alles verwendet werden soll. (Also =Anlage .Funktion +Ort +.Feinort ...)


Ja, aber solange ich im Symbol nichts ändere, sollte doch die Funktion gleich bleiben oder?
Kann man in den Projekteinstellungen Potentialen beibringen den Code 2 zu ignorieren?

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 19. Okt. 2006 00:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Benutzt Du die 7.3.1?

Schaue mal nach links bei meinen Beiträgen 

Zitat:

Vielleicht hilft Dir ja das weiter:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum38/HTML/001196.shtml


Leider nein.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 19. Okt. 2006 00:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Kokosnuss:
Kann man in den Projekteinstellungen Potentialen beibringen den Code 2 zu ignorieren?

Hallo Heiko,

also wenn es schon mal funktioniert hat, muss es wohl irgendein
Fehler sein. (?) Den Fehler und dessen Ursache kann ich von hier
aus leider nicht nachvollziehen. Aber wie schon in meinem Link gerade
beschrieben, macht sich die Eindeutigkeitsfestlegung gelegentlich
selbständig, zumindest in der 7.3.1. Mit der 7.3.2 habe ich keine
Erfahrung, ausser dass ich sie installiert habe. 

Du kannst Deinen Potentialen im Code 1014 sagen, dass sie die Funktion
nicht beachten sollen. Der Eintrag im 1014'er sollte dann dieser sein:
1,3,4  (keine 2 mehr)

Wenn Du die Funktion im gesamten Projekt deaktivieren willst, benutzt
Du die Eindeutigkeitsfestlegung (schönes Wort   ) und kannst dort
den Haken bei der Funktion entfernen.

Wenn es aber schon mal ging, würde ich erst mal eine Ursachen-Forschung
betreiben, bevor ich die BMK-Verwaltung auf den Kopf stelle...

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (cad.de-smilis )

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 23. Okt. 2006 20:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Heiko,

Was meinst Du denn mit dem "wollen eine Funktion"? Was genau hast Du
denn vor und was genau funktioniert nicht?


Also bis jetzt habe ich im Plan ein Potential z.B. 24V.NA überall im
Plan nutzen können, ohne im Potentialsymbol eine Anlage oder Funktion
angeben zu müssen.
Ebenso war es mit Klemmleisten.

Jetzt muß ich auf einmal bei Potentialen und Klemmen eine Code 2 mit angeben. 

Besonders an Klemmleisten sieht das nicht gut aus (2-X3.2 anstatt X3.2). 

Zitat:

So frei heraus tippe ich mal auf den Code 1014 und/oder 1099. Mit
diesen Codenumern legst Du fest, was beim Auswerten Deiner Symbole
alles verwendet werden soll. (Also =Anlage .Funktion +Ort +.Feinort ...)


Aber wenn an den Symbolen NICHTS geändert wurde, muß das doch irgendwo
in den Einstellungen Änderungen gegeben haben - aber wo? 


MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 23. Okt. 2006 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von UKanz:
Hallo Heiko,

also wenn es schon mal funktioniert hat, muss es wohl irgendein
Fehler sein. (?) Den Fehler und dessen Ursache kann ich von hier
aus leider nicht nachvollziehen.


Kristallkugel kaputt? 

Zitat:

Aber wie schon in meinem Link gerade
beschrieben, macht sich die Eindeutigkeitsfestlegung gelegentlich
selbständig, zumindest in der 7.3.1.

Aber die Symptome sind ja andere.

Zitat:

Mit der 7.3.2 habe ich keine
Erfahrung, ausser dass ich sie installiert habe. 

Dann aber mal schnell ausprobieren .....

Zitat:

Du kannst Deinen Potentialen im Code 1014 sagen, dass sie die Funktion
nicht beachten sollen. Der Eintrag im 1014'er sollte dann dieser sein:
[b]1,3,4
  (keine 2 mehr)

Dazu müßte ich aber jede Klemme und jedes Potential anfassen.

Zitat:

Wenn Du die Funktion im gesamten Projekt deaktivieren willst, benutzt
Du die Eindeutigkeitsfestlegung (schönes Wort    ) und kannst dort
den Haken bei der Funktion entfernen.

Da wirkt sich das auch leider auch auf Geräte aus und das soll es nicht.

Zitat:

Wenn es aber schon mal ging, würde ich erst mal eine Ursachen-Forschung
betreiben, bevor ich die BMK-Verwaltung auf den Kopf stelle...
[/B]

Ursache? Vielleicht das Update auf die 7.3.2 oder die Neuinstallation nach langer Zeit oder das Ausprobieren der Userverwaltung?
Ich weiß es nicht.


MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstrukteur (m/w/d) im Mittelstand
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten.

Unser Mandant ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich der Mess-, Regel- und Elektrotechnik....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Kokosnuss
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Technischer Systemplaner - Elektrotechnik



Sehen Sie sich das Profil von Kokosnuss an!   Senden Sie eine Private Message an HRompel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für HRompel

Beiträge: 3368
Registriert: 02.11.2001

ELCAD 7.11.0 SP1(KEINE "CL"-Lizenz, KEIN "Studio")
Windows 7 Pro SP1 64Bit,
ELCAD-Autodidakt seit Version 5.8.x
Elcad-Erstkontakt: 02.2000
==================================
EPLAN P8 2.6 HF4 (Professional)
Menüumfang: Expert
EPlan-Erstkontakt: 31.7.2010 (Autodidakt)
===================================
DDS-CAD: Ab 3.12.2018
===================================
AutoCAD-Erstkontakt: April 2012 in der VHS
===================================
Moderator im ELCAD-Forum: 08.11.11 - 19.03.17

erstellt am: 24. Okt. 2006 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

das Thema hat sich erledigt.

Lag an den 1099ern.

MfG
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz