Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Kabelnamen im Klemmenplan

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kabelnamen im Klemmenplan (1620 mal gelesen)
UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 15. Jul. 2006 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe folgendes Problem und suche nach einer Lösung:
Ziel: Im Klemmenplan der jeweiligen Anlage muss die Kabelinformation mit eingetragen werden!

IstZustand...
In einem Elcad-Projekt habe ich zwei Anlagen mit jeweils Klemmen!
Zwischen den Klemmen werden zur Verbindung (Querverweis) C-Conections mit dem CD_POT_W1D Typ 14 hergestellt!
Das heisst, die Verbindung zwischen den Anlagen und der jeweiligen Klemmenleiste wird mit einem Kabel hergestellt!
Auf dieser C-Conection habe ich ein CD_W_CORE (Kabelsymbol)plaziert!
Das Verbindungskabel gibt es nur einmal mit dem Namen!
Auswerten:
Hier wird mir die Meldung angezeit, dass mein Kabelsymbol keine Information von der anderen Klemmenleiste und damit auch kein eindeutiges Ziel hat.
In den zwei Klemmenplänen zur jeweiligen Anlage sehe ich auch keine Kabelinformation!
Meine Frage: Was muss ich also machen damit ich in den jeweiligen Klemmenplan auch die Kabelinformation stehen habe?
Meine Vermutung: Ich habe scheinbar ein Problem mit den Pots zur Bildung der Querverweise! 


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2006 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo UBE,

welche Informationen fehlen Dir denn im Klemmenplan? Erscheint das
Kabel überhaupt? Was meinst Du mit "Kabelinformation"?

Fehler in einer C-Verbindung kannst Du herausfinden, wenn Du auf einer
Zeichnung den Befehl "TEST VERB" benutzt. Offene Verbindungen siehst
Du hier mit einem roten Pfeil markiert.

------------------
Viele Grüße
Uli

Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 16. Jul. 2006 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also ich versuche es nochmal:
Ich habe in einem ELCAD-PROJEKT zwei Blätter mit unterschiedlichen Anlagen (Eingetragen im Formblatt)

Mein Ziel ist: den Kabelnamen sowie die Aderbezeichnungen im Klemmenplan zu übertragen.
IstZustand:
auf der ersten Seite habe ich ein Klemmensymbol mit einem Abruchsymbol zur anderen Anlage, zwischen dem Klemmensymbol und dem Abbruchzeichen habe ich ein Kabelsymbol plaziert.
Auf der anderen Seite gibt es nur die gegen Klemme mit Abbruchzeichen zur erst benannten Anlage!

Wenn ich nun den Klemmenplan erstelle werden meine Klemmen dargestellt aber der Kabelname den Aderbezeichnungen wird nicht eingetragen!

Ich suche nach einer Lösung! Ziel ist es, das das Kabel in beiten Klemmenleisten eingetragen wird, denn es stellt ja die Verbindung zwischen den beiden Klemmenleisten dar!
Achtung jede Klemmenleiste hat eine andere Anlage... OK

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2006 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hehe, noch einer, dem Sonntag Abend langwelig ist... 

Dein Problem ist für mich online und hier nicht lösbar, denn dazu
müsste ich einen Blick in Dein Formblatt, in die Kabel-Zeilen-Symbole
und in die zusätzlichen Codenummern werfen.

Dass Deine Kabel im Klemmenplan nicht erscheinen, kann (zu) viele
Gründe haben. Die Punkte alle durchzugehen, wäre eine riesen Geschichte.

Schicke Dein Projekt doch mal an Aucotec, oder einen Profi Deines
Vertrauens. Dort wird Dir bestimmt geholfen.

------------------
Viele Grüße
Uli

Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 16. Jul. 2006 21:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Uli,

schade... ich dachte es sei eine generelle Aufgabe des CAE-Systems!
Zwei Anlagen werden mit einem Kabel verbunden und in jedem Klemmenplan
zur jeweiligen Anlage wird nur ein Kabel eingetragen, jenes welches die beiden Anlagen verbindet...!
Bei mir wird überhaupt kein Kabel eingetragen!
Habe ich allerdings mein Kabelsymbol zwischen zwei Geräteanschlüsse plaziert, so wird mir diese Kabel im Klemmenplan angezeigt!

Verwende die Elcad 7 Standart - Symboldatei

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2006 22:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Also "generell" funktioniert das ja auch, dass die Kabel mit allen
Infos im Klemmenplan erscheinen.

Deswegen sagte ich ja, dass ich einen Blick in das KLP-Formblatt,
die Kabel-Zeilensmbole und in die zusätzlichen Codenummer werfen müsste,
um Dir den Grund des Fehlers zu sagen.

Zitat:
Original erstellt von UBE:
Bei mir wird überhaupt kein Kabel eingetragen!
... so wird mir diese Kabel im Klemmenplan angezeigt!


Dein Kabel wird jetzt doch im Klemmenplan angezeigt? Oder doch nicht... (?)

Erzeugst Du Deinen Klemmenplan auch mit Zielzeichen neu?
Ist die Zeichnung / das Kabel ausgewertet?

------------------
Viele Grüße
Uli

  Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 16. Jul. 2006 23:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ulli,

Also alles Ausgewertet, Symbole sind OK!

Generell zum nachgehen: stell dir vor
eine Seite mit Anlage =A1
auf dem Blatt wird eine Klemme -X1:1 angelegt, von dieser Klemme gehe
ich mit "C .", am ende wird ein POT-Symbol plaziert die Bezeichnung P1,auf dieser C- Connection wird ein Kabelsymbol plaziert. Eintrag
"-W1" mit z.B. drei Adern. Erste Ader hat 1.

Ein zweites Blatt anlegen mit der Anlage =A2
auf diesem Blatt eine Klemme -X1:1 anlegen, von dieser Klemme gehe mit C- Connection "C .", am Ende wird ein POT-Symbol plaziert die Bezeichnung P1. Hier wird natürlich kein Kabelsymbol plaziert.

So nun habe ich zwei Anlagen =A1 und =A2 mit jeweils einer Klemme X1:1
und einem Kabel -W1 und der Ader "1" verbunden!

Nun werte ich alles aus Zielzeichen usw.
Dann erzeuge ich die Klemmenpläne und zwar für =A1-X1 und =A2-X1...
Klemmen OK Zielzeichen OK
aber mein Kabel -W1 mit der Ader wird nicht eingetragen... so

Wenn ich allerdings einen Test machen möchte, dann muss ich an stelle des POT.s eine Klemme setzen z.B. -X2:1 und
erstelle ich dann meinen Klemmenplan ist alles SUPER....

Also meine Frage: Was muss ich machen wenn ich über POT,s eine Verbindung über Kabel von einer Anlage zur anderen Anlage in meinem Klemmenplan sehen möchte.

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2006 23:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von UBE:
Verwende die Elcad 7 Standart - Symboldatei

Bist Du gerade im Demo-Projekt? Da sollte es eigentlich ohne Probleme
funktionieren. Benutzt Du die Stapel aus dem Demo-Projekt, oder
hast Du neue angelegt?

------------------
Viele Grüße
Uli

Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 16. Jul. 2006 23:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ulli,

nein kein DEMO..

Stapel sind neu angelegt...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2006 23:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Nanu, Du bist ja immer noch wach? 

Also frage ich noch mal.... : Ist das Kabel bzw. die Zeichnung
ausgewertet? Erzeugst Du den Klemmenplan mit Zielzeichen neu?

Wie hast Du den Stapel angelegt? Also welche Aktionen hast Du
gewählt?

------------------
Viele Grüße
Uli

Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 16. Jul. 2006 23:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ulli,
ich habe ein verdacht...

POT,s haben keinen eindeutigen Geraeteanschluss und das ist das Problem! ODER
Das Kabelsymbol ist auch genau auf der C-Connection plaziert, falls die Frage kommt... nein ich denke, es ist nur mit EPLAN zu machen. ELCAD versteht das nicht und ich schon garnicht... bin irgendwie ratlos...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 16. Jul. 2006 23:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Stapel:

Zeichnung markiert
Auswerten rück
Auswerten alles
Klemmen mit Zielzeichen
Formblatt
Automatic
Ebene bekannt geben
und loss...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2006 23:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hmm, also das liest sich ganz gut.

Da hilft wohl doch nur ein Blick... (siehe oben)

------------------
Viele Grüße
Uli

Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 17. Jul. 2006 00:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ulli,

bin mir nicht sicher....
Mein Klemmenplan zeigt ja alle Informationen an!
Lediglich bei Verbindungen mit POT,s vom Typ 14, also Pot,s für Draht
da geht es nicht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 17. Jul. 2006 00:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Ulli,

was macht eigentlich der Code 21 in den Pot,s?
Ich habe einen Verdacht.... will mal Prüfen!!!

Also bakar i spagone notsche Ulli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Jul. 2006 00:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Typ 14 und der 21er Code sind okay. Es sollte eigentlich gehen.

So, nun muss ich aber. Sonst schaue mich morgen noch dümmer aus
der Wäsche, als schonst schon... 

------------------
Viele Grüße
Uli

Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 17. Jul. 2006 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UBE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

natürlich kann elcad das..............

archivier das projekt und mail es mir......ich schau mal nach.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 17. Jul. 2006 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UBE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

schau dir mal deine potentiale mit "identifizieren" an.......vermutlich
kennen sie sich gar nicht. wenn es so ist, musst du den code 1014
(bmk aufbau) ändern.

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

UBE
Mitglied
E-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von UBE an!   Senden Sie eine Private Message an UBE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für UBE

Beiträge: 12
Registriert: 11.07.2006

erstellt am: 17. Jul. 2006 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke euch allen...

So nun mein Ergebnis:
Es lag am meiner Zusammenstellung des Stapels!
Ich war folgender massen vorgegangen, Stromlaufpläne von allen Anlagen
in einem Stapel ausgewertet, dann habe ich einen weiteren Stapel für die jeweilige Anlage zur Erstellung von Klemmenplänen angelegt....
und genau hier habe ich meinen Fehler gemacht...
Ich habe wieder alle Stromlaufpläne selektiert zum Auswerten und im gleichen Stapel dann auch meine Klemmenpläne angelegt...
Das war genau der Fehler...
Also ein wenig 

nu da harascho.... also nochmals danke für die Unterstützung


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5241
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 17. Jul. 2006 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für UBE 10 Unities + Antwort hilfreich

aha.......

aber wenn´s jetzt funzt..........

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Was unsere Kunden von ihren Technologielösungen erwarten? Das nächste Level! Das gelingt unserem Team bei FERCHAU Tag für Tag. Wir suchen Sie: als ambitionierten Kollegen, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und übernehmen Verantwortung für komplexe Entwicklungsprojekte.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik

Ex-Mitglied

erstellt am: 17. Jul. 2006 23:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Jepp, IMMER beide Seiten der Ziele in den Stapel aufnehmen, am besten
gleich den ganzen Stromlaufplan.

Elcad kann keine Ziele erzeugen, wenn nur eins davon im Stapel ist.

------------------
Viele Grüße
Uli

Wer nicht genießt, wird ungenießbar...  (Smileys )

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz