Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Arial Unicode MS - ELCAD... geht nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Arial Unicode MS - ELCAD... geht nicht (585 mal gelesen)
TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 01. Feb. 2006 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

hab mir gestern endlich die 7.3.1 installiert.
Nun sollte ich ja eigentlich Unicode Zeichen verwenden können.
Ich möchte in meinem Plan kyrillisch verwenden.

Ich habe also im Elcad unter Zeichnungen/Schriftart einen Haken gesetzt und Arial Unicode MS ausgewählt.

Dann hab ich in der Systemsteuerung/Regions- Sprachoptionen/Zusätzliche Sprachunterstützung/ alle Haken gesetzt.

Unter Details im Reiter "Sprachen" hab ich Russisch hinzugefügt.

Soweit so gut, wenn ich jetzt über die Zeichentabelle von Windows ein kyrillisches Zeichen auswähle/kopiere und in elcad einfüge erscheint dort nur ein "?" nicht aber das kyrillische Zeichen.

Was mach ich falsch???

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 01. Feb. 2006 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

das klappt nur über die translatedatei. füge den text in die odbc
translate datein ein und ruf ihn da auf.............

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 01. Feb. 2006 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hmmmmm... das ist doch nur halbherzig eingeführt diese Unicode funktionalität. 

Dasheißt Sonderzeichen wie Ω usw. muß ich mir auch weiterhin über " \1W " zusammenbauen. 

Kommt in einer der nächsten Versionen einen volle Unicode unterstützung, auch für Texte die ich per Hand eingebe??

Gruß
Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 01. Feb. 2006 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

nein......du suchst dir einen zeichensatz indem die benötigten zeichen
vorhanden sind und übernimmst dann direkt das zeichen in einen translate
text. ohne \1 oder so............

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 01. Feb. 2006 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja versteh ich schon, was du meinst...

wenn ich aber keine Translatedateien verwende, sondern meine Texte so eintrage, geht das nicht.

Translatedatei sind bei uns einfach zu umständlich vom Handling. Meine Texte mit nichtssagenden Nummern zusammenzubauen ist bei uns zu kompliziert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bodo_M
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Bodo_M an!   Senden Sie eine Private Message an Bodo_M  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bodo_M

Beiträge: 5213
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 01. Feb. 2006 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

sorry.........

------------------
tschüss aus hannover
bodo m

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)

Seit 1895 entwickelt und baut Seidenader hochwertige Maschinen für die pharmazeutische Industrie. Seidenader bietet neue Inspektionstechnologien, Automatisierungslösungen zur Steuerung komplexer Fertigungs- und Verpackungslinien sowie umfassende Track&Trace-Lösungen für pharmazeutische Produkte. Seidenader ist Teil des Geschäftsfelds Pharma Systeme des Körber-Konzerns.

Das Geschäftsfeld ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 11. Okt. 2006 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bitte hinzufügen zur großen Wunschliste...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz