Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ELCAD
  Darstellung Erdung Montageplatte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Darstellung Erdung Montageplatte (1552 mal gelesen)
TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 19. Jan. 2006 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wie macht ihr die Darstellung von Erdungsklemmen, die ja durch die Hutschiene etc. auf die Montageplatte geerdet sind.

Zeichnet ihr eine Verbindung von z.B. -X1:PE auf -X0:PE mit Erdungssymbol oder direkte Verbindung usw.
Hab hier ein bisschen verständnissprobleme wie ich das am besten lösen soll.  

Ich hoffe ihr könnt mir helfen...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

s.koni
Mitglied
Elektrotechnischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von s.koni an!   Senden Sie eine Private Message an s.koni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für s.koni

Beiträge: 312
Registriert: 17.06.2002

ELCAD 7.8.0
EPLAN P8 2.4.4

erstellt am: 19. Jan. 2006 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TKE,

in den Klemmensymbolen gibt es eine Editierzeile für Reihenklemmentyp. Hier kann man einige Ergänzungssymbole eintragen. Bei "normalen" Klemmen ist das Ergänzungssymbol nicht sichtbar dargestellt. Allerdings wird dieses Ergänzungssymbol im Klemmenplan dann sichtbar dargestellt.
Wir das Klemmensymbol CD_X_2R verwendet wird das Ergänzungssymbol auch im Stromlaufplan sichtbar dargestellt.

Wir machen das bei uns etwas anders. Bei der Klemmenbezeichnung geben wir neben der Klemmennummer den Zusatz PE ein, also -X1:4PE. Es kommen dann im Klemmenplan zwar nicht automatisch die Ergänzungssymbole, aber die PE-Klemmen werden in der richtigen Reihenfolge eingeordnet und durch den Zusatz PE sind sie auch klar gekennzeichnet.

Also um deine eigentliche Frage zu beantworten: Ausser dieser Kennzeichnung verbinden wir die PE Klemmen nicht expliziet miteinander.

Gruß
s.koni

[Diese Nachricht wurde von s.koni am 19. Jan. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TKE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von TKE an!   Senden Sie eine Private Message an TKE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TKE

Beiträge: 215
Registriert: 11.10.2002

erstellt am: 19. Jan. 2006 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Ich hab mal ein Beispiel ängehängt.
Ich hoffe das verdeutlicht das Problem ein bisschen...

Ich habe ja über die Montageplatte eine Erdungsverbindung von -X1:PE zu -X0:PE

Manchmal hab ich ja auch Geräte die direkt auf die Montageplatte geerdet werden (ohne Klemme). Wie stell ich das dar??

Problem ist eben folgendes, dass wir eine automatische Adernummerierung laufen lassen die durch Klemmen nicht unterbrochen wird nur durch Geräte. Also sollte mein PE im ganzen Plan die Bezeichnung "1/7" haben. Was ja nun nicht der Fall ist, weil -X0:PE im moment keinen Bezug zu -X1 hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werkschutz
Mitglied
Schöngeist


Sehen Sie sich das Profil von Werkschutz an!   Senden Sie eine Private Message an Werkschutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werkschutz

Beiträge: 694
Registriert: 25.07.2003

Fenster 7, Elcad 5.8.6 bis 7.12

erstellt am: 19. Jan. 2006 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich


Erdung.jpg

 
Hallo TKE,

mit der Erdung gibt es so viele unterschiedliche Meinungen....
10 Leute gefragt, 12 unterschiedliche Meinungen bekommen :-)

Man kann es bei den Klemmen z.B. wie im Bild machen.
Geräte, die über das Gehäuse o.ä. sowieso geerdet sind, stelle
ich meistens wie das Netztteil im Bild dar.

Vielleicht hilf Dir das ja weiter.

Gruß
Werkschutz

------------------
-----------------------------------------------------
Mit dem Aberglauben ist es so eine Sache. Ich habe noch keinen Menschen getroffen, der sein 13. Monatsgehalt zurückgegeben hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Elektrokonstrukteur (m/w/d)
Was unsere Kunden von ihren Technologielösungen erwarten? Das nächste Level! Das gelingt unserem Team bei FERCHAU Tag für Tag. Wir suchen Sie: als ambitionierten Kollegen, der wie wir Technologien auf die nächste Stufe bringen möchte. Wir realisieren spannende Projekte für namhafte Kunden in allen Technologien und für alle Branchen und übernehmen Verantwortung für komplexe Entwicklungsprojekte.
Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Rolf K.
Moderator
CAD-Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rolf K. an!   Senden Sie eine Private Message an Rolf K.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rolf K.

Beiträge: 1703
Registriert: 10.12.2002

ELCAD 7.7.0 SP1
e3.2016
Notepad
Windows Win 7 64bit
zuhause:
Paintshop Pro X2
Cray XT4
Privileg SR 12 PR
Chivers Lemon Jelly

erstellt am: 19. Jan. 2006 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TKE 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von s.koni:
Hallo TKE,

... -X1:4PE...

Gruß
s.koni

[Diese Nachricht wurde von s.koni am 19. Jan. 2006 editiert.]


Hallo s.koni.,

das ist eine gute Idee!

Es grüsst

Rolf K.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz